Samstag, 6. April 2013

Ich komme zu nichts




... in dieser Woche - 
jedenfalls nicht an meine geliebten Nähmaschinen.
Das Fest am Sonntag wirft halt seine Schatten voraus.

So freue ich mich über kleinste Kleinigkeiten 
wie die neu gestaltete Wand überm Esstisch,
auf der die Zwergenkerzen,
angereist mit der Tochterfamilie aus Paris,
ihren Platz gefunden haben.

;-) Astrid

Kommentare:

  1. So many pretty things on the shelves here, especially the candles. Hope you are sewing again soon.

    AntwortenLöschen
  2. ...DAS geht mir doch ganz genauso liebe astrid!!! ;)
    ich bedauere das schon sehr, so wenig zeit für blogger zu haben...
    aber auch alles andere bleibt grad bissel auf der strecke...
    "gucken" tu ich aber immer ;)
    danke für die lieben worte.
    muss jetzt mal fix den heutigen post kreieren ;)
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  3. Geht mir genau so, du Liebe. Aber dafür habe ich eben noch Macarons gebacken, für ein Fest von Freunden am Sontag. Und sie sind gut geworden, das entschädigt...
    Die Zwerge sind ja allerliebst, die würde ich mich nicht trauen anzuzünden...

    Herzliche Grüße und ein schönes Restwochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon passiert! Erleuchten nun unser Frühstück...
      Einen schönen Sonntag!

      Löschen
  4. vielleicht übernehmen deine zwei französischen einzelmännchen ab jetzt einige arbeit und für dich bleibt zeit an den nähmaschinen;) wenn das funktioniert, dann sag bescheid und ich fahre mit dem tgv in 3 stunden nach paris und kaufe alle zwerge auf;)
    zuerst mal aber ein wunderschönes fest euch allen:):):)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  5. auch bei einzelmännschen können gewisse erinnerungslücken entstehen.und echte franzosen (wenn auch kleine) werden sich nicht an jede kölner schneidersfrau erinnern, die ihnen mal auf die schliche bei ihrem treiben gekommen ist...
    umarmung von birgit, die aufs zugeschnittene gespannt ist und große männer in küchen und an anderen orten zwergen auch vorzieht;)

    AntwortenLöschen
  6. Ist das schön! Die Zwerge sind vull süß, aber das Bild vom bewegungsfreudigen kleinen Kind ist einfach entzückend!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Astrid,
    hat Deine Enkelin Kinderkommunion ? (Fest am Sonntag wirft Schatten voraus ... ). In zwei Jahren sind wir auch an der Reihe, so dass wir über Wochen hinaus damit beschäftigt sein werden. Zur Zeit komme ich aber auch zu kaum etwas (hatte letzte Woche Urlaub), da wir nächsten Freitag Kindergeburtstag haben. Freut mich, dass Du hohen französischen Besuch aus Paris hast.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...