Donnerstag, 29. Januar 2015

We love cocooning {BIWYFI reloaded}


"okay, ihr lieben! ihr habt mich soweit! unser kollektives fotoprojekt BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT wird wiederbelebt. in den letzten paar monaten habe ich immer wieder nachrichten erhalten, dass euch diese fotoaktion sehr fehlt, und ich muss zugeben, sie fehlt mir auch. also hoffe ich, dass dies gute nachrichten für euch sind... lasst uns das baby gemeinsam wieder auf spur bringen!", schrieb Luzia Pimpinella am 14. Januar 2015 ( und wahrscheinlich ging ein freudiges Raunen wellenartig durch die Blogosphäre ). Mir ging es ganz sicher so. Und deshalb bin auch ich wieder dabei!
.... so lautet ihr Themenvorschlag für den Januar.  Etwas, was bei der im Januar besonders umtriebigen Frau Kitchi  so gar nicht ansteht. 

Die wenigen Gelegenheiten zum Einkuscheln ergeben sich fast nur dann, wenn das jüngste Enkelkind zu Bett gebracht wird. Und da dieses seit seinem Geburtstag ein Hochbett mit darunterliegender Kuschelecke hat, findet das abendliche Ritual vor dem Einschlafen dort statt.

Nur: Das ist nicht der richtige Moment zum Fotografieren. Deshalb gibt es also nur einen fotografischen Eindruck vom Nachmittag.






























Was ich persönlich schön finde: Versammelt sind hier einige Kissenschätze, die mich mit anderen, netten Bloggerinnen "verbinden" wie Meertje oder Marinam, von denen ich sie vor vielen Jahren gekauft hatte, und welche, die ich genäht habe, teilweise auch nach Ideen anderer Bloggerinnen. Das weiße Fellkissen habe ich ursprünglich für mich gemacht, das Kind hat es mir aber bei seiner letzten Übernachtung bei mir abgequatscht. Und bewacht wird das Ganze von einer Gänselampe, an der schon die Mama des Enkelkindes von kleinauf ihre Freude hatte. Vielleicht macht das die Ecke für mich unter anderem auch so anheimelnd.

Der wunderbarste Kuschelfaktor ist & bleibt aber mein Enkelkind.

Kommentare:

  1. Jaaaaaaaa, BIWYFI ist zurück.... ich gehör auch zu denen, die innerlich tief durchgeatmet haben, als sie gelesen habe, dass Nic ein Einsehen mit uns haben. Eine Aktion, die mir WIRKLICH gefehlt hat.

    Nun muss ich nur noch meinen Beitrag dazu schreiben... omg, ist aber schon der 29.1. und ein Zeitfenster, das fast mit der Zahl Null gleichzusetzen ist.... Ich hoffe, ich bekomms dennoch irgendwie hin.

    Tolle Kuschelecke fürs kleine Enkelkind... Du weißt ja, wie sehr ich alleine das runde Kissen liebe :)

    Ganz liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  2. Huch...das habe ich ja gar nicht mitbekommen !!! So was aber auch....
    GlG Helga
    P.S. Diese Gänseleuchte hab' ich auch noch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid,
    eine gemütliche Kuschelecke für's Enkelkind mit tollen Kissen.
    Gibt es diese Lampen überhaupt noch zu kaufen?
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner letzter Satz!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, diese Kuschelkissen...da könnte ich mir auch gut vorstellen, das eine oder andere dir "abzuquatschen"...aber ich bin ja leider nicht die Enkelin...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag so Kuschelecken....und Kinder sind halt immer zum Knuddeln und Kuscheln gut.
    Letzte Woche habe ich mir extra für meinen Schreibtischstuhl eine Kuscheldecke gekauft.
    Da macht das Arbeiten noch mehr Spaß...
    Hab einen kuscheligen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, gekuschelt wird nicht: Ich muss mein Karnevalskostüm so weit fertig machen, dass ich es morgen auf dem Stammtisch präsentieren kann.
      GLG

      Löschen
  7. Da würde ich mich auch gerne einkuscheln!! Die Ecke sieht sooo gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh, cocooning schaffe ich auch nur selten, aber wenn dann auch mit vielen Kissen und einem Stück guter Literatur. Sehr gemütlich sieht diese Ecke aus und so fröhliche Farben.
    Ach, zu den Gräsern. Nachdem ich einmal so einen Wandergesellen im Garten hatte und ihn - frag nicht wie - dann auch wieder los war, habe ich beim Kauf neuer peinlichst genau darauf geachtet, dass keines von denen auch nur irgendwo seine Wurzelfühlerchen hinstreckt. Hab nur grad das Problem mit der Bachkresse, die ich vor Jahren aus dem Wald gerettet habe und an den Teichrand gesetzt habe .... die Geister, die ich rief!!!
    Hab eine wundervolle Zeit, liebe Astrid
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, kennst das Problem also auch :-)
      GLG

      Löschen
  9. Liebe Astrid,
    das habe ich ja gar nicht mitbekommen, da wäre ich ja auch gerne dabei. Und Cocooning.... zur Zeit eigentlich auch nur bedingt mein Thema, vor allem auch, weil es mich als Winterliebhaberin eher raus treibt als aufs Sofa. Die Kuschelecke der Enkelin würde ich aber auch gerne nehmen, allerdings nur in Kombination mit meiner Tochter Klein. Zitat: 'ich bin noch ein richtiges Kind, mich darf man noch ganz viel schmusen.'
    Liebste Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid, das sieht ja soo gemütlich aus bei dir!! Ich bin im Winter sehr cocooning, lach, wenn ich es dann mal schaffe, aber das Bedürfnis ist ständig da... im Sommer dann genau das Gegenteil...
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    schön, dass du das Projekt wiederbelebt hast.
    Eine tolle Kissenparade!
    Ich freue mich, dass ich jetzt wieder kommentieren kann.
    Einen schönen Resttag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    ich habe mich auch riesig gefreut, dass das Fotoprojekt wieder da ist! :)
    Eine ganz tolle Kuschelecke! :) Das lädt gerade zu ein es sich gemütich zu machen! :) Herrlich! :)
    Hab noch einen schönen restlichen Donnerstag!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das gehäkelte kissen finde ich wunderschön.
    lg nina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Astrid,
    eine wunderschöne Atmosphäre entsteht durch die bunten Kissen und die farbenfrohen Kissen. Das große Fell lädt noch einmal mehr ein, sich hinzulegen und es sich gemütlich zu machen.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  15. liebe Astrid,
    ein ganz wunderbare Kuschelecke und vielen kleinen, liebevollen Details.
    Richtig gemütlich!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. ...was für eine schöne farbenfrohe Kuschelecke, liebe Astrid,
    und ja, das Enkelkind ist noch kuschliger...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Richtig schön kuschelig, und wenn das kleine M dann im Rattenkostüm.... - auf viele viele schöne knuddelkuschelige Stunden.... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid, lauter Kostbarkeiten laden da bei Dir zum verweilen in der Kuschelecke ein. So gemütlich, und dann noch das Enkelkind dazu...ich freue mich auch schon so auf die Zeit, wenn ich Oma sein darf.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid, wenn nicht das Risiko bestünde, dass Deine komplette Kissen-Kollektion bei meinem Zwerg einen neuen, sehr bunten, Kreativschub auslösen würde, würde ich die jetzt alle einpacken und bei mir verteilen.
    Sieht super-gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...