Freitag, 20. Mai 2016

Friday - Flowerday # 20/16



bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.
























Was ist das?
Richtig, eine Pfingstrose,
eine Paeonia Hybride "Starlight",
eine amerikanische Züchtung in hauchzartem Gelb.
Und die habe ich sogar noch bei meinem Blumenkauf
an einem Marktstand in der Innenstadt geschenkt bekommen!
























Kaufen wollte ich eigentlich nur den Schneeball
und die Wolfsmilch/Euphorbia characias 'Black Pearl'...



























Das ergibt einen opulenten Strauß,
ganz nach meinem Geschmack.

























Das Richtige für meine gelbe Vase aus den Achtziger Jahren!

























Und da ich so großzügig beschenkt worden bin,
konnte ich auch noch eine weitere Vase bestücken,
dieses Mal kombiniert mit weißem Flieder.























Und so sieht das Begrüßungskomitee der Woche insgesamt aus.

Und selbst als Schwarzeiß - Fotografie ( für Frauke! )
wirkt der Strauß dank der markanten Strukturen, finde ich:



Ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Hach, ich liebe ihn, deinen Strauß samt Vase! Gelb und Weiß und Grün - so toll! Schön, jetzt auch deinen Blumenfreitag wieder griffbereit auf dem eigenen Notebook zu haben ;-). Herzliche Grüße ins Wochenende - Ghislana (heute Abend gibt's mal wieder eure Porreetorte, Besuch hat sich angesagt, da passt sie immer und ich kann mal "Unwissenden" was über die Freuden der Bloggerei erzählen)

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja überaus reizend...dein Strauß! Und ungefüllte Pfingstrosen mag ich ganz besonders...Komm gut in das Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Phantastische Fotos! Herzlich Pippa ... und danke für den Hinweis auf die Pflanze...

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, dieser hinreißende Strauß sieht auch im Schwarz-Weiß-Modus durch die feinen Strukturen noch interessant aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,

    der Strauß ist so richtig rund - nicht nur von der kugeligen Form her. Schön! Die Pfingstrose lässt mich an Heckenrosen denken - sehr romantisch. Wolfsmilch mag ich sehr. Tolle Farben - so cremig, tolle Vase und wunderschöne Wandfarbe!

    Sonnige Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Astrid,
    wirklich eine einzigartige Zusammenstellung. Außer dem Flieder kenne ich diese Blumen nicht und finde sie daher besonder schön.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein tolles Begrüßungskomitee! Die Vase passt ganz wunderbar zum Strauß!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, dein Strauß ist ein Traum , eine wunderbare Komposition !!! Und dann noch die passende Vase !!! Man hebt doch nichts lange genug auf , Q.E.D ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  9. wow...fantastische fotos
    lg susa

    AntwortenLöschen
  10. hach, ich bin wieder mal völlig überwältigt. ein unglaublich bezauberndes sträußchen, ganz nach meinem geschmack, das perfekt in die wunderschöne kugelvase passt.
    ich wünsche dir ein sonniges wochenende
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein üppig schöner Strauß, liebe Astrid. Und so gut fotografiert. Chapeau! Außerdem finde ich es sooo schön, dass die tolle Vase aus den Achtzigern "weiterlebt" ;)
    Hab ein fabelhaftes Wochenende. Allerliebste Grüße, Kama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier überleben - sehr zum Leidwesen des Herrn K. - noch viele Vasen aus den vergangenen Jahrzehnten in einem großen Regal im Gartenkeller ;-)
      LG

      Löschen
  12. Wer möchte da nicht gerne eintreten, ein wunderschönes begrüssungskommite.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Strauß, liebe Astrid ... und mal wieder wunderschön arrangiert. die Päonie "Starlight" habe ich in meinem Garten. Bisher zeigt sie nur die dicken Knospen ... aber es wird. Eine ähnliche Euphorbia habe ich ebenfalls im Garten ... wenn du magst, kannst du hier schauen: http://herbst-zeitlos.blogspot.de/2015/04/makromontag-14-mit-einer-neuen-staude.html.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Euphorbie ist in diesem Frühjahr auch wieder mal richtig üppig im Garten in Erscheinung getreten, was mich sehr gefreut hat. Ich schau mal gleich über deine Gartenpforte...
      LG

      Löschen
  14. Ein hinreißender Strauß!
    Sonnige Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön dein Strauß, wirklich üppig.
    Bei mir kommt auch kaum eine Vase weg, wenn sie erstmal in meinem Schrank steht. ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Ein toller Strauß, der würde mir auch gefallen und in der bauchigen Vase kommt er perfekt zur Geltung!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  17. Auch sehr hübsch liebe Astrid.
    Ja, es hat auch was, wenn man in 10 Minuten gleich am Dom ist.
    Aber mir reichen die 20 Minuten zum Rathaus nach Stuttgart auch,
    allerdings nur mit der S-Bahn.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  18. Wundervolle Fotos! Ich habe so einen herrlichen Kalender bei mir hängen....und Deine Fotos erinnern mich total daran - Du machst soooo tolle Aufnahmen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  19. Zu Starlight fällt mir als erstes Madonna ein (ich hab's heute mit Musik) aus dem Song Lucky Star: star light, star bright, the star I see tonight...

    Und so geht der Reim (ohne Madonna) eigentlich:
    Star light, star bright
    The first star I see tonight,
    I wish I may; I wish I might,
    Have the wish, I wish tonight.

    Ich wünsche Dir viel Freude an Deinen schönen Sträußen.

    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  20. Schneeball wie schön! Und die Begeiter sehen auch wunderbar aus. Bei den gelben Mitten der Pfingstrosen musste ich an pollenbestäubte Hummelpopos denken ;o)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  21. Ganz wundervoll... hätte ich so auch genommen... ich als Schneeball- und auch Pfingstrosenfan ♥ Drück dich mal lieb Astrid
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. …nach meinem Geschmack ist der auch! die Pfingsrosen sind perfekt, so grün gebettet (unpassenderweise erinnern sie mich an Spiegeleier… aber an wunderschöne! ;-)
    liebe Grüße und ein gutes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Astrid,
    hattest du ein Glück!☺
    Der Strauß mit den geschenkten Pfingstrosen ist traumhaft schön.
    Üppig und doch so zart.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. ...die sehen gar nicht wie Pfingstrosen aus, liebe Astrid,
    der Strauß ist so üppig...wundervoll...ein heller und freundlicher Empfang,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. liebe Astrid,
    einfach herrlich dieser Strauß!
    ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Astrid,

    was für ein hübsches, üppiges Sträußchen!
    Ganz ehrlich?
    Habe ich so in dieser Art und Zusammenstellung noch nie gesehen.
    Da schaue ich mir so viele Blümchen jede Woche an,
    und finde es grandios, vor allem auch bei dir immer wieder floral überrascht zu werden :)
    A propos Überraschung: Ich habe auch Erfahrungen mit verunreinigten Filzuntersetzern... Waschen kann ich definitiv nicht empfehlen ;))) *lach
    Wir haben seitdem Schrumpelsterne ;)

    Sei herzlich gegrüßt!
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. ich bin immer wieder erstaunt, was für wunderbare päonien es gibt. ich hab im garten "nur" die gefüllten pfingstrosen, aber es sind alte sorten, die ich von meiner leider verstorbenen 85jährigen nachbarin geerbt habe. die ungefüllten finde ich aber auch wunderschön. deinen prächtigen strauß natürlich auch. da passt wieder alles zusammen, auch die vase - als hättest du sie für genau diesen strauß gekauft!!
    liebe grüße und ein schönes wochenende!
    mano

    AntwortenLöschen
  28. Was für ein schönes sonnengelb Deine Vase aus den 1980ern. Ich muss zugeben soweit reichen meine Vasenbestände noch nicht zurück. Meine erste Vase habe ich Ende der 1990ern bei Ikea gekauft. Gelb-weiß geringelt und sie gibt es auch noch ;)) Dein Strauß ist wundervoll.. und die schlichten Pfingstrosen.. hachz! Lieben Gruß und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde es ja trotzdem immer ein bissi schade, Blümchen in Vasen zu stecken. Aber deine sehen so entzückend aus... :-) Sehr schön.
    Viele Grüße, Jaelle

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...