Dienstag, 9. Juli 2013

Zwei Strandkleidchen



... eins für das mittlere M nach Julias Lillesol Basics Schnitt Nr.18 aus einem Hilco - Jersey von hier, der mich in der Qualität allerdings nicht voll überzeugt konnte:







Für das kleine M ein Kuschelkleid/Erbsenprinzessin zum Aufwärmen nach dem Bad aus dem Hamburger- Liebe - Frottee. Auf Wunsch der Mama mit einem Schlitz am vorderen Ausschnitt, damit das Kapuzeüberziehen nicht so mühselig ist:


Hui, was sind Türkistöne bei diesen sonnigeren Lichtverhältnissen schwer zu fotografieren!




Das kleine M kann seit einiger Zeit auf Windeln verzichten & da waren noch mehr von Omas Unterhöschen gefragt. Also habe ich am Sonntagabend noch einmal welche aus Jerseyresten gebastelt, und zwar dieses Mal mit Gummizug in der Taille bzw. eines mit Gummiband an den Beinausschnitten. 

Mal sehen, wie die ankommen.

Gleichzeitig werden alle Bodies in Unterhemdchen "umgebaut", denn die sind ja jetzt mega unpraktisch geworden...






;-) Astrid

Kommentare:

  1. Was für schöne Sachen Du schon wieder genäht hast!!
    Alles ganz zauberhaft!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das Blümchenkleid gefällt mir besonders gut, das ist wunderschön! Und so viele Unterhöschen, wow, da bist du ja in Serienproduktion gegangen ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kleider! Um den Blümchenjersey schleich ich schon so lang herum, weil ich den so schön finde. Aber weiss ist halt bei uns nicht wirklich alltagstauglich weil die Kleine immer ihr halbes Essen auf ihrer Kleidung verteilt und da gehen die Flecken bei so ganz hellen Sachen leider nicht mehr raus. Aber wenn die Qualität ohnehin nicht so gut ist bin ich nicht ganz so traurig.
    Lg Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe deine Sachen! Die Kleider leuchten einfach wundervoll! Sie sind so herrlich Sommerfrisch!
    Welchen Schnitt nimmst du denn für diese super-niedlichen Höschen?

    Herzliche Grüße und einen wundervollen Tag
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. wow! der erste jersey ist wirklich toll. erinnert mich an marimekko :). schade, dasss die qualität nicht so prickelnd ist.
    aber die kleider sind wieder mal erste klasse!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer bezaubernd!!
    Und hab mich sehr über Deinen Kommentar bei meinem Gastpost für Luzia Pimpinella gefreut!
    Ganz liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...