Freitag, 12. Dezember 2014

12 von 12 - Dezember 2014











Ein ganz besonderer Zwölfter im Zwölften: 
Der Geburtstag meiner kleinsten Enkelin! Und die hat sogar bei uns übernachtet und war am heutigen Morgen unser kleiner, charmanter Wecker. Das Wetter: Usselig, 8 Grad.





























Um zehn Uhr werden wir von Mama & Papa abgeholt.
Da steht sie zu Hause, die Überraschung!
Zwischendurch verwandelt sich das Kind in einen Tiger.





























Das Mittagessen nach Wünschen des Geburtstagskindes.
Ein Vogel aus dem Päckchen aus Paris zwitschert uns was.
Nach Tee & Kuchen geht es wieder raus in den Nieselregen, nach Hause.


Dort sitze ich jetzt und bin gespannt,
was die anderen bei Caro heute so posten.

Kommentare:

  1. wie nett, Euer Wecker, und zu recht humaner Uhrzeit! Der Blick aus dem Fenster ist hier übrigens ganz ähnlich, nur leider ohne Baum…
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Da ist sie auch schon vier..., ein herrliches Alter. Und die große Überraschung scheint gelungen... Hier ist das Wetter ebenso "usselig", aber nicht mehr frostig, und so genieße ich meinen morgendlichen Weg durch den Wald zur Schule und am frühen Nachmittag zurück sehr. So, und jetzt zurück an den Werktisch ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Geburtstagsgeschenk! Das war bestimmt ein herrlicher Tag. Schade, dass Ihr nicht etwas von unserem Wetter heute abbekommen habt. Das wäre nämlich ein passendes Geburtstagswetterchen gewesen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. alles gute dem enkelkind zu seinem freudentag! da schläft es sich zuhause ja dann doppelt gut ;)
    nach einem feinen tag sieht es aus! lasst es euch gutgehen!
    und: so herzlichen dank!!! das buch - wir mussten es gleich zweimal lesen gestern ;) - und für alles andere - mail in ruhe.

    AntwortenLöschen
  5. ... so eine super Überraschung - da kann Kind auch mal die Gurke zu den Pommes futtern, damit Mutti sich freut :-)
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Das war ja ein besonderer Geburtstag für Deine Enkelin.
    Ihr die herzlichsten Glückwünsche!
    Die Bilder erzählen von viel Freude und einem unvergesslichen Tag.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein toller Post!<3 Ich finde es ganz toll, wie liebevoll ihr ihr den Tag gestaltet habt! Sie hatte bestimmt einen wundervollen Geburtstag, so wie es auf den Fotos aussieht! Das Bett finde ich auch super niedlich und auch die Bilder sind super schön! Toll!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Tag...die Bilder sprechen Bände...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Grau war es heute wohl überall - Deine Bilder zeigen trotzdem einen bunten und fröhlichen Tag, das ist schön.

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine wunderschöne Bilderzusammenstellung! Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Die Geburtstagskrone ist ja der Hammer - sooo schön!
    Liebe Adventsgrüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  11. das sieht nach eine rundum gelungenen (geburts-)tag aus! und du hast ihn in so wunderbaren bildern festgehalten!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  12. so schön deine 12 von 12 :). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  13. Somein schöner 12. Dezember! Da war die Freude bei deiner Enkelin sicher groß, als sie ihr Hochbett sah.
    Ach Geburtstage mit so Kleinen sind doch Irgendwie viel aufregender.
    Wobei auch bei uns noch immer ein Geburtstagskuchen sein MUSS.😉
    Dir ein schönes Wochenende und LG aus dem ICE nach Berlin,
    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Hoch lebe das Geburtstagskind!

    Die besten Wünsche zum neuen Lebensjahr!

    Das Hochbett mit Tigerhöhle ist bezaubernd!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vorhang ist ja auch wieder "Made by Oma"....
      GLG

      Löschen
  15. Alles liebe dem kleinen Tiger!!!

    Der Geburtstagskuchen sieht toll aus- es geht nichts über Schokolade und Smarties!

    Liebe Adventsgrüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid, bestimmt hast Du die Geburtstagskrone genäht. Die ist entzückend, so wie Dein Enkelkind auch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie ist von mir. Hier kannst du sie genauer sehen, die "Grone":
      http://lemondedekitchi.blogspot.de/2012/12/in-der-weihnachtsnaherei.html
      GLG

      Löschen
  17. "Usselig" hab ich ja noch nie gehört, ein nettes Wort :-)
    Und so ein tolles neues Bett! Alles Gute noch dem Geburtstagskind! Ich kenne auch 3 Geburtstagskinder am 12.12., scheint ein beliebtes Datum zu sein :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man wohl sagen : Auch die französische Urgroßmutter hat an dem Tag Geburtstag...
      GLG

      Löschen
  18. Ich erblasse vor Neid - so ein schönes Bett hätte ich auch gerne - auch heute noch, bitte! Wie toll, wenn ein Geburtstag so in Erinnerung bleiben darf. Den wird sie nie wieder vergessen. Toll! Und ja, usselig ist es hier in den leicht südlicheren Gefilden Deutschlands auch. LG. Susanne

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...