Mittwoch, 3. Februar 2016

Sternenfee



... das war die Vorgabe,  es folgte eine genaue Darstellung, wie ich mir die vorzustellen habe! 































Und dann bekam ich auch noch mit, dass der kleinen Freundin mit dem selben Wunsch gesagt wurde: "Die Oma macht dir auch eines, M." Herrlich, wie in diesem Alter die Welt doch so einfach und das Denken so unbelastet ist! Da konnte ich einfach kein Spielverderber sein!

So, und das ist dann dabei herausgekommen ( alles in doppelter Ausfertigung ):







Schnittmuster: Rock & Umhang: "Eigenbau", Shirt "Cherry", Ottobre 4/2011, Leggings "Yara"/CZM






























Stoffe: blaue Jerseys aus dem Lagerbestand, Sternenpannesamt & nachtblauer Tüll: Buttinette, royalblauer & türkiser Tüll: Stoff4you































Ein paar Anmerkungen zum Tüll: Der nachtblaue Tüll "Classic" ist zwar sehr günstig im Preis, aber unheimlich hart & steif, was auch nach einer Wäsche mit Weichspüler nur unmerklich besser wird. Den anderen Tüll ( "Feintüll" ) habe ich gleich Anfang Januar bestellt - ein Tipp einer Karnevalsfreundin, die meinte, dass bei dieser Firma immer schnell geliefert würde. Aber ich habe den Tüll erst drei Wochen später, und das nur nur teilweise & auf meinen ausgesprochenen Wunsch hin erhalten, da es Lieferengpässe gab. Der Tüll ist wirklich sehr fein, was den höheren Preis rechtfertigt ( allerdings nur halb so teuer wie hier auf dem hiesigen Wochenmarkt! ) und angenehm auf der Haut. Man muss aber wohl langfristig planen...

Der Clou an den Röcken ist, dass die untere Rüsche gedoppelt ist, das macht das Ganze reifrockartig, und die Versäuberung mit Borten gibt noch mehr Schwung. Die Bänder sind übrigens Geschenkbänder, die ich Weihnachten 2013 auf dem Wochenmarkt für einen Euro pro Rolle ergattert hatte - immer im Hinterkopf, dass ich die mal für Karneval gebrauchen kann...

Fotografisch habe ich dieses Kostüm bei Dauerregen & - grau in meinem Wintergarten und enormem Zeitdruck nicht bewältigt gekriegt. Et is wie et is...

Rechts auf dem Schnappschuss ist zu sehen, was das Enkelkind gestern nachmittag aus dem Kostüm gemacht hat ( wer mich kennt, weiß, das mich so ein freier Umgang mit allen Dingen begeistert )...






Verlinkt mit dem Karnevals - Sew - Along

Kommentare:

  1. Glücklich, wer so eine Oma hat!!
    Die gleich alles doppelt näht auch noch für die Freundin mit! Und die sich dann noch darüber freut, dass das Kostüm nicht nur fein ausgeführt wird, sondern voll ins Spiel miteingebunden wird! Astrid, du bist so klasse!
    Herzlichst, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Warum soll nicht auch mal eine Sternenfee abtauchen wollen ;)? Schön und alltagstauglich mit dem Sweaty und der Leggings. Dass du sogar noch ein Cape dazu geschafft hast, finde ich großartig. Da hast du zwei Mädchen sicherlich sehr glücklich machen können. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Bei Dir wäre ich auch sooo gerne Enkelkind gewesen. Hat sich das kleine M. mit der Taucherbrille schon auf die Kölner Wetterverhältnisse eingestellt?
    Mit Tüll nähen und dann auch noch so schön...
    LIebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Kostüm von der Traumoma! Und den Pulli kann sie nach Karneval noch tragen.
    Das Bild mit der Taucherbrille hat mir gleich ein "Jawoll!" entlockt :) so muss das sein! Erinnert mich an meine Tochter, die zu ihrem Kleidchen an Karneval unbedingt immer eine Schweinenase tragen musste :)
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden können sich glücklich schätzen, so eine verständnisvolle Oma/Freundin zu haben, wieder mal tolle Handarbeit und die Kombination mit Taucherbrille ist unübertroffen...:-DDD
    Euch ein Kölle Alaaf
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Das Schnorchelbild!, ich schmeiß mich weg, klasse *lach*
    leibe Grüße an die fleißige Omi!

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich !!! Vor allem die Zauberfee mit dem Schnorchel :-))
    Dein Stofflager würde ich ja genauso gerne mal inspizieren wie dein Vasen- und Dekolager, liebe Astrid !!!
    Ganz herzliche Grüsse und viel Spass an den närrischen Tagen, helga

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Ja - richtig so sind die Mädels teilen gerne mit Freunden und sind großzügig, können gönnen. Ich habe da mit meiner Tochter auch schon drüber sprechen müssen. Als noch Anfänger mit wenig Erfahrung und hohem Anspruch nähe ich nur für meine Lieben und mich! Schöne Umsetzung! Toll! Hält sicher lange und wird immer wieder getragen. Wie es hier auch ist mit den Kostümen... Noch 26 h? Jeck bin ich nicht, aber freue mich mit den Kids!

    AntwortenLöschen
  9. Wenn schon der Nachthimmel zz. keine Sterne hergeben mag, ist so eine kleine Sternenfee die richtige Therapie, auch oder erst recht, wenn sie gleich zur Meerjungfrau auf Besuch taucht... Herrlich... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann mir die Unterhaltung der beiden Damen richtig vorstellen ;-). Toll das du auch die Freundin so liebevoll bedacht hast. Der Schnappschuss ist einfach genial.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Ach, ist das süß! Das Kostüm sowieso, die locker-flockige Bemerkung Deiner Enkelin und der Auftritt der Sternenfee mit Taucherbrille (auch Sternenfeen müssen mal unter Wasser)! Und das Beste von allem ist natürlich eine solche Oma!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  12. Himmel, wie zauberhaft! Ich bin jedes Mal total vernarrt in deine Nähwerke, liebste Astrid. Ob für Mann, Kind, Fasching oder Alltag - du bist meine Sewing-Queen :)

    Lieblingsgrüße nach Köln,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  13. Seufz! Ich fürchte ich will auch mal einen Tüllrock haben. Einfach so! Seufz!

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich doch auch nochmal klein sein könnte.... da würde ich auch einen Tüllrock haben wollen. Oder ich überrade meine Faschenachtsfreunde für einen entsprechenden Mottowagen im kommenden Jahr (was bei 95%-Männerbeteiligung schwierig werden könnte)..... oder ich mach mir selber einfach so einen.. in der 5. Jahreszeit ist schließlich alles erlaubt.

    Ganz zauberhaft und Daumen hoch für diese tolle Oma, die so mir nix dir nix alle Wünsche erfüllt :)

    Liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  15. Ha! Bei uns heißt es immer "die Mama macht dir das" ;-)
    Nächstes Jahr näh ich mir auch einen Tüllrock. Heuer wird das nix mehr... hab keine drei Ballen Stoff vorrätig. Heuer bin ich Snoopy. Oder die Kuscheldecke... mal schauen.

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich ganz zauberhaft geworden, liebe Astrid !
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  17. Tauchsternfeen sind auch ganz groß im Kommen! Herrlich! Schönen Karneval Euch!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  18. elle joue peut-être à la sirène *
    très belle robe !

    AntwortenLöschen
  19. Wie schön, liebe Astrid....haben die Mädels ein Glück! Die Sternenfee mit der Taucherbrille ist der Knaller! Kinder sind einfach großartig!
    Meine Mutter musste auch immer für meine Freundin mitnähen....dabei hatte sie mit ihren 7 Kindern wahrlich genug zu tun!!!
    Liebe Grüße, und....Kölle Alaaf!
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. So wundervolle Kostüme! Da werden das kleine M. und seine Freundin aber geguckt haben! Ein Karnevalstraum!!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Das kleine M. hat gesagt, du würdest mir auch ein Sternenfee-Kostüm nähen! (Muss ich mich wohl wieder mit Resten aus der Verkleidungskiste begnügen. Ich gehe dieses Jahr als Krake...)
    Alaaf! Morgen geht's rund... Ich wünsche dir so viel Spaß. LG mila

    AntwortenLöschen
  22. Welch herrlicher erster Satz ;-)
    Und was eine Sternenfee heutzutage nicht alles leisten muss. Sogar tauchen gehen...
    Ist toll geworden, liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. ... das Kind hats ja noch ordentlich aufgemotzt :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  24. ...habe ich dich eigentlich schon mal gefragt, liebe Astrid,
    ob ich dich als Oma adoptieren darf? gedacht, gewünscht habe ich das schon öfter...so wie du Wünsch erfüllen kannst...Sternenfee mit Taucherbrille ist einfach großartig,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Mein Gott, ist das süß geworden! Da würde sich morgen sicher auch in meiner Klasse so manches Kind wünschen so eine Oma zu haben!
    Gut gemacht! :-)
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
  26. Wie niedlich, gleich im Doppelpack...
    Ja, die Lütt'n wissen genau was sie wollen.
    Liebe Astrid, Danke für deine netten & lieben Worte!
    Diese gebe ich gerne an dich zurück! Ich hoffe deinem Mann geht es soweit ganz gut und wünsche gute Genesung weiterhin. Dir wünsche ich auch ein starkes Nervenkostüm... Kranke Männer sind ja zuweilen "...." na - schwierig halt ;-D Hinfallen ist so blöde, aber sowas von!!!
    Ich kenn mich da aus... ...Bin Bodenexpertin *kicher
    Hab noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße sende von hier zu dir,
    Britta

    AntwortenLöschen
  27. Ha, ha, ha..."die Oma macht dir auch eins"...einfach zu schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  28. Omas sind schon sehr besondere Menschen :) Die Kleinen werden wohl wahre Hingucker sein - so als Unterwassersternrnfeen!
    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  29. Hihihi....das Schnorchelbild ist HAMMER!!!!! Was für ein total schönes Kostüm!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  30. liebe Astrid,
    ein tolles Kostüm!Besonders gut schaut es aus, mit Taucherbrille!! Herrlich
    Du bist eine tolle Oma!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  31. Ach, der Tüllrock ist ja klasse! Der würde hier auch Begeisterungsstürme auslösen.

    Und... Taucherbrille & Schnorchel sind hier auch gerade beliebte Accessoires. Erstaunlich... ;)

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  32. Ach, der Tüllrock ist ja klasse! Der würde hier auch Begeisterungsstürme auslösen.

    Und... Taucherbrille & Schnorchel sind hier auch gerade beliebte Accessoires. Erstaunlich... ;)

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  33. So eine liebe Oma! Das ganze gleich doppelt genäht. Total lieb.
    Wirklich schön geworden. Das mit dem Geschenkband ist eine tolle Idee, die werde ich mir merken. Die junge Dame im Haus liebt Glitzer. ;)
    LG, Verena

    AntwortenLöschen
  34. Ich bin total begeistert von deinem tollen Kostüm! und dann gleich im Doppelpack! Da wäre man auch gerne nochmal Kind!
    Aber als Oma macht es auch Spaß, zu sehen, wie die Kinder sich freuen!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Astrid,

    auf deine Kostüme freu ich mich immer ganz besonders, da diese nie 08/15 sind. Auch in dem Fall der Sternenfee - richtig toll!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...