Montag, 12. November 2012

Wimmelbilder



Zu meinen Lieblingsbildern von Kindheit an gehörte "Die Heimkehr der Jäger" von Pieter Breugel dem Älteren, das ich erstmals in den "Westermanns Monatshefte" meines Vaters entdeckt hatte. Aber auch die anderen "Wimmelbilder" des Malers faszinieren mich immer wieder aufs Neue.


Offensichtlich sind solche Bilder für Kinder sehr interessant, wie der langjährige Erfolg der Bücher von Ali Mitgutsch oder der von Rotraut Susanne Berner zeigt. Damals, während meines Studiums, wurden solche Bücher wegen der in ihnen dargestellten heilen Welt stark angegriffen ( sorry, Hans Bemmann, so sehr ich Sie als Autor schätze... ): Ich konnte seinerzeit wenig dagegen setzen, denn mir fehlte die Erfahrung mit kleinen Kindern. Die habe ich inzwischen reichlich sammeln können, und - wie immer - haben mich die Kinder eines Besseren belehrt. Seit über dreißig Jahren staune ich mit Kindern über das auf diesen Bildern dargestellte Leben....

Ganz nach meinem Geschmack war da natürlich dieser Jersey von ZNOK/Lillestoff:



Und dann gab es vor ein paar Tagen eine neue Datei von Silke Tausendschön - und schon war die Idee für diese Kombination geboren & in den letzten Tagen, immer wenn Zeit dafür war, umgesetzt. Dabei habe ich mal in die ( reichlich gefüllten ) Zubehörkisten gegriffen & "Bombel"-Borten & Rüschen eingesetzt:



















Schnitte: "Amelie" von Farbenmix, Basics - Tunika von Lillesol & "Yara"-Leggings (CZM)

Fleece & Nicky sind schon gut abgelagert, ebenso die zweite verwendete Stickdatei "Alstervergnügen" von Luzia Pimpinella - hier noch erhältlich. Der Hund & die tollen Schlittschuhe passten einfach zur Bommel - Berta. Die Schneekristalle stammen aus einer Stickdatei, deren Ursprung ich nicht mehr rekonstruieren kann.
Ich glaub, ich freu mich schon wieder auf den Winter...
;-) Astrid


Nachtrag: Für etwas größere Kinder ist auch dieses Buch sehr empfehlenswert, das von Breugels Bild inspiriert worden ist.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Astrid,

    schau an, vor dem Bild Heimkehr der Jäger haben Mutze und ich erst vor anderthalb Wochen im Kunsthistorischen Museum gestanden, und abgesehen davon, dass es ein sehr schönes und spannendes Bild ist (die haben damals sogar schon Eishockey gespielt!), hat Mutze mir noch allerlei kunstgeschichtliche Theorie dazu vermittelt...

    Unser liebstes Wimmelbuch war eines aus den 70er Jahren, das mich sehr an meine Kindheit erinnert hat, Minka dagegen schätzte die von Rotraut Susanne Berner sehr.

    Deine Nähkunst bewundere ich übrigens sehr! Ich glaube, ich sollte mich auch einfach mal daran wagen...

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich meinem Mann erzähl habe, dass ich einen Post mit diesem Bild verfasse, meint auch gleich: Siehst du, noch ein Grund nach Wien zu fahren. - Wir wollten unsere Hochzeitsreise vor 31 Jahren nach Wien machen, aber unsere Mitfahrer wollten lieber nach Paris. Und seitdem kriegen wir es nicht geregelt ( wahrscheinlich meint er, ich würde nicht wollen - stimmt nicht ). Vielleicht sollte ich es jetzt mal ernsthaft angehen...
      Einen schönen Tag!

      Löschen
  2. Das ist sicher wieder ganz nach dem Geschmack deiner Enkelin und verursacht gleichzeitig Ausschlag bei deren Mama wegen der Niedlichkeit, oder? ;-)


    Ja, eien Lösung weiß ich für das Problem auch nicht, zumindest nicht, wenn man in der Stadt wohnt. Wobei ich auch nicht auf dem Land groß geworden bin, sondern in einem damaligen Neubaugebiet, aber das lag eben direkt am Wald und war ein Vorort voller junger Familien.
    Schwierig.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      nee, diese Tochter steht sehr auf niedlich, die hat das wohl nicht genug bei uns ausleben können ;-)

      Löschen
  3. den Stoff hab ich grad gestern bestellt. Lya und die Jungs waren ein bisschen im Internet shoppen...Jerseys für Shirts und Unterhosen:)
    deine Kombi ist echt ein Traum...so wunderbare Farben!
    Wimmelbücher wurden bei uns auch heiß geliebt...wir hatten einige von Jim Jarmusch...inzwischen sehen sie schon sehr mitgenommen aus:)

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Jim Jarmusch gab es auch Wimmelbücher? Muss ich gleich mal suchen...
      Einen guten Tag wünsch ich euch!

      Löschen
    2. ich bin so blöd! meinte natürlich ali mitgutsch. manchmal denkt man grad an was...und das kommt dann dabei raus:)
      liebe grüsse♥

      Löschen
  4. Meine beiden suchen immer wieder gern den Papagei in Susanne Rotraut Berners Büchern. Wir haben aber auch andere zB von Migusch oder Meine Stadt( unsere Stadt;-)
    Die Kombi finde ich so entzückend. Das würde meine sicherlich gern anziehen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hat bei uns zuletzt auch der Opa eifrig gesucht, als die kleine Mademoiselle "dodo" gemacht hat ;-)
      Diese Bücher sind wirklich ein Spaß für Groß & Klein!
      Lasst es euch gut gehen bei diesem Sonnenschein heute!

      Löschen
  5. was für eine zauberhafte Kombi, da bekommt man glatt Lust auf Schnee, Schlittschue Laufen und Glühwein. :-) Herrlich!!!!!!!!!
    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Dank je wel! Wat een schitterend setje heb je van de prachtige stofjes gemaakt. Is voor de kleine dame heerlijk warm om te dragen. De combinatie van het tricot stofje, streepjestricot, de borduurtjes op het grijs en dan het wit van tule en bolletjesband is gewoon magisch.

    Het stofje is helemaal het sfeertje van de prentkaart.

    Groetjes, Collie

    AntwortenLöschen
  7. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaastriddddddddddd aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah ich flipp aus...waaaaaaaaas ist denn das hammergenialgenialstes????
    PLUMMS...mein herz klopft bis zum hals...weil aaaaah...ist das schmacht..und diese zarte tüllstöffchen...sowas von PUNKTgenau meinen geschmack getroffen...hach...du kannst halt was *grins*
    drückdichfest
    silke♥

    AntwortenLöschen
  8. Das war eine super Idee, die Stickdatei und diesen Stoff zu kombinieren *mir mal merk*
    Ich habe auch als Kind Wimmelbilder geliebt und meine 3 mögen sie heute auch total gerne.
    Tolles Kleid!

    LG Jette

    AntwortenLöschen
  9. Astridka, die Kombi ist zauberhaft schön, wow!!!!
    gglg Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Hallo..das ist die schönste Kombie die ich je gesehen habe..bin total verliebt..der Stoff ist so schön..den muß ich mir auch unbedingt kaufen..Lg Renate

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Astrid,

    ja, sag mal, der Post ist mir ja durchgegangen ;) Meine Güte, ist das toll geworden!

    Ich dachte ja die ganze Zeit, nee - um die Datei kommste rum ;) Ich geh dann mal bestellen......... :)

    Sei lieb gegrüßt, Jennifer

    AntwortenLöschen
  12. OOOOohhhhh, das seh ich ja jetzt erst, eine einmalige Kombi *TOTAL SCHÖÖÖÖÖN* ich bin ganz verzaubert... Wunderschön *schwärm*

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  13. oh Astrid ... was für eine wunderschöne Kombi ... hach seuftz .. nein nein ich widerstehe und es gibt kein Weihnachtsoutfit ..nein .. ooohhmmm ..

    lg und wunderschöne Feiertage wünsche ich dir ..

    conny

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...