Freitag, 5. April 2013

Friday - Flowerday # 14




Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt .




Veilchen im Topf, mitgebracht aus Badisch - Sibirien ( aus der Gärtnerei ).
 Ich liebe diese kleinen Frühlingsboten & suche sie sehnsüchtig ab März unter Hecken & Sträuchern.
So auch am Osterwochenende in meinem Heimatdorf.

Sie stehen vor einer Collage, 
unter anderem bestehend aus Teilen der Abbildung einer Lochner - Madonna 
( allerdings nicht der mit den Veilchen ), 
enstanden in meinem Museums-Malkurs während der Kölner Dali- Ausstellung 2006.
Der Hase in der Ecke passt zu den Veilchen, 
denn immer, wenn diese blühten, konnte man auch auf den Feldern
die Feldhasen bei ihrem Paarungsverhalten beobachten. 
Und gleichzeitig sangen die Lerchen hoch oben im Himmel -
für mich der Inbegriff von FRÜHLING...
Dass es dieses Jahr damit nichts wurde, habe ich ja schon in diesem Post beklagt... 
Astrid

Kommentare:

  1. Veilchen und Frühling hin oder her, bei diesem COLLAGEN-Kurs hätte ich gerne mitgemacht!!! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, ich war gerade mal im Garten, nach meinen Veilchen schauen...sie kümmern !!! Alles viel zu trocken wegen des starken Windes...ich glaub' ich muss tatsächlich giessen ...
    Dein Stillleben ist wieder sehr fein kombiniert und durchdacht :-)
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  3. Badisch Sibirien ;-) Hihi. Ich habe vorgestern auf unserem völlig verfilzten 'Rasen' auch Veilchen entdeckt. Sie sind irgendwie rührend in ihrer Winzigkeit.
    Diese Collage finde ich ganz großartig. Apropos Lochner und Madonna. Gestern war ja wieder Kölntag und ich war nach dem Frisör im Wallr.-R-/Fond.C. Ich hätte nie gedacht, dass mich mittelalterliche Malerei interessieren würde, aber die Bilder, Tafeln, Tryptichen sind nicht nur von vollendeter Schönheit; sie sind auch hervorragend präsentiert. Es war einfach nur wundervoll gestern.
    Tja - und nach dem Hauch Frühling von gestern Nachmittag ist es heute wieder trist und grau.
    Trotzdem liebe Frühlingsgrüße,
    Franka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so nennen die "richtigen" Badenser aus dem Rheintal Nordbaden ( ist nicht freundlich gemeint ) -
      Die Mittelalter - Sammlung im WRM ist wirklich einzigartig. Habe sie lieben gelernt, als ich mit meiner damals fünfjährigen Tochter ein Eltern-Kind-Wochenendkurs im Museum gemacht habe & verblüfft feststellen musste, dass diese kleinen Menschen die Bilder "lesen" konnten & bei den Großen der Blick verstellt ist. Inzwischen mag ich diese Etage lieber als die beiden anderen. Na ja, stimmt nicht so ganz, gibt dann auch viele Ausnahmen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich hätte auch nie gedacht, dass mich MA-Bilder faszinieren könnten (welche Vorurteile man da hat!); ganz oben hab' ich mir nur einen Überblick verschafft und die Barockabteilung habe ich mir gar nicht angeguckt. Ich kann nicht so viel auf einmal ...

      Löschen
  4. ich liebe veilchen und am liebsten die, die auf unserer wiese sprießen, wenn sie denn dann mal sprießen...
    das ist dann tatsächlich ein lilafarbenenes blümchenmeer, leider sehe ich dieses jahr noch nichts davon...:-( ..
    die collage ist auch ganz toll...
    herzliche grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiss gar nicht mehr, wie ich Dein Blog gefunden habe. Ich liebe Deine Fotos. Sie sind ein Genuß für die Augen. Vielen lieben Dank.

    Viele Grüße,

    Rong

    AntwortenLöschen
  6. tolle Collage, ich wohne auch in Sibirien, keine Veilchen, nichts nur Kälte.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...