Dienstag, 1. Januar 2013

Alle Schweinchen, groß & klein



... möchten gern ein Glücksschwein sein - so sangen die Schweine im Buch "Na warte, sagt Schwarte" von Helme Heine ( liest DEN heutzutage überhaupt noch jemand? ).

Auch auf meiner Festplatte warten viele Schweinchen - Dateien ( überwiegend von Anja Rieger ) darauf, von mir zu Neujahr als Glücksschwein gestickt zu werden. Das ist nämlich schon eine kleine Tradition, ebenso die Töpfe mit Glücksklee, die bei uns in der Familie zuerst in der Wohnung & später draußen stehen.

Schweinchenstoffe gibt es bei mir auch, aber dieses Mal habe ich mich für den frisch-grünen Birnenstoff entschieden und ein wiederentdecktes dänisches Webband mit Schweinchen verwendet:































Die Taschentüchertasche ist In-the-Hoop entstanden ( Datei von Sima ), ebenso das Herztäschen, ein Freebie von hier
Das klitzekleine Kissen ist gleichzeitig ein Gutschein für zwei neue Kissen aus dem wiederentdeckten Rosensamt ( hier schon verwendet ), dieses Mal aber in lilagrundig, damit die weihnachtlichen Rentierkissen demnächst weggeräumt werden können.

Eine kitschig - schöne Glücksschweinchendatei ist übrigens diese hier.  Und auf dieser Seite kann man eine Datei gratis bekommen für kleine Schweinchen zum Füllen mit Watte, die ebenfalls im Rahmen gestickt werden. 

Für dieses Neujahr kommen die Vorschläge vielleicht zu spät, aber Glück kann man ja immer brauchen und vor allem wünschen.
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Ein wundeschönes Neues Jahr wünsch ich Dir.Die genähten Sachen sehn sooo schön aus ;)) Hab einen schönen Tag ganz liebe Gruß Bettina ;)))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein frohes und gesundes Jahr 2013!! Das sind ja mal wieder tolle Sachen, die Du da genäht hast!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    oh ja, ich lese noch Helme Heine. Ich habe vor vielen Jahren das Buch im Maxiformat von meinem Freund (heute Mann :)) geschenkt bekommen und ich mag es sehr!

    Dir und deiner Familie wünsche ich ebenfalls alles Gute für das neue Jahr.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, der Becher! Er heißt Mugtail.
    Hatte ich eben ganz vergessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, du liebe Helme-Heine-Leserin! Mein Lieblingsspruch aus einem anderen Buch ist:
      "Fantasie und Fantadu,
      schließe beide Augen zu
      und stell dir mal vor,
      du bist ein...."
      War ein schönes Spiel damals vor 25 Jahren!
      LG

      Löschen
  5. sehr hübsch!!
    vorallem die farben gefallen mir sehr.

    schönes neues jahr, doro K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Doro!
      Dir auch alles Gute für 2013!

      Löschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...