Donnerstag, 1. November 2012

Und was mach ich als Nächstes?



Nachdem ich in der letzten Zeit so viele Aufträge erledigt bzw. Wünsche erfüllt & noch schnell auf den übereilten Wintereinbruch durch Nähen eines Overalls reagiert habe, habe ich auf einmal Luft & muss mich jetzt selbst motivieren & organisieren. Das ist immer ein gefährlicher Moment ( so wie in der keltisch - irischen Vorstellung die letzte Nacht - Samhain - hierzulande ja inzwischen halloweenmäßig begangen ), damit nicht der böse Geist des Verzettelns droht ;-).

Ein Versuch ist es wert, dem entgegenzuwirken, indem ich hier & heute - wie manchmal auch in anderen Blogs - eine Liste veröffentliche, was ich tun möchte:

- einen Adventskalender für die Tochterfamilie nähen, Idee dazu hier entdeckt, Leinenstoffe dafür schon hier gekauft ( Bild rechts oben );

- einen zweiten Overall nähen, da einer zum Wechseln gut wäre bei den täglichen Spielplatzunternehm-ungen mit den Tageseltern. Dank Renate ist schon gestern der geliebte "Elsie Garden" in neuer Farb-zusammenstellung hier eingetroffen & neues "Thinsulate" von hier ebenso. Bei solchen Lieferanten macht es einfach Spaß, selber zu nähen!

- eine Jacke nähen nach einem Schnitt aus der neuen Ottobre 6/2012, Modell 9 ( oder doch eine "Tinka - Bella"? ), Nylonstepper bestickt in pink bzw. in Popelinequalität in lila schon lange im Stofflager vorhanden   ( Bild rechts unten );

- einen neuen Winterschlafsack nähen. Dafür ist der Stoff schon lange ausgewählt & eingekauft worden von der kleinen Mademoiselle selber;

- "Karlottas" ausprobieren aus den neuen Tilda - Stoffen von hier;

- T - Shirts aus diesen Jerseys nähen;

- eine Mika - Mütze häkeln, Wolle dafür schon hier gekauft;

- Zpagetti - Garn, von hier superschnell geliefert, ausprobieren & ein Körbchen für meine kleinen Fotobücher häkeln ( Bild links unten );

- endlich diese Stickdatei der Lieblingstante ausprobieren, Nicky dafür schon hier gekauft;

- Puppenkleidung für die olle Marie nähen, Schnitte schon hier besorgt;

- noch ein "T- Shirtkjole" nähen, Nicky dafür schon hier gekauft;

- endlich die Jojo - Tasche aus diesem Buch fertigstellen! Begonnen habe ich sie schon hier (Bild links oben).








































Und da es so trist & grau draußen ist, ich deshalb keine Lust zum Rausgehen habe & auch noch ein bisschen müde bin vom gestrigen Abend bin ( nein, keine Halloween - Feierei, ich war hier ), bleib ich auf meinem Sofa, trinke Tee mit dem Herrn K, höre endlich einmal dieses Hörbuch und fange beherzt mit dem Kleinkram auf meinen Listen einfach mal an. Über Fortschritte halte ich euch auf dem Laufenden.
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Puh, ganz schön ambitioniert... klingt allerdings alles ziemlich schön... freue mich auf "auf dem laufenden halten". viel Spaß auf dem Sofa...

    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen
  2. Zum Figaro wäre ich auch gern gegangen. Wir hatten heute eine Arie daraus gehört. Deine Liste sieht ja beachtlich aus! Wir waren heute bei strömendem Regen Pfützen hüpfen. LG

    AntwortenLöschen
  3. meinen größten respekt!
    liest sich alles klasse, sieht auch mega aus!
    ganz viel spass dabei!
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...