Freitag, 2. November 2012

Der Stand der Dinge I



Den Trick muss ich mir merken: To  - Do - Listen veröffentlichen, schon nimmt man sich der Projekte an, die so herum liegen & im Kopf herum spuken. Oder lag es an dem unnachahmlichen Erzähler Josef Bierbichler & dem miesen Wetter, dass ich fasziniert hörend auf dem Sofa blieb & gestern dann schon zwei Dinge von meiner Liste streichen konnte?

Ein Fazit darüberhinaus: Häkeln ist nicht unbedingt mein Ding, bin aber froh über das Ergebnis, denn das so entstandene Körbchen erfüllt genau meine Erwartung &  schafft auf der Sitzbank, die bei uns der Ausstellung von Bildern & schönen, selbst geschaffenen Fotobüchern dient, für Ruhe & Ordnung, indem es die kleinen Bücher aufnimmt. 
Lieber nähe ich Jojos. Mit Hilfe der Jojo - Maker von Clover werden sie auch besonders sauber am inneren Kräuselrand, was ich so per Freihand nur mit Gefriemel hinbekam. Die Blüten habe ich dann mit der Maschine gestickt ( Stickdatei "Glitzerblümchen", hier erhältlich ), im ersten Versuch auf drei Lagen Solvy ( Käse!), dann auf weißen Stickfilz. Und jetzt besitze auch ich einen SCHÖNEN Einkaufsbüggel!







































Der  ( noch ) blaue Himmel motiviert mich zusätzlich: Das Schnittmuster für die Jacke habe ich auch schon herauskopiert!
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Ich bin beeindruckt. So produktiv wäre ich auch mal gerne... aber hier kommt immer etwas oder irgendwer dazwischen...
    Gebe jetzt mal Gummi...
    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pitti, BITTE nicht mit mir messen: Ich mache gerade ein Urlaubsjahr, die Tochterfamilie ist gerade in Paris & benötigt keine Unterstützung, mein Mann ist hier die Hausfrau & der Gärtner (ich wasch nur Wäsche & räume herum), meine Schwiegermutter bestens betreut & ich kann mich ganz doll meinen Bedürfnissen widmen. Schön, wenn dabei was für andere herauskommt...
      Auch dir alles Liebe!

      Löschen
  2. Super schöne neue Dinge Astrid....und das man einen Korb häkeln kann habe ich jetzt auch von dir gelernt!!! Tolle Idee:-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. da ist sie ja die Tasche aus dem jap. Buch. sieht wunderbar aus! ein paar jojos liegen hier auch schon bereit für ein kissen...aber nur ein paar :)

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, in Bezug auf die Jojos kann ich dir nur raten, leg dir nen Jojo - Maker zu ( wenn du ihn nicht schon hast :-))
      Ein schönes Wochenende!

      Löschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...