Mittwoch, 4. März 2015

Frida - Style { MMi 96 }





Das Frollein Pfau aus dem höchst geschätzten Nachbarstadtteil sammelt heute wieder ein, was andere mögen.


Und ich, ich mag, seit ich die Malerin als Teenager für mich entdeckt habe, den Frida - Style. Ich habe eine ganze Reihe Bücher über Frida Kahlo in meiner Bibliothek, alle ihre Bilder gesehen, so weit das in Europa möglich war, ein gut gefülltes Pinterest - Board und auch schon Posts zu meiner Vorliebe geschrieben ( hier und  hier ).

Und was lag da nahe, als ich vor Karneval auf der Suche nach Dekomaterial für ein Piratenshirt diesen Rosenskull von Luzia Pimpinella in einer Kiste bei mir wiedergefunden habe, als endlich mal ein Shirt damit zu schmücken?































Der tolle "Peblum" - Schnitt aus der Ottobre 1/2015 schien mir dafür besonders geeignet, da er die nötige Prise Feminität à la Frida hat, die auch ein Jungenmädchen verträgt.
Der Ringeljersey unbekannter Herkunft ( und etwas minderer Qualität ) wurde aufgepeppt mit Vickykarorüsche an allen Säumen und einem Halsbündchen aus einem bunten Rosenjersey.





























Die kunterbunten Fotos vom Tag der Toten in Mexiko habe ich mir hier und hier geborgt...


Dienstag, 3. März 2015

Ohne viele Worte



... präsentiere ich euch heute ein "Hilde" - Mix - Shirt und den blauen Himmel über meiner dickknospigen Magnolie von gestern Vormittag:


























Schnittmuster von hier, Jerseys aus meinen Beständen, Stickdatei "Frau Hörnchen und Herr Eich" von hier, vor über vier Jahren ganz oft gestickt...

Montag, 2. März 2015

"Owl's Garden" - auch bei mir













Wenn Andrea/Jolijou eine neue Stoffkollektion herausbringt ( mit ihren Stickdateien vor Jahren war es ähnlich ), dann stehe ich immer gleich in den Startlöchern. Warum nur benehme ich mich da wie ein Lemming?
Aber ich kenne meine Gründe nur zu gut: Andrea sucht aus der riesigen Pantone - Farbpalette immer die Farben heraus, die auch meinem Farbensinn am meisten schmeicheln: klare, ungetrübte Farben mit geringen Abtönungen durch Weiß und Schwarz, oft mehrere Farbtöne der gleichen Farbfamilie in einem Dessin nebeneinander vereint. Das ist die Farbharmonie, die mir zusagt. ( So sind mir die Farben bei Susanne/Hamburger Liebe meist eine Idee zu dunkel und bei Sandra/Lilalotta zu kontrastierend mit fehlenden Zwischentönen. ) 

Deshalb war es keine Frage der Zeit, dass ich mir Jerseys-, Sweat- und Nickystoffe aus der Kollektion "Owl's Garden" bestellt habe.
Auf sich warten ließ dann aber der Einsatz der Stoffe bei meinen Nähprojekten. ( Die Baumwollstoffe aus der "Surprise, surprise" - Kollektion, hier gezeigt, sind ja auch so gut wie gar nicht angeschnitten... )

Das wäre den neuen Stoffen nicht anders ergangen, hätte das Enkelkind bei der Suche nach einem Eis in Omas Gefrierschrank nicht auch noch den Wasch-/Heizungskeller inspiziert und sofort & sicher den Nicky für eine Kuschelhose & den Sweat für ein Kapuzen - Shirt aus dem Stapel auf der Waschmaschine gezogen...

Sofort stellten sich leichte Verlustängste ein. Aber die Wünsche des Kindes verstehen konnte ich auch gut.





























So sind dann also vor einer Woche eine "Mareen"/CZM mit Kapuze und eine Kuschelhose nach einem selbst geschaffenen Hybridschnitt aus "Tom"/Kibado und "Forest Path"/ Ottobre ( hier schon einmal vorgestellt ) entstanden. Und die Bauchtasche von "KleinFanø"/Farbenmix kam auch wieder zum Einsatz.

Vor Resten kann ich mich ja auch nicht retten  ( schaffe es aber seit Jahr & Tag nicht, die mal zu sortieren und anderen Interessierten zukommen zu lassen ). Deshalb werden die nach Möglichkeit vermieden.

So ist der kleine Großneffe auch noch zu einem "Pullöverchen" Marke "Little Joel"/Mialuna gekommen:





























Ergänzt  wird es durch eine Felix - Babyhose/ Farbenmix, denn dafür hat der Nicky gerade noch gereicht.

Und aus den allerletzten Fitzelchen gab es dann noch ein Jäckchen mit Hose für das allerkleinste Familienmitglied, den "Poll" ( Schnittmuster von hier ).

Mal schauen, ob ich noch aus den Resten kleine Halstücher "gequält" kriege...

Mit dem "Owl's Garden" bin ich aber noch nicht durch. Auch ein vierter Jersey kam unters Messer - demnächst mehr!




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...