Dienstag, 18. August 2015

Eine Probehose



...nähe ich so gut wie nie: Kinderkleidung muss nie punktgenau sitzen, denn irgendwann sind die Kleinen in die Größe hineingewachsen.

Wenn aber ein Kleidungsstück für einen bestimmten Tag, ein besonderes Ereignis geplant ist, sollte das schon der Fall sein. Und in diesem Fall wurde von der Nichte etwas zum Anziehen für die Taufe des Großneffen gewünscht ( "Hast du eine Idee für T's Outfit zur Taufe? Das von der Stange gefällt mir nicht...").

Zack! Da hat mich der eigene Ehrgeiz gleich wieder am Wickel und schon dreht sich das Gedankenkarussell bzw. wird in der Erinnerung an bereits Gesehenes gekramt. Und wieder Zack! kann ein Vorschlag unterbreitet werden. ( So schnell kann das Gegenüber gar nicht überlegen, ob es den gut findet, oder? )

So, genug geschwafelt! Hier ist also der auserkorene Schnitt aus der Ottobre 1/2014, Modell 5, aus einem gemusterten Feincord vom Stapel zur Probe in Größe 74 genäht:





Damit das Teil auch angezogen werden kann, gab es noch ein Little Joel/Mialuna dazu aus ( dem berühmt berüchtigten halben Meter ) türkisem Sweat dazu:



















Ich bin ja nicht so... So kleine Teile machen einfach Spaß.










Verlinkt mit Creadienstag und Handmadeontuesday

Kommentare:

  1. Ist das niedlich! Hach, so süß!
    Das ist ja eine tolle Idee, schon vorher so etwas hübsches zu nähen, so hat der Kleine demnächst gleich zwei tolle Outfits.
    Angezogen sieht es bestimmt nochmal so schön aus!

    Ich wünsche dir einen tollen Tag und sende herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, weißes Leinenzeug ( aus dem der Taufanzug genäht wird ) ist dann für ein Krabbelkind nicht wirklich alltagstauglich, denke ich ;-)
      LG

      Löschen
  2. Sehr niedlich geworden, dein "Probeteilchen".
    Der Cordstoff ist wirklich hübsch, solch weichen Stoffe mag, äh mochte ich auch immer sehr gern für Babys.
    Und dann mal eben noch ein Oberteil dazu..;-)
    Welche Farbe hat dann dann das Tauf-Exemplar?
    Vielleicht kriegen wir das ja auch noch zu sehen?
    Hab einen schönen Tag, bei deinem Wetter;-),
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es so weit ist, zeige ich es. Es wird aus weißem Leinen sein...
      LG

      Löschen
  3. Applaus, Applaus! Gefällt mir sehr gut. In der Grösse zu putzig.

    AntwortenLöschen
  4. Hach, da weiß ich gar nicht was mir besser gefällt, die schräge Knopfleiste am Pullover oder die Hosenträger an der Büx. Zu süß!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  5. Oh...das wird aber ein ganz schön lässiges "Tauf-Outfit" ;-)
    Herzliche Grüsse vom sommerpausierenden Niederrhein, helga

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn das erst die Probe ist, wie schön wird dann das fertige Outfit? LG mila

    AntwortenLöschen
  7. alle werden ihn knuddeln wollen, zu süß... - lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird ja jetzt schon manchmal zum Problem...
      LG

      Löschen
  8. Liebe Astrid,
    das ist wieder einmal ganz wundervoll. Ich staune, wie du mal schnell einen neuen Dress kreierst. Wunderscchön!

    lieben Gruß von susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  9. Wie cool! Das sieht total knuffig aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  10. Das Oberteil!!! Der Schnitt ist toll, den fände ich glaub' auch an mir cool. ;-) Ich bin sehr gespannt, wie die Hose aussieht, wenn sie erst mal kein Probeteil mehr ist! Die hier sieht super bequem aus. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Erfahrung mit einem solchen Model mit Trägern. Dem kleinen M habe ich immer so overallartige Hosen als Krabbelkind genäht. Aber zu dieser soll ja eine Weste angezogen werden. Warte mal ab, was die Mama des Kleinen dazu meint.
      GLG

      Löschen
  11. Na, so kann der kleine Mann sich doch wirklich zur Taufe sehen lassen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Herzallerliebst!!
    Freu mich jetzt schon es T anzuziehen!!
    Er muss es einfach mögen, so wie ich deine Designs und Kreationen und wird Zucker darin aussehen!



    AntwortenLöschen
  13. Kleine Teile... ich weiß nicht. Eben hat ein Shirt in 86 unfotografiert das Haus verlassen... es ist just in Time fertig geworden. Ich habs gern größer.

    AntwortenLöschen
  14. Zukka !!!! Wenn ich das mal so sagen darf ...

    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  15. Ui, ist das schön liebe Astrid..... und nicht nur als Probeteil, das würde -wie ich finde- sogar als "original" durchgehen :)

    machs Dir fein!
    Pamela

    AntwortenLöschen
  16. ... total kess - und in weißem Leinen sehr edel !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Astrid,

    jedes Mal wieder staune ich und reiße vor Bewunderung die Augen auf! Was du anpackst, gelingt aber auch immer, oder? Himmel, ist die Kombi bezaubernd! Die Stoffauswahl ist wieder so wunderwunderschön! Der Großneffe wird der Star der Taufe sein in diesem Outfit!

    Allerliebste Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid, das sieht einfach toll aus. Perfekt für einen Buben und so praktisch mit den Hosenträgern.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...