Samstag, 13. Dezember 2014

Weekend Reflections # 12































Nachdem das Hochnebelwetter von schauerlichstem Schauerwetter abgelöst worden ist, war mir nach etwas Strahlendem zumute...
Dieses Foto aus früheren Jahren, in der Vorweihnachtszeit auf der Kölner Domplatte im Schaufenster eines Luxusgeschäftes aufgenommen, hat genug davon.


Weekend reflections aus aller Welt sind wieder hier zu finden!



Kommentare:

  1. Ja, etwas Strahlendes kann nicht schaden...aber du kannst dich ja eigentlich nicht beklagen, bei so einem strahlenden Enkelkind...;-). Tolles Bild! Ich wünsche dir ein strahlendes Adventswochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Great reflection shot. Have a lovely weekend.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, so ging es mir auch, und ich habe mich im Winterhimmel-Speicher vergangener Jahre bedient. Denn hier wieder nur Einheitsgrau und kaum Licht, das ist das Schlimmste. Ich bin bei der Adventspost ohne Tageslicht. Das hab ich so gar nicht gern... Da nehmen wir uns das Leuchten wenigstens mit ins Herz für heute. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns war auch so lange Zeit sehr schlechtes Wetter. Die letzten drei Tage ist schon besser.
    Schönes Foto!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hach, noch bevor ich den Text gelesen habe konnt ich doch tatsächlich erkennen das es in der Nähe vom Kölner Dom aufgenommen wurde. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte mal dort war, ist bestimmt schon 15 Jahre her. Aber ich schweife ab. Dein Bild, liebe Astrid, ist super schön. Irgendwie erinnert es an eine Wärmelampe, schon alleine die Lichtstrahlen wärmen einen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wirklich ein aufwärmendes Foto! Wir haben derzeit noch Sonne, wer weiß wie lange...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Danke, für den wirbeligen Farbengruß.. tut soo gut! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes, buntes Adventswochenende! Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  8. schönes warme licht-réflection ! in den vitrinen kann man so gut zwei *mondes* auf einmal sehen !

    AntwortenLöschen
  9. Grandios. Diese Bilder von dir, mag ich immer unheimlich gerne!
    Ein schönes Wochenende!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ...ich würde dir gerne einen von meinen bunten Morgenhimmeln abgeben, liebe Astrid,
    wenn ich könnte...aber diese Spiegelung gefällt mir auch sehr gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein soooo schönes Bild liebe Astrid und es erhellt wirklich den Tag.... ok, draußen ist es eh schon dunkel, aber selbst wo es hell war, war es nicht wirklich schön.

    Hab nen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    was für ein tolles Foto!! Richtig beeindruckend!
    Bei uns war es heute total stürmisch - das ist neben der Dunkelheit echt unschön. Aber morgen scheint bestimmt die Sonne!

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent!
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Ich Schick dir mal ein paar Sonnenstrahlen zu euch rauf... Das Wetter scheint ja fies zu sein!
    Dafür waren wir heute Blumen pflücken und der Nachbar hat seinen Rasen gemäht... Also auch nicht ganz normal das Wetter!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Foto liebe Astrid!
    Ich schicke Dir doch glatt noch ein paar strahlende *¨¨*Sternchen*¨¨* hinterher.

    LG aus den verregneten Smilabergen,
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. This reflection is so intriguing... I see a tribute to sun and to light.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...