Dienstag, 23. Juli 2013

Attila: Mein Held des Alltags




Dass ich so ein gewisses Maß an Verrücktheit habe, habe ich ja schon mal hier beschrieben. Davon zeugen auch so manche Kleinigkeiten in meinem sonst so erwachsenen Zuhause ( O - Ton Silke Zwergenschön ). Und eine davon ist mein schwarzer "Attila" aus der "Gnomes" - Serie von Philippe Starck:




Ein unverzichtbarer Begleiter bei sommerlichen Mußestunden unter dem Blätterdach meiner Magnolie! Trägt er doch zuverlässig alles, was ich zum Chillen brauche. Außerdem: He makes me smile...

Was will man mehr?
;-) Astrid



Kommentare:

  1. Normalerweise bin ich kein Freund von Gartenzwergen, aber dieser hier, in Schwarz so gänzlich aus dem Klischee fallend und auch noch dazu verdonnert, stundenlang die Tischplatte zu stemmen, der gefällt mir.
    Herzliche Grüße,
    'Franka'

    AntwortenLöschen
  2. So ein tapferer, kleiner Kerl den Du da hast - und praktisch dazu! Ich kenn ihn nur in der "klassischen Version" - Liebe Grüße und ein kühles Lüftchen den Rhein hoch - Iris

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn der mal nicht cool ist!
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Diesen kleinen wunderbaren Zwerg finde ich
    toll. Ein aussergewöhnlicher Tisch.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Ausgefallen und einmal ganz anders. Neugierig macht dein Gartenbild. Liebste Grüße zu dir und danke für deinen Besuch bei mir, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. dein dunkelzwerg würde mir hier auch gefallen. so als zwerg-to-go - schwarz und ohne zucker; immer da einsatzbereit, wo seine starken schultern gerade gebraucht werden. hach! schön!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...