Sonntag, 7. April 2013

Das Leben feiern



... werden wir heute in unserer Familie. 

Und es wird besonders schön sein, auch wenn jemand schmerzlich fehlen wird. Das weiß ich, denn das habe ich jetzt schon öfter erlebt. 

Für die Zurückgebliebenen ist es wichtig, sich dem Leben zuzuwenden, den anderen Menschen um einen herum, dem Lachen & Erzählen. Ich meine fast, ich habe das Feiern erst richtig gekonnt, nachdem ich Verluste habe verarbeiten müssen. 

Für unser Zusammensein soll dieses ( etwas schräge ) alte Foto stehen, das ich bei meinen Recherchen in unseren Fotokisten gefunden habe, mit der Urgroßmutter des Kindes, das wir heute feiern, ganz in der Mitte:






























Euch wünsche ich auch einen geselligen Sonntag!
Astrid

Kommentare:

  1. Hach, was für ein geniales Foto! Ich liebe Gründerzeitkleider ganz besonders und dann auch noch so schön schräg fotografiert und mit "echten" Menschen... toll!

    Viel Spaß und ein schönes Fest
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. so gesellig wie euer festtag wird unser sonntag nicht;) ich hoffe aber, dass ihr mindestens genauso viel lebendfreude zelebriert, wie die paffende urgroßmutter mit ihren zwei freundinnen das macht;) ein geniales foto!
    liebst birgit, die sich über den sonnenschein freut

    AntwortenLöschen
  3. Herrliches Foto! Solche Bilder stapeln sich bei mir auch in den Kisten ... leider weiß ich nicht immer, wer drauf ist. ;-) (Ich bin irgendwie die letzte, die übrig geblieben ist aus einer alten Zeit, kommt mir manchmal vor, und ich hüte die Schätze von früher, leider nicht immer gut genug.)
    Ich wünsche euch von Herzen einen wunderschönen Feier-Tag!
    Alles Liebe
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche euch eine wundervolle Kommunion - das Wetter spielt sogar mit. DAs will in diesem Jahr etwas heißen.

    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen
  5. Diese Momente muss man auskosten! Ich wünsche Euch eine wunderschöne Zeit miteinander! Das Foto ist klasse:-)
    Ganz liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid, das Foto ist ja im wahrsten Sinne des Wortes schräg - schön schräg. Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Tag heute zusammen, denn jeder Tag zählt.
    Mit deinem caspardavidfriedrichschen Rückenansicht-Kommentar hast du mich echt überrascht. Das war mir bisher gar nicht aufgefallen, aber das stimmt. Witzigerweise war mein Vater, von dem auch einige Fotos stammen, auch Sachse...
    Das ist das tolle manchmal mit den Kommentare, dass da manchmal völlig andere Sichtweisen Zutage treten, auf die man niemals gekommen wäre, eine echte Bereicherung. Danke dafür.
    Schönen Sonntag Abend noch, Barbara

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...