Dienstag, 18. Juni 2013

Zwei CZM* - Klassiker






























Ich nähe, seit ich Nähblogs 2008 entdeckt habe, gerne nach Schnitten von Claudia Diesner/* Cinderella Zwergenmode, denn deren Schnittmuster passten meinen Enkelkindern immer gut. Mein Lieblingsshirt  ( und das der großen Mädchen ) war lange Zeit ihr Sommershirt "Angie".

Hosen waren bei den beiden Großen allerdings nie gefragt, nur Röcke, Kleider, Shirts & Jäckchen. Deshalb lag der Schnitt für die Raffhose "Ivy" so lange unbenutzt in meinem Schnittmusterkarton. Nun hat aber das kleine M endlich die Größe 86/92 erreicht, so dass ich dieses interessante Modell endlich nähen konnte.

Für dieses erste Exemplar habe ich keine Experimente geplant, sondern nur einen etwas auffallenden Stenzo - Stoff sowie rot - weißes Ringelbündchen gewählt und - bis auf die Bündchen - alles nach Anweisung genäht. Jetzt weiß ich, wie es geht, und kann in Zukunft bei Bedarf herumexperimentieren.

Als dazu passendes T - Shirt habe ich wieder eine "Zazou" genäht ( eine ähnliche gab es schon im letzten Sommer ). Ich mag diesen Schnitt für kleine "Peuter" so gerne, denn er ist "so oilily" & kindgemäß, wie es mir an der holländischen Kindermode der Achtziger/Neunziger so gefallen hat & heute immer noch gefällt. 

Dieses Mal ziert das Ringelshirt allerdings das Reh aus der Datei "Frl. Roth..."/Luzia Pimpinella. Auch so ein Klassiker in der Kitchiwelt & immer wieder gerne gestickt...

Am Sonntag anprobiert, hat die "Ivy" beim kleinen M eher eine Dreiviertel- denn Caprilänge, passt aber sonst sehr gut und sieht hinreißend mit dem "Zazou" - Shirt aus. Das freut mich. Mehr sind geplant, Ideen vorhanden...

;-) Astrid

Kommentare:

  1. Das ist wieder mal soooo süß! Eine zauberhafte, liebenswerte Kombi mit genug Finesse!
    Ringel gehen immer und der Rehstoff ist genial. So hübsch kombiniert mit der Stickerei, toll!!!

    Herzliche Grüße und einen schönen Tag
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. deine enkelkinder können sich wirklich sehr freuen, eine nähende großmutter zu haben, die noch dazu einen so tollen geschmack hat.
    ich hab grad auch deine himmelspektakel-bilder bewundert - ein traum in gülden!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. Den Stil dieser Schnitte finde ich auch sooo süß! Um die Ivy schleiche ich auch schon eine Weile virtuell herum. Bei Hosen muss ich mich immer etwas überwinden. Liebe Grüße und einen schönen, hoffentlich nicht so heißen Tag wünscht Nicole

    AntwortenLöschen
  4. wooow toll kombiniert, von dem blauen rehstöffchen erwarte ich auch eine liefreung, als hose find ich ihn schon mal perfekt!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. hallo Astrid....das ist eine super schöne Kombi....tolle Stoffe hast du miteinander kombiniert !
    Zazou mit kurzen Ärmeln gefällt mir auch total gut....wo ich den Schnitt doch so und so super klasse finde !
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ist das süß! Ich will auch eine nähende Oma... ähm... meine Kinder wollen natürlich... Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude beim "Benähen" Deiner Enkelkinder! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...