Mittwoch, 15. Mai 2013

Kleine Geschenke III



Was macht man, wenn man von meist älteren Menschen auf die Frage "Was wünscht du dir denn?" nur hört: "Ich hab doch alles. Ich brauch nichts (mehr)." ? 

Meine uralte Strategie: Dann gibt es wenigstens was Selbstgemachtes:
















Halbleinen - Geschirrtücher kaufe ich bei meinen Ausflügen auf die Schääl Sick bei Alfatex immer auf Vorrat ein, denn sie haben sich - hübsch weiter verarbeitet - als durchaus willkommenes Geschenk herausgestellt. 

Dieses Mal habe ich sie mit der schönen Stickdatei von Christine/Lieblingstante ( hier erhältlich ) unter Verwendung kleiner Stücke des Stoffschätzchen "Victoria Tea Party" (Tradewinds) verschönert. 

Und weil mir das Motiv so gut gefiel, habe ich selbiges auch noch auf ein Reststück von meiner Markttasche gestickt und dieses zusammen mit kariertem Wachstuch zu einer kleinen "Lieselotte Hoppenstedt" verarbeitet.

So ein Geschenk kann man doch nicht ausschlagen?
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Ich war gerade erst mal überlegen, ob ich bei Dir richtig bin ;0)))
    Sieht super aus Dein makeover und der Header passt super!!!
    Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und ich würde mich sehr freuen...
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunder-wunderschön! Sieht richtig klasse aus und das sind einfach tolle Geschenke! Die Stickerei ist ja lieb!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaahhh vergessen: die neue Aufmachung und dein Profilbild sind super! Gefällt mir total gut!

      Herzliche Grüße
      Martina

      Löschen
  3. wow...sieht toll aus bei dir!

    und die Geschenke mal wieder einzigartig schön!

    ich schick dir sonnige Grüsse:)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Toll Dein neuer Header!! Und die Geschenkidee ist super! Wie ich doch diesen Satz kenne, meine Mutter ist auch immer der Meinung, sie hätte schon alles!:) Klem Alice

    AntwortenLöschen
  5. Feine Geschenkidee! (Dafür fehlt mir leider alles - der Halbleinentuchanbieter in der Nähe, die große Stickmaschine und die älteren Verwandten zum Beschenken ...) Und was du alles kannst, wow! So einen tollen Header basteln - sieht herrlich aus!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee mit den Geschirrtüchern ist super, muss ich mir merken. Ich habe das jetzt als Kleinigkeit mit einem Badetuch gemacht. Werde mich dann mal mit den Geschirrtüchern und Handtüchern für den Vorrat eindecken. Danke für die Inspiration.
    Dein neues Bloggesicht gefällt mir auch gut :-)
    Sei lieb gegrüßt
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Schönes neues Blogdesign hast du!
    Und die schönen Geschenkideen find ich bezaubernd!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  8. Tolles & liebevolles Geschenk!
    Darüber würde ich mich auch sehr freuen.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ne, das kann man nicht, ein solches Geschenk ausschlagen ;-) Lieben Gruß von der Posts "nachlesenden" Ghislana, zu Pfingsten am Dachfinster neben einer atemberaubend blühenden Kastanie ;-)

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...