Sonntag, 5. Mai 2013

Terrassensonntag



Ich bin zur Zeit so begeistert vom Wonnemonat und seinen Möglichkeiten, dass ich am liebsten auf der heimischen Terrasse herumlungere & es mir gut gehen lasse. Ab und an wird dann im Liegen der Fotoapparat oder das iPhone gezückt und Impressionen festgehalten, die mir besonders gut gefallen:








































Schade, dass ich euch die dazu gehörigen Amselgesänge, das Klopfen des Spechts im Nachbargarten & die Düfte von Wisterien, Flieder und blühendem Kirschlorbeer hier nicht mitliefern kann!

:-) Astrid, die sich jetzt noch auf das Spargelessen freut

Kommentare:

  1. Ui, bei Euch wucherts ja schon richtig! Da würd ichs mir auch gern mal bequem machen! Ich liebe nämlich neben dem Nähen va den garten! Sag, hast du im Frühling auch arge Zeitprobleme, du weisst schonm, Nähen und Garten.....

    LG! Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon arg hin und her gerissen. Dieses Frühjahr arbeite ich ja nicht, deshalb kann ich auch faulenzen. Dafür werden wir die nächsten Tage gebraucht, Enkelkind ist krank...
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  2. Wow, was für eine Oase! Ich kann deine Leidenschaft für das heimische Glück sehr gut nachvollziehen, praktiziere es genauso :-) Schöne Fotos.

    Einen schönen Abend noch und einen lieben Gruß,

    Haike

    AntwortenLöschen
  3. oh, perfekt! auf dass die Woche genauso werde! herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, es ist einfach herrlich im Moment. Der Frühling will in vollen Zügen genossen werden. Allzu schnell kann es wieder vorbei sein. Ich war heute auch den ganzen Nachmittag draußen im Garten. Für Ausflüge ist es mir sonntags zu voll.
    LG, Franka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht! Da bin ich immer froh, dass wir unsere persönliche Oase haben...
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hach, wie schön! Das sind ja wieder traumhafte Bilder, eures herrlichen Gartenparadieses.
    Wir waren auch den ganzen Sonntag im Garten (aber der ist nicht so schön!).

    Herzliche Grüße und viel Gesundheit durch Oma-Knuddelei für das kranken Kind
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich eine heimelige grüne Dschungeloase bei dir! Ist das Wetter nicht ein Traum? Ich habe mein Wochenende ähnlich verbracht, Flohmärkte, mich über meine Funde ergötzt und quality Terrassentime genossen, dazu auch Spargel und Vanilleeis mit Erdbeeren und Sahne, das volle Kalorienpaket eben.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Das war das rechte Wetter für so einen "lazy sunday...", die Farb-Licht-und Schattenspiele hast du trotz "Rumlungern" aber genau abgepasst! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...