Freitag, 30. Januar 2015

Friday-Flowerday, mein hundertster!



bietet seit dem Januar 2013 allen, die Blumenschmuck lieben,
 ein Forum in ihrem Blog.

Ich selbst bin seit dem Februar desselben Jahres dabei, 
heute veröffentliche ich also meinen 100. FF - Post.



Aus diesem Anlass habe ich aus meinen bisherigen 99 Veröffentlichungen
die zwölf Blumenarrangements herausgesucht & 
zu einer Collage zusammengestellt,
die den größten Zuspruch gefunden haben.


Auch meine Blumen heute sind etwas Besonderes,
denn zum ersten Mal zeige ich einen Strauß, 
der von einem Floristen gebunden worden ist:



Auch der Anlass dafür ist ein besonderer:
Heute beende ich nach 39 Jahren und 9 Monaten mein Arbeitsleben &
trete in den Ruhestand.



Wer mich näher kennt, 
weiß, dass diesem Ereignis eine für mich schwere Zeit vorausgegangen ist & 
dass es Gründe gibt,
warum ich mir heute selbst meinen Abschiedsblumenstrauß überreiche.
 Ich freue mich trotzdem,
denn ich habe es geschafft, mir ein enttäuschendes Ende zu ersparen.



Und weil geteilte Freude doppelte Freude ist,
verlose ich unter all denen, 
die bis Sonntag - Mitternacht* einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen,
eines meiner geliebten "kleinen Väschen", nämlich das nachtblaue:




Ein schönes Wochenende!

* Wer die Glückliche ( oder gar der ) ist, veröffentliche dann am nächsten Friday - Flowerday.

Kommentare:

  1. Liebe Astrid, da gibt es heute ja viel zu gratulieren, nicht nur zu den 100! Flower-Freitagen, sondern auch zu deinem gelungenen Ausstieg aus dem Arbeitsleben. Ich finde es gut, daß du dir selbstbeinen schönen Strauß geschenkt hasst. Ich bin mir aber auch sicher, daß dich einige Schüler vermissen werden. Alles Gute für einen Neuanfang, dubwirst das. Beste draus machen, da bin ich ganz sicher.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Barbara bee
    P.S. Diese kleine blaue Vase ist ein Schmuckstück

    AntwortenLöschen
  2. beeindruckende Zahlen - die Eine wie die Andere!!!
    Ich hoffe auf noch viele nachfolgenden 100 und so ist unser Leben,die eine Tür schließt sich, wenn auch nicht immer freiwillig, eine andere Tür öffnet sich.
    Ich habe mich vor 6 Jahre selbst entlassen und Herrn Rotkraut hat man vor zwei Jahren umstrukturiert - sicher am Anfang ist es nicht leicht und ich teile ganz deine Empfindungen!!!
    Aber, und da bin ich mir ganz sicher, es wird ein toller neuer Lebensabschnitt!!!

    herzliche Grüße und ja, das Väschen hätte ich auch gerne

    AntwortenLöschen
  3. liebe astrid, ich gratuliere ganz herzlich - besonders zum ausstieg aus dem berufsleben. für die schüler bestimmt ganz schade, aber für dich ein wunderbarer neuanfang, den du mit vielen guten inhalten füllen wirst. und zeit zu haben für all die schönen dinge des lebens ist etwas ganz großartiges!! du hast dich mit dem schönen strauß gut belohnt!
    und ich freu mich sehr auf viele weitere blumendekorationen von dir!
    liebe grüße, genieß deine zeit, mano

    AntwortenLöschen
  4. Ganz herzliche Glückwünsche, liebe Astrid !!! Zum 100.FF-Post und zum neuen Lebensabschnitt !!! Ich weiß, wie befreiend es ist, wenn man eine belastende Tätigkeit hinter sich lassen kann :-)) Deine Collage ist so wunderbar, wie jedes einzelne Freitags-Arrangement.
    Der Floristenstrauß, so fein abgestimmt und ungewöhnlich !!!
    Ich glaube, ich könnte mich von dem blauen Väschen nicht so einfach trennen, aber gewinnen würde ich es zu gerne ;-) Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    wunderbar, dass

    du dich selbst mit diesem wunderschönen Strauß verwöhnst,

    du ihn dann auch noch mit uns teilst,

    du uns jeden Freitag und heute zum 100. Mal deine ausgefallenen, immer stilistisch schönen Blumenarrangements zeigst, (von denen ich seit einiger Zeit auch etwas mitbekomme),

    du nach der schweren Zeit der Entscheidungsfindung heute etwas versöhnter(?), aber zumindest positiv in die Zukunft schaust und diesen neuen Lebensabschnitt nun auch offiziell angehst,

    du aus all diesen Anlässen deine tolle Vase verlosen willst,

    du diesen blog schreibst!

    Danke!!

    Liebste Grüsse,
    Monika



    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir die allerbesten Wünsche für deinen neuen, nun offiziellen Lebensabschnitt!
    Den Blumenstrauß hast du dir ja wirklich verdient, er ist sehr schön...... ja, doch.... aber deine Eigenkreationen sind noch viel schöner!
    Ganz liebe Grüße aus dem zugeschneiten Bergischen Land
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Deine herrlichen Blumenarrangements sind für mich immer Augenweide und Inspiration!
    Zu Deinem Ausstieg kann ich Dich nur beglückwünschen, eine Last die abfällt... Freier atmen, Neues angehen, sich geliebten Menschen, Dingen, Tätigkeiten voll und ganz zuwenden...
    Wunderbar, dass ich mich jeden Freitag auf eine neue Blumenüberraschung freuen darf.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Atsrid,

    ich hab's gerade schon bei Sarah gelesen: du bist ab heute a. D.! Ich wünsche dir, dass du die Zeit, die jetzt haben wirst, immer und so lange wie möglich ungetrübt genießen kannst. Einen guten Start ins Rentnerleben also!
    Deine Blumen für den FlowerDay begeistern mich jedesmal, auch, weil du immer weißt, wie alles heißt, was dich in der Vase erfreut.

    Hab' heute einen schönen Tag und komm' gut in das Wochenende .. liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Der Strauß ist schön, aber deine Arrangemants sind noch schöner!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    steht A.D. auch für AbschieD"? Oder "Aufatmen Dürfen"? Beides? Die Blumen hast Du Dir verdient, zart und frühlingshaft stehen sie in der sonnigen Vase. Glückwunsch zum hundertsten Wochenende-Blumenstrauß! Langweilig wird Dir sicher nie werden und die Natur hat bestimmt ihre Gründe, warum sie uns Menschen dieses lange Leben jenseits der (Re)produktionsphase zugesteht.
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah (richtige Mail folgt)

    AntwortenLöschen
  10. Tschacka! Herzlichen Glückwunsch - nun genieße Deine Pension! Den Blumenstrauß hast Du Dir verdient!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zum sicher wohlverdienten Ruhestand. Sicher geht eine großartige und vielseitig wissende Lehrerin für die Schüler verloren...
    Deine Arrangements am Freitag sind für mich immer eine Augenweide und auch der Strauß von heute ist wieder wunderschön.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Freitag und ein wunderschönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die wunderschöne Zeit, die vor Dir liegt! Ich glaube, die Blumensträuße, die wir uns selbst schenken, gehören zu den schönsten.
    Ganz herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    ich wünsche dir einen angenehmen, erlebnissreichen Ruhestand! Die Blumen hast du dir mehr als verdient bei all dem Kummer und Verdruß.
    Ich freue mich schon auf die kommenden Blumen, deine Freitagsblumen finde ich nämlich immer besonders schön.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Astrid,
    Glückwunsch zum 100. FFD-Post!
    Vorallem aber herzlichen Glückwunsch zum Deinem Ruhestand!
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit!!
    Mit Herrn K, Deinen Enkeln und Schwieger/Kindern, dem Karneval,
    Deinen wunderbaren Interessen und schönen Blumen.
    Bitte behalte Deine grenzenlose Menschenliebe und Kreativität.
    Und wie groß diese Liebe und Freude ist, sieht man daran das Du
    eine von Deinen wunderschönen Vasen verschenkst.
    Deinen "Abschiedsblumenstrauß" hat der Florist mit besonders viel
    Liebe gebunden. Der wusste worum es geht. ;-)
    Herzliche Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zu diesen Ereignissen. Von deinen Blumenbildern bin ich jedes Mal aufs neue verzaubert - schon allein wegen der hübschen Vasen immer. Viel beeindruckender finde ich aber die andere Zahl, fast 40 Jahre ... Ich wünsche dir von Herzen einen guten Start für deinen neuen Lebensabschnitt ohne beruflichen Stress. Auf das deine Kreativität doll aufatmen und noch viel mehr fließen kann!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hübschen Vasen.... Die gelbe von heute besitze ich seit 28 Jahren. Glücklicherweise habe ich im Keller ein GROSSES Regal dafür...
      Danke für deine Wünsche!

      Löschen
  16. Liebe Astrid, ich wünsche dir viele, ganz viele erfüllte Jahre, mit dem Herrn K., der Tochter nebst Mann und natürlich deiner herzallerliebsten Enkelin, der kleinen M. Der "Ruhestand" wird in deinem Fall gewiß nicht Stillstand werden. In den veieln Jahren deiner Tätigkeit als Lehrerin hast du bestimmt viel Gutes getan. Bewahre einfach die schönen Dinge in deinem Herzen. Den Rest vergiß einfach! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  17. Ich schließe mich den Glückwünschen an, geniess die Zeit und tu nur mehr,was dir gefällt. Ein wunderschöner Strauß und wie immer sehr schön inszeniert.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    100 x FF - wahnsinn, da kommt einiges zusammen. Ich mag Deine Farbspiele und, was mir immer wieder auffällt, trotz der Blumenvielfalt, ist alles wohl und überlegt aufeinander abgestimmt.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Ruhestand, genieße Deine Zeit in vollen Zügen!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  19. Ich könnte mich gar nicht entscheiden, welches Blumenarrangement ich besonders mag...du hast einfach ein Händchen dafür...Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächsten 100. Freitage...Herzlichen Glückwunsch zur Pensionierung...ich bin mir sicher, jeder deiner kommenden Tage wird ausgefüllt sein...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid, es ist gut, wenn es jetzt einen offiziellen Abschluss gibt.Sicher wird es dir nie langweilig werden.Ich wünsche dir, dass Du das neue Leben erleichtert genießen kannst, mit Blumen, Familie und Gesundheit. Alles Liebe, Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Auf deinen wohlverdienten Ruhestand! Lass es dir gutgehen. Und der Strauß ist wunderschön, welch zarte Farben... Liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,

    dann großen Glückwunsch zum 100sten. Großer Respekt, ich schaffe es leider nicht immer für frische Blumen hier im Haus zu sorgen, obwohl der Blumenladen direkt um die Ecke ist.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Unruhestand. Bei Deinen vielen Interessen wird es sicherlich nicht ruhig. Und schaue/gehe glücklich voran, nicht traurig zurück.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Astrid, 100 x FF! Respekt! Ich hoffe, du kannst deinen Ruhestand geniessen und die jetzt zur Verfügung stehende Zeit mit schönen Sachen die dir Spaß machen füllen. Der Strauß ist sehr schön, noch schöner, wenn man den Hintergrund kennt. Die blaue Vase ist toll! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anne

    AntwortenLöschen
  24. ...ich freue mich mit dir, liebe Astrid,
    dass du es nun geschafft hast und jetzt ganz frei diesen neuen Lebensabschnitt gestalten kannst...und ich wünsche dir, dass es dir gut gelingt und du mit großer Gelassenheit und Zufriedenheit deinen Weg gehen kannst, der ein froher und kreativer sei...
    deine Blumenarrangements waren oft Inspiration für mich und immer eine große Freude...der Floristenstrauß ist aber auch schön...und ich bin sicher, dass es viele ehemalige Schüler und Eltern gibt, die dir gerne einen Abschiedsstrauß schenken würden, wenn sie denn wüßten, dass heute dieser Tag ist...
    die blaue Vase sieht für mich meerblau = sehnsuchtsblau aus...sehr schön,

    wünsche dir einen guten Tag -soviel halt noch davon da ist,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Der Strauß gefällt mir gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Astrid,
    den vielen Glückwünschen kann ich mich nur anschließen. Ganz besonders gratuliere ich Dir aber zu Ausstieg aus Deinem Berufsleben, was ja gleichzeitig auch der Einstieg in eine neue Lebensform bedeutet. - Ich selbst habe diesen Schritt vor 3 1/2 Jahren gewählt ... und trotz aller Unkenrufe keine Stunde bereut.
    Gratulation auch zu Deinem selbst geschenkten Strauß und der gelungenen Inszenierung.
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  27. liebe Astrid,
    da gibt es ja heute vo viel zu gratulieren!
    Wunderschöne Freitagsblumen!
    Schön, dass Du Dich selbst beschenkt hast und ich wünsche Dir von ganzem Herzen einen tollen Ruhestand!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  28. Dann kann ich dich nur beglückwünschen zu einem versöhnlichen Ende - so habe ich es jedenfalls verstanden. Und auch wenn es vielleicht teilweise eine schöne Zeit war - wenn man tun kann, was man will, wenn man viele Hobbys hat so wie du, dann ist das ein Geschenk des Lebens. So sehe ich das nämlich auch für mich.
    Herzliche Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen
  29. Herzlichen Glückwunsch zur Pensionierung, dem 100. FF-Post und überhaupt. Bevor ich las, dass du das blaue Väschen verlost, dachte ich: Das ist wunderhübsch. Der gebundene Strauß ist auch schön, aber ich finde deine Stillleben vieeeeeeellllll besser. Genieß den neuen Lebensabschnitt, liebe Astrid!

    Die herzlichsten Grüße aus Schottland
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Astrid, Du machst mir Mut! Ich stehe auch vor einem sehr schmerzhaften Arbeitswechsel, der mir auch gesundheitlich so viel abverlangt hat und ich hoffe, ich werde es auch ohne Enttäuschung wie einen abgetragenen Mantel ablegen können. Ich freue mich für Dich!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  31. Wow, schon so viele Blumen, ich bin beeidnruckt. Und weißt du was mir such aufgefallen ist, dass der heutige "professionelle" Strauß richtig langweilig wirkt gegen deine eigenen Kreationen. Ich freue mich jedenfalls schon auf viele weitere und gratuliere zum sicher wohlverdienten Ruhestand.
    liebe Grüße und genieße dein Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  32. Gratulation zu so unglaublich vielseitigen Blumenkunstwerken und dem wohlverdienten Ruhestand. Bei dir schwingt jeden Freitag so eine tiefgehende Liebe zu deinen Arrangements mit, dass man denkt, das jeweilige bleibt für immer in voller Pracht.
    Weißt du wie sehr ich Floristensträuße nicht mag?? Bei deinem hätte ich nicht gedacht, dass professionelle Hände, sondern deine Leidenschaft für Blumen am Werk war.
    Hab es wundervoll,
    Franse

    AntwortenLöschen
  33. Ja Wahnsinn, herzlichen Glückwunsch.
    Deine Collage ist super, die gefällt mir so gut.
    Man sieht sofort deine Vielseitigkeit (bzw. die der Blumenarrangements)
    Und gleich noch eine Gratulation hinterher zur neugewonnene Freiheit.
    Ich finde es toll, dass du dir selbst so wunderschöne Blumen geschenkt hast. Diese vielen verschiedenen und doch ähnlich farbenen Blumen passen so schön zusammen.
    Und dass du dann noch eines deiner Väschen verschenkst, ist klasse.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Astrid, ich gratuliere von Herzen zum 100. Blumen-Post. Jedes Mal komme ich gerne schauen. Und dass du nun den Ausstieg geschafft hast - wunderbar. "Man" wächst ja an den schweren Zeiten, aber manchmal würde einem etwas weniger auch genügen... Du hast das gut gemacht und ich hoffe, du spürst nun die Befreiung auch und die Energien können wieder fein fließen und haben eine Beschwernis weniger zu bewältigen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Astrid, deine Flowerfridays mag ich am liebsten. Du hast es einfach drauf, welche Kombinationen zusammenpassen! Du deinem Ruhestand gratuliere ich dir, trotz all dem unschönem, dass dir das Arbeitsleben vergrämt hat. Ich bin mir sicher, dass du diesem nicht nachtrauerst sondern nach Vorne blickst und dich freust, was dir die Zukunft bringt!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...