Dienstag, 1. Dezember 2020

Und auf einmal: Jogginghosen und Rot!

 

So ist das mit den beiden Jüngsten in der Familie: Kaum hat man sich an die Lieblingsfarben oder Musterthemen gewöhnt, spielt die Musik schon wieder woanders! Hat man den Markt abgegrast nach gelbem Material, ist plötzlich Rot an der Reihe. Und der zusätzliche Klops: Die, die viereinhalb Jahre nur Röcke & Kleider anziehen wollte, forderte unlängst ja kuschelige Hosen. Und jetzt sollten es sogar Jogginghosen sein! In Rot natürlich!

Oma macht das schon, klar!

Glücklicherweise habe ich hier - keine Werbung, da Kauf von mir selbst veranlasst und bezahlt! - einen tollen aufgerauten, kuscheligen Sweat gefunden ( der Stoffdäne, der früher darin Spitze war, hält nichts mehr von klaren Farbtönen, schade! ), auch noch mit dazu passendem Material für Bündchen!

Den Hosenschnitt habe ich mir dann wie vor Jahren zurechtgebastelt aus der kurzen Skater - Hose "Tom" von Ki- Ba-doo und in der Länge orientiert an "Fietje" von Farbenmix, ein Schnitt, den ich ja ohnehin auf dem Nähtisch liegen habe. Es gibt aber auch inzwischen eine kostenfreie Ergänzung für "Tom" zwecks Verlängerung.

Ich mag die Taschenlösung bei "Tom" so gerne und den Bund mit Tunnel für eine flache Kordel, die ich im mittleren Teil immer mit einem Stück Gummiband "strecke".

Die beiden Sweatshirts sind auch nach einem Schnittmuster von Ki-Ba-Doo entstanden, nämlich dem Basic Raglan Sweater. Beim uni-roten Teil habe ich allerdings auf jeden Schnickschnack verzichtet , dafür aber einen Stern aus Paillettenstoff appliziert. Der hübsche dreifarbige Sommer-Sweat hatte schon Lagerspuren. Das Oberteil hat dann die typischen Stecktaschen im Vorderteil bekommen, die Claudias Schnitt so einzigartig machen.

Hat Spaß gemacht, mit diesem Material in dieser belebenden Farben zu arbeiten!




Verlinkt mit dem Creadienstag

Kommentare:

  1. Ach, eigentlich macht mir diese Lieblingsfarbe Suche das Kind sehr sympathisch, warum festlegen, wenn es so viele schöne Farben gibt. Nur dass die Oma dann schauen kann... Aber Wünschen entspricht man iR gern
    Liebe Grüße
    und schick geworden
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine kraftvolle Farbwahl und dann auch noch Funkeln und Glitzern dazu. Das wird bestimmt große Freude auslösen!
    Mal sehen, ob ich das Nähpedal der Maschine wieder bewegen kann...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das Rot ist ein Knaller! Hah, bei dem trüb Wetter heute hätt ich lieber auch Rot getragen,grins. Ich freue mich zu lesen, dass es Euch besser geht, die zwölftel Blicke sind bis auf eine Ausnahme sehr ruhig dieses Jahr und Deine Baumportraits begeistern mich! Danke. Wackel mit den Öhrchen! Herzliche Grüße durchs nasskalte, brr Wetter. Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ach Astrid, immer nur Gelb wäre doch auch langweilig.
    Abwechslung macht das Leben bunter.
    Das Rot ist schon ein Hingucker, aber ich glaube, die Mäuse werden sich darin pudelwohl fühlen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Kein Wunder, dass Deine Stimmung gehoben wird, bei diesem Rot.
    Die Kinder wollen jetzt Power und Oma macht Poweranzüge.
    Ganz toll sind die geworden!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Outfit liebe Astrid! Manchmal muss es eben richtig farbig sein♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. ROT.... ist von meiner LARAMAUS ,
    die LIEBLINGSFARBE..... strick ihr demnächst
    einen roten PULLI,,, freu,,freu

    volle scheeee san deine SWEETIS geworden,,,freu,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. wow
    das ist die richtige Farbe für trübe Wintertage ;)
    sehr schön ist das wieder geworden ..

    da wäre man doch gerne auch Enkel ;)

    liebe Grüße

    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für coole Jogginganzüge! Damit können die Mädchen herrlich rumlümmeln, oder? Oder auch Sport machen ;-).
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. So einen Jogginganzug hätte ich auch gerne. Mit Stern und in Knallrot - auf dem Sofa wird es weihnachtlich!! Voll schön! Liebe Adventsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Schwarz und langweilig kommt noch früh genug!

    Der Kleckse-Stoff ist echt toll.

    Ganz liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.