Donnerstag, 6. Februar 2014

Februar - Farbpalette: Weiß { BIWYFI }



Seit letztem Freitag habe ich an jedem Tag neben meiner beruflichen Tätigkeit intensiv zwischenmenschliche Kontakte gepflegt. 

Das ist war absolut bereichernd & erfüllend, und ich möchte solche Begegnungen nicht missen, doch gestern Abend wurde es auch Zeit für einen Rückzug in mein weißes Refugium:



Ich habe das Februarweiß in meinem Badezimmer sehr genossen...
:-) Astrid



Was anderen zu dieser Farbe des Monats eingefallen ist, sammelt auch dieses Mal wieder Nic.



Kommentare:

  1. Ob ja....so ein Rückzug muss ab und zu sein....leider fehlt mir im Moment dazu auch irgendwie die Zeit...Schöne Stimmung im Bad...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh.... dein Badewasser duftet bis zu mir nach Kalifornien! Sehr hübsch sieht es bei dir aus und ich bekomme Lust auf Wellness!!
    Du hast sehr Recht! Rückzug muss manchmal sein! Nur dann hat man wieder Freude und Schwung für andere!
    Ich grüße dich ganz herzlich!
    SAndra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    Das sieht einfach nur schön und entspannend aus! Das täte mir auch mal wieder gut.
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich dir!!! Würde dir gerne deine beiden Süßen mal abnehmen...
      Sei ganz lieb gegrüßt!

      Löschen
  4. Danach warst Du gewiss tiefenentspannt, oder?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. dieses weiß entspricht doch gerade ganz meiner schnupfennase. ein heißes bad, kerzen und vielleicht jemand der den tee reicht? und danach die Bettdecke bis zur Nasenspitze hochziehen ;). ein superschönes foto! liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  6. ohhh, so ein kleines badewannenfest tut so gut! ich hoffe du kannst dich am wochenende von soviel austausch dann auch wieder ein bisschen erholen... ich nehm' mir heute und morgen dafür zeit. es klingt noch soviel nach. lg ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, erholen musste ich mich jetzt nicht gerade, eher mal abschalten. Ja, es klingt viel nach, & ich habe auch noch viel meinem Mann erzählt & meiner Tochter, die auch ganz neugierig war, wie es ist, wenn man jemanden im realen Leben trifft, den man aus dem Netz kennt…
      LG

      Löschen
  7. Das hätte ich jetzt auch gerne!! :) Ein traumhaftes weiß!! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick! Kerzen im Bad machen so viel aus, finde ich.

    Viele Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Wogende Weißtonschaumkronen - duftendes Weiß im Weißraum - das garantiert Entspannung pur. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  10. Schööööööön . . . . da könnte ich jetzt auch eintauchen !!
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  11. Ich fühl mich allein durch das Betrachten deines Bildes entspannter ! Da würde ich jetzt auch sehr gerne abtauchen !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Wie einladend ,) ! Stell Dir nur vor, jetzt wollen alle zu Dir in die Wanne steigen!
    Was für ein Unsinn!
    Du machst es Dir fein, dass ist schön zu sehen!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  13. Sensationell! Das beste weiß!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön? Ich hab ja nicht mal eine weisse Wanne (nur so ein 30-jähriges Beige :-/). Aber wenn ich dann mal ein neues Bad habe und so schöne Kerzen und Deko und...hach! Aaaber... dann komme ich vielleicht gar nicht mehr dazu, meine zwischenmenschlichen Kontakte zu pflegen... weil ich ja dann immer am Baden bin... ;-)
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bad hat auch 28 Jahre auf dem Buckel und in der Umbauphase wegen eines schweren Architektenfehlers leiden…
      LG

      Löschen
  15. Ohhhhh, das sieht sooooo gemütlich aus !!!
    Da läg ich jetzt auch gerne drin *g*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  16. Das macht sich ja alles sehr schick!
    Toll!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Foto! Und sieht seeehr einladend aus!
    LIebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  18. ...ist das schön, liebe Astrid,
    einladend gemütlich heimelig...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein wunderschönes Stillleben das ist - ioch hoffe, du hast dich gut erholt!
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...