Dienstag, 15. Dezember 2015

Isch abe fertisch...



... meinen zehnten, nicht karnevalistischen Overall aka Schneeanzug!


Euer Daumendrücken hat geholfen, denn ich habe nicht mal den ganzen Montag Zeit dafür gehabt, weil ich mit dem Herrn K. "en d'r Sity" musste und abends in ein Konzert. Gemeinsam Tee getrunken haben wir auch noch und zu Abend gegessen. Geht doch! ( Hoffentlich merke ich mir das bis zum nächsten Mal! Drei Stunden habe ich gebraucht ohne Zuschneiden und Besticken... )

Es ist das dritte Exemplar aus dem in der ganzen Familie heiß geliebten beschichteten "Staars" von Farbenmix, der hier gehortet wird. Aber einen geschlechtsneutraleren, wasserabweisenden Stoff habe ich bisher nicht gefunden ( außer in uni - aber da kann man einen Schneeanzug dann auch kaufen, ist mir nicht originell genug ).





















Alle Daten ( Schnittmuster, Isolierung ) & Nähtipps zu diesem neuen Exemplar sind in diesem Post vom Winter 2012 zu finden. Die Stickdatei ist von hier. Ich habe dabei viel Reflektorfolie & Nachtleuchtgarn verwendet, um zur Sicherheit des Kindes im Dunkeln beizutragen.




Ich habe ehrlich gesagt momentan bei meinem Zeitdruck keine Lust, alles wieder aufzuschreiben: Die Overall - Posts sind zwar meine am häufigsten aufgerufenen Nähposts ( insgesamt sicher 10.000 mal ), aber auch die am wenigsten kommentierten. Dabei würde es mich so freuen & interessieren zu hören, ob meine Ratschläge genutzt haben oder nicht. So komme ich mir als Dienstleister ohne Feedback ( ohne Bezahlung sowieso ) vor, und das verleidet selbst mir dann ab und an das Bloggen...

Genug lamentiert! Ich muss dann mal wieder an die Maschinen.



Kommentare:

  1. Ohhhh liebe Tante A., was für ein zuckersüßer Sternen Räuber Bär Overall! Der kleine T.wird darin den Winter ganz sicher kuschelig warm verbringen!
    Das hast du wirklich wieder super schön gezaubert....und das in der Zeit!
    Prima das der Tag auch noch Zeit für euch hatte...
    DANKE....kann ich nicht genug sagen!
    Drücker

    AntwortenLöschen
  2. Das ist soooo super zucker suess!!!!
    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Der Overall sieht so super und kuschelig aus, da würde ich am liebsten selbst rein schlüpfen. Sollte ich jemals in den Genuß von Enkelkindern kommen und ihn nacharbeiten, werde ich Bericht erstatten. Bis dahin kann ich leider nur einen lieben Kommentar ohne Beurteilung deiner Ratschläge hinterlassen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. das daumendrücken hat geklappt - es sieht mit dem *bär* und den 2 stoffen sehr *professionnel* aus ! bravo Astrid !... und der schnee kann jetzt kommen *

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, ich hatte just ein kleines Kind zu Besuch, samt Eltern natürlich, welches hervorragend in so einen Anzug passen würde....Ich finde dein Werk sehr gut gelungen, und sollte ich Enkelkinder bekommen, werde ich mich hoffentlich an deine Kunstwerke erinnern...von mir leider auch nur einen Kommentar ohne Beurteilung deiner Ratschläge.
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, da freue ich mich, dass das Draumendrücken geholfen hat... Mit dem Effekt deiner Ratschläge kann ich ja so gar nichts anfangen als "Näh-Nerd"... Ich staune einfach bloß... Ratschläge "abstauben" und nicht danke sagen kann ich mir fast nicht vorstellen. Für den kleinen Kuschel-Overall-Träger kann der Winter ja dann kommen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Seufz!
    sowas sieht in Erwachsenengröße einfach gar nicht mehr cool aus ... GROSSER SEUFZER!
    Traumhaft!
    Traumhaft schön!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ist der schön!!! So ein Anzug ist ja viel schöner, als ein gekaufter, da ja auch noch jede Menge Liebe darin steckt! Mit dem Kuschelrand... hach, da würde ich gerne noch mal ein kleines Kind sein.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht richtig toll aus. Den Staars-Stoff habe ich mittlerweile komplett vernäht. Ich erinnere mich noch an den ersten selbstgenähten Schneeanzug für das große Lockenmädchen mit Fleecefutter, Thermolam und Spezialfolie gegen Durchnässen. Der hat sich super bewährt. Dieses Jahr habe ich mich an keinen begeben. Der vom letzten Jahr passte noch.
    Na, ob es noch Schnee geben wird, damit der feine Sternenoverall seine Schneetauf bekommen kann?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht so klasse aus... bin ganz verliebt in das Teil! ♥ Leider kann ich dir kein Feedback dazu geben, denn meine Kinder sind dem entwachsen ;)) und selber haben sie noch keine ....lach. Aber wenn es soweit sein sollte, dann werde ich SICHER auf einen deiner Overalls zurückgreifen liebe Astrid, denn der ist mehr wie süß!!
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das Design, der Stoff, die Farben. Schöner Overall!
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    ich würde Dir ja gerne sagen, ob all Deine Tips geholfen haben, aber ich kann so etwas sowieso nicht und darum versuche ich es auch gar nicht erst - egal ob mit oder ohne Tips. Außerdem sind die E-Kinder solchen Anzügen inszwischen entwachsen. Vielleicht würde ich ja sonst einen Versuch wagen.
    Aber schön ist der Anzug geworden.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  13. Uh wow, der ist ja sowas von cool. Die gesamte Kombi ist wirklich perfekt. Sehr, sehr cool!

    AntwortenLöschen
  14. "Isch abe fertisch..." Das würde ich jetzt auch gern von mir behaupten, aber irgendwie kommen nach einem gelösten Problem hier zwei neue hinzu...;-). Der Overall ist wunderhübsch geworden! Genäht habe ich noch nie einen...das Feedback muss ich dir also schuldig bleiben...;-). LG Lotta

    AntwortenLöschen
  15. Da ast du aber wunderschön fertisch, liebe Astrid – der Schneeanzug sieht einfach superentzückend aus. Und ich bin mir übrigens sicher, wenn du mal einen in Unifarben machst, sieht der auch noch immer um Klassen schöner aus als ein gekaufter! Leider kann ich dir nähtechnisch dazu kein Feedback geben… ich bin noch immer in der Saumhochnäh-Phase ;o)

    Dank dir auch sehr für deinen Kommentar in Sachen Erziehung zum kritischen Denken - ich kann deinen Schulfrust nach all den Jahren, all dem Enthusiasmus und der reingesteckten Energie gut nachvollziehen – mein Bruder und meine Schwägerin sind auch (bereits pensionierte) Lehrer und auch da ging’s in dieser Richtung in den letzten Jahren bergab. Von all den Schulreformen, die ich bisher (jedenfalls in Ö) mitbekommen habe, gingen nur wenige in eine Richtung, die mir wirklich sinnvoll vorkam…

    Mit ganz herzlichen rostrosigen Adventgrüßen

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/rettet-die-lachfalte-12-endspurt.html

    AntwortenLöschen
  16. Wow - bei dir wäre ich auch gerne Enkelin :-)

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Falle könntest du auch Großneffe sein!;-)
      GLG

      Löschen
  17. Du Fleißige! Hab lieber weiter Spaß! Die Welt ist eh undankbar...:-)
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  18. Mensch...super schön geworden! DICKES KOMPLIMENT!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  19. Ich sehe schon - mir wird in den nächsten Jahren mit Nichte/Neffe nicht langweilig. :D Allein so viele tolle Nähideen. Der Overall sieht wahnsinnig kuschelig aus und super, dass du noch so viel Reflektierendes mit eingenäht hast - da bin ich auch großer Fan von. :-)

    Liebster Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...