Great Women

Seit Oktober 2014 stelle ich in regelmäßiger Folge donnerstags auf meinem Blog großartige Frauen in Wort und Bild vor.

Die bisher veröffentlichten Porträts sind nun in der ( inzwischen doch recht langen ) Bilderübersicht zu finden ( und darüberhinaus noch einige zukünftige ). Ein "Klick" auf den Namen unterm Bild führt dann zum Post. 

Leider muss ich mit jeder Überarbeitung die Seite ganz neu aufbauen, sonst ist die Gestaltung noch nerviger, als sie ohnehin ist. Leider verliere ich dann auch immer eure aufbauenden Kommentare. Deshalb - siehe Bemerkung weiter unten!

Ich führe auch nach wie vor meine Statistik über die Anzahl der Aufrufe der einzelnen Porträts. Es tut mir immer noch leid, wenn Posts von Frauen, die nicht so einen großen Bekanntheitsgrad haben, weniger gelesen werden. Deshalb liste ich an dieser Stelle weiterhin, die Frauenporträts auf, für die sich die wenigsten Leserinnen interessiert haben. Ich wünsche doch, dass auf all die vorgestellten Frauen ein viel größeres Augenmerk gerichtet wird...

Das sind zuletzt:
Die  Schriftstellerinnen Marie von Ebner - EschenbachGeorge Eliot, die Märchenfrau der Brüder Grimm Dorothea Viehmann,  die Lyrikerin Elisabeth Borchers, die Sängerinnen Julie London und Caterina Valente, die Komponistin & Demokratin Johanna Kinkel, die Widerständlerin Marie Kahle, die Politikaktivistin Inge Aicher - Scholl und die Politikerin & Gründerin der AWO Marie Juchacz (11.2.2019)

Viel Spaß beim Lesen! 
Kommentare sind mir immer noch sehr willkommen.


Agrippina - Inge Aicher-Scholl - Lale Akgün- Anni Albers - Diane Arbus 
Ruth Asawa - Vera Atkins - Bele Bachem - Sirimavo Bandaranaike - Barbara
Mary Bauermeister - Sylvia Beach - Johanna Beckmann - Quappi Beckmann - Gertrude Bell
George Eliot - Cesaria Evora - Oriana Fallaci - Klara Maria Faßbinder - Marieluise Fleißer


Suzanne Valadon - Caterina Valente - Sarah Vaughan - Mathilde Vollmoeller-Purrmann - Dorothea Viehmann












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen. (27.11.2018)