Donnerstag, 25. Juli 2013

Dies und das- nur für mich




Den Sonntagvormittag habe ich nach dem Frühstück noch gerne auf der Terrasse verbracht & eine ausgiebige Blogrunde gedreht ( hatte ich doch samstags viel verpasst). Aber gegen Mittag wurde es mir zu heiß draußen. Also verzog ich mich in mein Zimmerchen auf der Nordseite und probierte Jeanettes/Huups neueste Stickdatei aus. Ein wunderschönes Kissenbeispiel hatte sie dazu gepostet.
Das machte mir Lust, meine farbigen Terrassenkissen um das noch fehlende Exemplar zu ergänzen. Ein ähnlicher schwarz - weiß Vichy fand sich auch ( allerdings mit weißem Redwork bestickt ). Und das ist dabei herausgekommen:
























Mir gefällt's sehr so ganz  im Stil von "Taj Wood & Scherer"....


Am Montag bin ich der Hitze sofort nach dem Frühstück auf der Terrasse ins Haus entflohen &  habe mir zu einer bei H*MA in Maastricht gekauften Rosen - Kladde ( ja, da war ich natürlich auch ) eine passende kleine Lieselotte für Stifte genäht aus einem der Wachstücher, die mir meine kleine Nichte von ihrer Parisreise von hier mitgebracht hat  ( als Dankeschön für ihr Kommunionkleid ).































Die Kreuzstich - Rosen stammen aus einer Stickdatei vom Stickbär.
Dazu passte vortrefflich ein Rosenstoff, einst gekauft bei AnneSvea. Deshalb gab es daraus auch noch eine große Lieselotte für mich.

Und weil ich plötzlich ganz auf einem Romantische - Rosen - Trip war, gab es aus einem weiteren rosenlastigen Stoff von Nadine/Alles-für-Selbermacher noch einen "Omas Liebling" - Büggel.

Da ich dies alles mit viel Plaisier und nur zu MEINEM Vergnügen geschaffen habe, verlinke ich diesen Post heute erstmals auch mal mit RUMS...
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Hach, ich bin ganz verliebt in das wundervolle Kissen! Wie wunderschön, so herrlich bunt und einfach toll!

    Rosen gehen immer und so finde ich auch deine Taschen bezaubernd!
    Klasse, was du so machst, wenn es draußen zu warm ist...

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderschön, die Ergebnisse Deines Nähfiebers. Hab mich jetzt auch mal ganz in Ruhe durch alle links geclickt - und schon mal geguckt, was man für diese Stickdateien braucht. Hilfe!! Wenn man schon ne tolle Bernina hat, noch mal für so viel Geld ne Extra Maschine :-(. Aber es reizt mich immer mehr. Was hast Du für eine?
    Die Chie Mihara Schuhe hab ich übrigens mal bei Dir auf Pinterest gesehen, da sind mir schon die Augen rausgefallen ;-))
    Ganz liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist ein wahrer Traum, wunderschön Astrid.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, das sieht alles sehr toll aus!! Die neuen Huups-Blumen haben mir auch gleich gefallen, leider bin ich gerade etwas stick"müde" ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Asstrid, das - was du so ganz für Dich genäht hast ist wunderschön.
    Das kannst du wirklich bei RUMS zeigen. Das Kissen ist ein Traum.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. oh Astrid...so ein Kissen möcht ich auch:)) sieht wunderwunderschön aus!!!!!!!
    genauso wie die Taschen. ich kann mich kaum satt sehen...

    viele liebe grüsse!
    andrea

    AntwortenLöschen
  7. wow
    ich hatte gestern schon bei Pinterest die Kissen gesehen ;o)))
    Einfach super schön meine Liebe
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. WOOOOOOOOOOOW... das Kissen ist so so SCHÖN; gefällt mir ABSOLUT :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ALLLES ganz wunderbar!

    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen ist megaschön!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, dein Kissen haut mich grad um, ein Traum!!!!

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  12. *seufz*
    So ein Kissen mag ich auch! Soo schön geworden! Die anderen Dinge sind auch toll geworden, aber Rosen und ich passen nur im Garten zusammen, das bestaune ich einfach an dir/ für dich. Aber das Kissen ... hmmm, das würd ich schon auch sehr, sehr gern nehmen. Wie gut, dass ich meine Stickse noch nicht weggegeben habe, so könnte ich vielleicht doch, irgendwann ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Kissen liebe Astrid!! Darauf lässt sich sicher prima träumen...

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Möchtest du auch eins, liebe Nichte? ;-)

      Löschen
    2. Ich bin zwar keine Nichte, aber ich möchte auch eins ;-)...
      Wunderschön ist dein Kissen geworden, liebe Astrid. Wirklich wirklich schön! Hab' viel Freude daran!

      Löschen
  14. Hach, ein Kissen zum Verlieben. Die Stickerei passt wunderbar dazu.
    LG aus der Hitze
    Inge

    AntwortenLöschen
  15. Ach ist das wundervoll....i love it !!!!!

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Wow... das ist der Hammer. Unglaublich schöne Farben und Muster. Absolut schön. Ich bin ein grosser Fan von Deinen Fotos. Insbesondere die Fotos mit Pflanzen und Blumen.

    AntwortenLöschen
  17. Die ganzen schönen Sachen, die hier entstanden sind, treffen absolut meinen Geschmack. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das Kissen ... was für eine Farbexplosion!!! - und dann, im Kontrast, die zarten Farben des nachfolgenden Projektes. Beides wunderwunderschön!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  19. WOW auch von mir liebe Astrid. Ganz toll! H A M M E R!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...