Freitag, 30. Mai 2014

Friday - Flowerday # 22/14



Die Idee:
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.



























Nach den "weißen Wochen" bei mir zu Hause ist "la vie en rose" angebrochen -
kein Wunder, 
wenn man eine veritable kleine Mademoiselle 
die Blumen aussuchen lässt beim Nachbarn, dem Floristen...




























Die konnte der Vielzahl von Blumen in Pink nicht widerstehen
&
brachte die Oma dazu,  
üppige Floribundarosen, Pfingstrosen und Stengel von duftender Pfefferminze einzukaufen.



















































Jetzt erfreut sich diese nicht nur an den frischen Farben,
sondern genießt auch die olfaktorischen Sinneseindrücke.
































Kommentare:

  1. Och wie hübsch das aussieht! :) Und passt doch super zu deinen Bildern an der Wand.
    Sind da wirklich Pfefferminzstengel drin? Das ist ja pfiffig. :)
    xo Julia
    PS: Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. es sieht grossartig aus. liebe Grüße und schönes Wochenende

    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, heute sind wir Nachbarn beim Flower-Friday :-). Da wollte ich doch schnell mal bei dir vorbei schauen und "Hallo" sagen. Traumhaft sieht dein duftendes "la vie ein rose" aus! So eine kräftige Farbe passt perfekt in die Jahreszeit, wo endlich alles so üppig blüht.
    Lass es dir gut gehen und hab`ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    was für eine Farbexplosion! Bei uns erstrahlt heute alles in weiß.
    Habs fein
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    heut bin ich auch mal dabei!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  6. liebe astrid,
    wie wunderbar das rosa zum grün der wand passt - frühlich und doch stilvoll!
    hab ein gutes wochenende, du liebe!

    AntwortenLöschen
  7. "La vie en rose" ist wunderschön. Zart und wild zugleich. Die duftende Pfefferminze mittendrin finde ich spannend. Wie riecht der Staruss denn?
    Bei mir wurde der heutige Strauss auch von einer kleine Madame ausgesucht und die Farbgebung ist nicht ganz unähnlich (auch wenn wir noch lila mit drin haben).
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, eine Pinkexplosion bei dir heute. So erfrischend zum Maiende und schön wie immer bei dir. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    die Mademoiselle vom Floristen hat Geschmack! So ein Feuerwerk an Rosa, wundervoll! Die Idee, duftende Pfefferminze in den Strauß zu geben, gefällt mir sehr sehr gut.
    Schönes Wochenende,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ganz toll, die kleine hat Geschmack. Ich mag die Farbexplosion bei Dir.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  11. Die Kombination aus Rose und Pfefferminze riecht bestimmt ganz wunderbar. Schön aussehe tun sie ohnehin deine Parchtblumen. Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  12. rosa bringt die Zärtlichkeit in einem Haus und auch Friede (Feng Shui...) mir gefällt auch das Insekt unten rechts... schöne Harmonie.

    AntwortenLöschen
  13. Ich sag es doch, heute wird es Rosa beim Flowerday.
    Auch Du zeigst wunderbare Blumen, die hat die kleine Dame toll ausgesucht.
    Und der Duft wird wahrscheinlich den ganzen Raum erfüllen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Das hat sie gut gemacht, die Kleine..., der Oma soviel fröhliches Pink vor Augen und Nase zu setzen... Pfingstrosenduft erinnert mich immer an meine Kindheit und die Spielnachmittage in Freundinnengärten. Liebe Grüße zu dir! Ghislana - hier ist Aprilwetter, aber wir saßen auch schon bei Sonne im Garten ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    ich öffne Deine Seite und erfreue mich zu allererst an Deiner tollen türkisfarbenen Überschrift, ist das nicht toll?
    Und dann kommen die pinkfarbenen Blumen dazu, könnte wirklich nicht besser passen. Sehr, sehr schön sieht alles bei Dir aus, die Bilder in den Rahmen in verschiedenen Lagen gereiht, herrlich!!
    Freue Dich an Deiner Blumenpracht!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur wunderschön sind deine Sträuße, liebe Astrid. Deine kleine Mademoiselle hat Geschmack und hat für Oma ganz tolle Sträuße ausgewählt.:-)
    Rosen- und Pfefferminzduft......eine Kombination, die ich bisher so nicht kannte, aber ich kann mir gut vorstellen, wie harmonisch sich beide Düfte ergänzen.

    Liebe Grüße und hab einfach noch einen schönen restlichen Freitag und dann ab ins Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Die kleine Mademoiselle hat ein feines Gespür für Farbe und Duft...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    deine Blumengebinde sind wieder wunderschön.
    Die Kleine hat dich gut beraten.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. So ist's recht! Die Kleine hat einen guten Geschmack. Pfingstrosen liebe ich ganz besonders.
    Deine Sträuße strahlen eine herrliche Lebensfreude aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. deine Sträuße verbreiten pure Lebensfreude ! Pfefferminze im Strauss - das ist eine wunderbare Idee , das muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren !
    Liebe Grüße und ein feines Wochenende wünscht dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  21. wunderbar – mein Brautstrauss bestand auch aus alten, duftenden Rosensorten (die letzten, im Oktober) und Minze. Wild bunt durcheinander allerdings.
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  22. Die kleine Dame hat Geschmack...ob sie das von der großen Dame geerbt hat ???
    Ganz herzliche Grüsse und einen Sonntag, der hoffentlich seinem Namen alle Ehre macht,
    helga

    AntwortenLöschen
  23. So wunderschöne Pfingstrosen, ich LIEBE sie! Bei uns im Garten sind sie jetzt verblüht aber davor durften sie hier auch in die Vase.
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön! Einfach zauberhaft! Das hat sie aber sehr gut ausgesucht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...