Mittwoch, 2. September 2015

Virtuelle Postkartengrüße



... an alle, die in diesem Jahr noch keine von mir bekommen haben:





























Nach einer Idee von Flottelotta Blau!

Kommentare:

  1. Dann kommt hier mein Applaus - Dankeschön :-)

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :-)
    Ich mag Köln sehr !

    AntwortenLöschen
  3. Ich fürchte, mir bleibt bald auch nichts anderes mehr übrig... als mich in virtueller Kartengestaltung auszuprobieren..., aber ein Anfang ist gemacht... Danke für diese feinen Kölner Sommer-Himmels-Grüße! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön. Mein letzter Besuch in Köln ist leider schon ein paar Jährchen her...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Nä, nä, Marie, es dat hee schön! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mal so frei...und nehme auch diese Postkarte noch...wenn ich darf...;-). Wir Blogger sollten in Produktion gehen...dann gibt es mal wieder richtig schöne Karten zu kaufen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Blauer Himmel über Kölle. Danke für die Karte!
    Die beste, die ich bisher von Köln gesehen habe.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  8. ...Sommer in Köln, liebe Astrid,
    danke für die Grüße,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. liebe Astrid,
    oh, wie schön - Danke Schön!!!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. So eine wundervolle Idee, liebe Astrid. Auch oder gerade weil ich selbst in Köln war, fühle ich mich ebenfalls angesprochen und schicke dir ein herzliches Dankeschön :*

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Da muss ich ja wohl auch mal hin, nachdem dies schöne Karte bei mir angekommen ist ;-)
    Hier kommt dann als Dank zurück meine Karte

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Köln wäre sicher eine Reise wert.
    Auf jeden fall wenn man diese Karte sieht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für die hübsche Karte.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...