Freitag, 7. Februar 2014

Friday - Flowerday # 6/14



Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.


































































Mein heutiges Blumenarrangement ist so gut wie nicht zu fotografieren:

Zwei wunderbare lange bzw. krumme Zweige der weißblühenden Zierquitte 
teilen sich die Vase mit
drei Stengeln Milchstern &
drei französischen Tulpen.

Entweder ich bekomme den gekrümmten Zweig aufs Bild oder nur den hohen geraden...
Deshalb hier nur so ein ungefährer Eindruck...

Wie ich jetzt herausbekommen habe, 
betreibt der Bruder des Floristennachbarn eine Gärtnerei in dem Stadteil, 
in dem ich bis vor eineinhalb Jahren gearbeitet habe 
( es folgt dann immer im Kopf der Spruch von der kleinen Welt ).
Und aus dieser Gärtnerei kommen die seltenen weißblühenden Quittenzweige.
Noch viel schöner als die rosafarbenen!

Ganz neu in meiner Galerie ist auch das herrliche Winterweiß - Foto,
welches ich zusammen mit einem zweiten von Anette/Lebenslustiger bekommen habe.
Herr K. & ich sind ganz begeistert davon.
Anette, so hast du uns wenigstens ein bisschen den Winter in die Stadt gebracht!

Und für die Frühlingshungrigen unter euch hier noch einen Hoffnungsschimmer:





























;-) Astrid

Kommentare:

  1. Ein wundervolles Arrangement, das mir sehr gefällt!
    Verschiedenste Blütenstände, Weißnuancen und
    Blumenarten, die doch ein herrliches Gesamtbild,
    ja Kunstwerk, ergeben!
    Selbst das linke Bild im Hintergrund spielt
    mit weißen 'herunterfallenden Blüten' mit...
    Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Dein Freitagsblümchen klasse....Ich liebe die französischen Rosen und dann noch die zarten Zweige dazu ... perfekt .
    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn Du sagst die Blumen seien unfotografierbar kann ich mir die Wirkung sehr gut vorstellen. Milchsterne mag ich sehr und der blühende Zweig auf dem letzten Photos weckt in mir echte Frühlingsgefühle.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Wiedersehen ;-) Und für mich ein bisschen Bilderrätsel: was hat sich inzwischen verändert... haha, Einiges sehe ich gleich..., hab am Mittwoch auch weiße Kölner Tulpen mit nach Bochum genommen, verkauft von einem gerade frisch nach Köln eingewanderten Dresdner Blumenmädchen. (Da ist der Spruch wieder von der Welt, die...) Habt ein schönes Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Farbenfroh wie oft bei Dir - das gefällt mir sehr und auch wie die Bildebenen verschmelzen, die Bildblüten mit den Quittenblüten davor. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  6. ...diese zarten weißen Blüten, liebe Astrid,
    sind wirklich die Hoffnung auf Frühlingserwachen...überhaupt deine helle Frühlingszusammenstellung...so schön,

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Die Milchsterne sind ja schön. Soviel grün/weiß, richtig frühlingshaft.
    Liebe grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde, du hast dein weißes Blumenstilleben toll in Szene und fotografisch gut hinbekommen. Gefällt mir sehr:)
    heiDE

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer sind deine Freitagsblumen etwas Besonderes....gefällt mir super gut...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Was sind sie wieder schön deine Freitagsblumen! Mir gefällt, wie du die drei unterschiedlichen Blumensorten kombiniert hast, ganz hervorragend. Und du hast recht, die weiße Zierquitte ist sehr, sehr schön! Die Äste würde ich übrigens für einen Osterstrauß aufheben.

    Außerdem interessiert mich noch das Bild neben dem Winterfoto, das sieht wirklich sehr schön aus.

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  11. Sehr edel dein Arrangement ! Nicht nur die Blumen , sondern das ganze Bild ist sehr harmonisch !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Wieder einmal bewunderswert arrangiert!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid
    mir gefallen deine Arrangements immer sehr gut.
    Es passt alles perfekt zusammen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Oh, diese Zierquitte ist ja wunder schön!!!
    Leider sind diese kleinen, zarten Blütchen ja immer nur von so kurzer Dauer :(
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  15. So klar und wunderschön.Ich finde die einfachsten Arrangements machen mehr her, als so mancher Floristenstrauß
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Dir
    wünscht Joona

    AntwortenLöschen
  16. Das ist fast schon ein Suchbild, liebe Astrid ;-), aber ein ganz wunderbares !!! Toll arrangiert und fotografiert !!!
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  17. ach astrid, das ist einfach wieder sooo bezaubernd!
    herzlichen gruß von mano

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...