Mittwoch, 1. Januar 2014

Mein Dezember






Im Dezember habe ich
wieder einen Tag in der Augenklinik verbracht,
mit den neuen Augen anschließend 
die Möglichkeiten meines Veedels, meiner Stadt genossen,
den Geburtstag meines jüngsten Enkelkindes,
Weihnachten mit Kindern & Kindeskindern
und zum Schluss mein Wiedersehen mit Paris gefeiert.


Vom Januar lass ich mich jetzt einfach mal überraschen...


Kommentare:

  1. Frohes neues Jahr, liebe Astrid. Ich hoffe, Paris war richtig schön. Wir haben doch ein bisschen gefeiert, nur wir zwei, viel geklönt und spät Raclette gegessen. Es war ein schöner Abend. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid, ich hoffe du hast die Tage in Paris genossen. Alles Liebe fürs 2014! Herzlichst Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid! Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr! Bei uns gings ganz ruhig und zu Hause mit den großen Mädels in 2014. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, ja, lass dich überraschen ;-) Schön wieder von dir zu sehen und zu lesen. Grüße aus dem Nochnichtwiederganz-Arbeitsmodus und aus Sachsen - Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    ich lasse das neue Jahr ganz einfach auf mich zukommen.
    Es dauert nicht lange, und wir sind wieder im alten Trott.
    Ich wünsche Dir ein glückliches und gesundes 2014
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ein (gesundheitlich jedenfalls) sehr anspruchsvolles Jahr hinter dir, nicht?
    Ich wünsche dir von Herzen ein wunderbares neues Jahr voller Gesundheit, Lebensfreude und schönen Momenten zum im Herzen bewahren.
    Alles alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid, ich habe mich sehr gefreut über deinen Kommentar! Ich wünsche dir für das neue Jahr eine wunderschöne Zeit mit deinen Lieben. Bleibt alle gesund und munter, das hast vor allem du dir ja wahrlich verdient!
    Dann steht dir auch einer neuer Berufsabschnitt bevor. Ich wünsche dir einen guten Wiedereinstieg, ein nettes Kollegium und liebe Kinder. Mir steht am 1.2. die Versetzung von Kerpen nach Köln bevor. Leider hat sich das Schulamt vor den Ferien nach zwei "Fehlversuchen" dann doch entschlossen, mir noch keinen neuen Einsatzort mitzuteilen. Sie können sich wohl einfach nicht entscheiden, welche Kölner Grundschule am dringendsten mit Sonderpädagogen versorgt werden müssen. Es bleibt also spannend. Wir hören uns ganz bald! LG, Olivia

    AntwortenLöschen
  8. Alles Liebe für 2014 und vor allem GESUNDHEIT!!! Ich hoffe deine Augen haben sich inzwischen gut erholt und und du konntest die Zeit in Paris und die Schönheit dort in vollen Zügen geniessen.
    Ganz liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Rückblick. Alles Gute für das neue Jahr wünsche ich dir.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...