Donnerstag, 1. Mai 2014

Mein April





Im  April habe ich mich vom ersten bis zum letzten Tag über meinen Garten gefreut,
darüber, dass ich alle meine Enkel in diesem Monat sehen konnte -
die Jüngste, mit der ich besonders oft zusammen war,
die beiden Marienheider, die zu einem Ferienbesuch kamen,
die Zürcher, die ich am letzten Apriltag für zwei Stündchen am Kölner Hauptbahnhof treffen konnte.
Aber ganz besonders gefreut hab ich mich über mein Wiedersehen mit Wien
und die Erlebnisse dort.


Im Mai werde ich hoffentlich neben der irrsinnig vielen Arbeit & neben den Sorgen um meine Eltern auch ein paar Nischen für mich finden.







Nachtrag: Und endlich habe ich die ersten Mauersegler am Himmel gesichtet! Ihr Ausbleiben schien mir schon ein schlechtes Zeichen zu sein....



Kommentare:

  1. Ich drück dir die Daumen, dass der Mai viele schöne persönliche Stunden für dich bereit hält! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Asstrid,
    ein Kaleidoskop der guten Laune. Deine Collage ist
    wieder wunderschön. Vor allen Dingen die Kleine gefällt
    mir. Ganz Diva.
    Eine schönen Maifeiertag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid, schöne Bilder hast du gemacht. Ich wünsche dir einen sorgenfreien Mai.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid ! Der Mai ist ja der Wonnemonat und ich hoffe dass deine Sorgen kleiner werden und du feine , erholsame und luftig leichte Stunden für dich hast !
    Einen schönen 1. Mai wünsch ich dir und deiner großen Familie !
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch allen für die guten Wünsche! Ich hoffe auch, dass es wieder leichter wird..
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Viel gute Zeit in deiner Gartenoase!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche dir einen glücklichen mai, soll er doch auch bei dir wonniges verbreiten!
    deine enkeltöchter sind wirklich niedlich und dein kleiner, aber feiner garten eine oase.
    hab es gut, liebe astrid!
    mano

    AntwortenLöschen
  8. um deine enkelkinder beginne ich dich ein bisschen zu beneiden;););) so eine kleine fesche motte und eine ferienheidi:) und trotz "neid" wünsch ich dir für den mai (und juni, juli, august....) das beste, liebe astrid.
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag deine Monatsrückblicke so gerne. :-) Wie schön, dass du alle deine Enkel sehen durftest und dir Wien so viele schöne Erinnerungen beschwert hat. Ich wünsche dir einen wunderbaren Wonnemonat - für mich der schönste im Jahr.

    Alles Liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid, schöne Rückblicke, und auch in den Mai werden sich schöne Erlebnisse schleichen! Weil du sie sehen kannst ;-) Hab's gut und ich wünsche dir das Beste... "Irrsinnig" viele Arbeit können wir uns in unserem Alter wohl schon gut abgewöhnen... ;-) Herzlich Ghisana

    AntwortenLöschen
  11. Na dann kann es doch nur alles gut werden im Mai, wenn die Mauersegler wieder da sind! Ähnlich sehnsüchtig warte ich immer auf "unsere" Schwalben. Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...