Mittwoch, 19. März 2014

"Princess Castle"



Nein, eine Prinzessin ist das kleine M wirklich nicht, will sie auch gar nicht sein ( abzulesen an  dem Wunsch nach Kostümwechsel zu Karneval ). Doch seit das Kind im Kindergarten ist, hat sie sich ( sicher durch einige andere Mädchen ) überzeugen lassen, dass Lila & Pink einfach angesagte Farben sind & hat diese in ihre Galerie der Lieblingsfarben aufgenommen.

Da wunderte es mich nicht mehr, als sie bei einem ihrer Übernachtungsbesuche ( mir bei der Blogrunde über die Schulter schauend ) angesichts dieses Posts bei Anneliese/kitzkatz design, vermeldete, sie wolle auch was aus diesem Katzenstoff in Lila haben. ( Oma ist natürlich über jeden Anlass froh, der Stoffsucht fröhnen zu können... ) 

So ganz bin ich allerdings nicht überzeugt, dass diese Farbe dem Kind wirklich gut steht. Da bot das Schnittmuster aus der Ottobre 4/2013 namens "Princess Castle", welches ich für die große Cousine kopiert ( und gestern gezeigt ) hatte, die Gelegenheit den Jersey im Stoffmix zu verarbeiten. Also hab ich gleich noch die Größe 98 ausgeradelt und in der Tunikalänge genäht:





























Hach, das macht mir einfach mehr gute Laune, in die Stoffberge zu greifen, sie neben- und übereinander zu legen & zu schauen, wie sie harmonieren, den Gefährten herbeirufen & zu seiner Meinung zu fragen und sich freuen über Kombinationen, die gut tun. Übrigens kommt da immer wieder dieser Jersey, entworfen von Nell, mit ins Spiel. Die Farben finde ich ideal für das kleine M. schaut doch mal hier.

Und weil ich bei dieser Gelegenheit die Jerseys wieder wild durcheinander gewirbelt hatte - und auch die Restekiste wegen Überfüllung im Keller unterbringen musste - habe ich noch passende "Yara" -Leggings, ein "Lillesol - Basic" - Longshirt, ein "Speedy" - Höschen und ein Halstuch genäht. Jetzt ist immer noch ein Stück von 30 x 40 Zentimetern vom lila Katzenjersey über...


Ach ja: Die Stickdatei ist "Kissa" von Blaubeerstern. Hab ich dann gleich noch mal gestickt, denn das Kind liebt Katzen. Ein weiteres Modell "Princess Castle" ist schon fertig und zeige ich demnächst...

Astrid

Kommentare:

  1. So eine liebe Kombi... gefällt mir total gut!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. jööö ist das eine bezaubernde kombi!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    momentan komme ich mit der Geschwindigkeit Deiner Posts kaum hinterher (das Alter??), deswegen gibt es hier mal wieder einen Rundumschlag-Kommentar zu Deinen letzten Posts: Auch wenn wir uns leider nicht persönlich kennen, finde ich Dich wunderbar, wie Du bist. Da auch ich (und damit natürlich auch mein Freundeskreis) nicht mehr ganz jung bin, kenne ich auch schon ein paar Tücken des Älterwerdens. Und verstehe gar nicht, wie verbissen manche Frauen gegen jede Spur des Alterns ankämpfen. Viele Dinge finde ich sogar viel besser, man wird zwar langsamer, es tut öfter mal was weh, dafür wird man aber auch ruhiger, gelassener verständnisvoller und eben einfach erfahrener.
    Und ich würde so gerne mal mit Dir Stoffe zusammenstellen, das ist nämlich auch eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, in meinen Stoffen wühlen und immer neue Kombinationen finden. Die Tunika ist ganz bezaubernd geworden (und das kleine Höschen erst), genauso wie das Geburtstagskleid. Da braucht doch niemand mehr einen Rock, hihi.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. liebe Astrid, willkommen in der Rosa-Welt. Meine Tochter noch vorm Kindi liebt Katzen und besonders in Kombination rosa/pink über alles. Wenn es nach ihr ginge, sollten alle Sachen so aussehen. Da sie inzwischen langsam ein Mitspracherecht bei der Klamottenauswahl entwickelt, bleibt mir wohl nichts anderes über, als mich ihren Wünschen zu beugen. Ich finde deine Tunika-Leggins-Unterhose-Halstuch wunderschön, hätte meiner Prinzessin auch gut gefallen. Ich muss mir auch dringend angewöhnen, den vollständigen Stoff sofort ausfzubrauchen, man kommt ja sonst mit dem Stoffnachschub nicht hinterher :-)
    Bleib' so wunderbar wie du bist. :-))))))))))
    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Super hübsch ist das. So eine Oma hätte ich auch gerne für meine Kinder gehabt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, jetzt weiß ich, was du in deinem gestrigen Kommentar bei mir meintest.. Die etwas dunkleren pink- und lila-Töne sind dch eigentlich recht nett, oder?

    Sehr hübsch ist deine Kombi geworden- ich mag deine Farbzusammenstellungen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Und dann hab ich das noch und das noch und das noch und das noch mal eben genäht ....
    Komm Du mir noch mal mit dem Alter *grins*

    Super-schöne Kombi !!!!

    Viele liebe Grüße, winke winke
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  8. Wieder einmal richtig toll geworden!
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  9. Eine Kitzkatz-Katz... wer kann da widerstehen? Egal ob die Farbe passt, die Katzen sind so süß, sie wird das Teil lieben!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, noch so ein tolles Kleidchen! Ich bin ganz begeistert und schon gespannt auf das nächste Exemplar!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...