Sonntag, 12. August 2012

12 von 12 - August 2012


Da mach ich dann auch mal mit:







































So viel blauen Himmel haben wir hier selten!  Klar & frisch - so stell ich mir den Sommer vor. Deshalb heute hauptsächlich Haus & Garten genossen.






































Eiskaffee mit Herrn K. auf der Terrasse am Nachmittag, dann drei T - Shirts für ihn zugeschnitten. Dafür hat er uns am Abend bekocht ( und ich hab den Tisch gedeckt!!!).



;-) Astrid

Kommentare:

  1. eure bunten wände gefallen mir wunderbar. und ich liebe dein wunderhübschess geschirr!
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Nord, danke für die netten Worte! Ich habe die Bilder auch deshalb veröffentlicht, weil ich zeigen wollte, dass man nicht nur ganz in weiß in einem 112 Jahre alten Gemäuer wohnen kann. Und das ich Schwarz- Weiß bzw. Scherenschnitte mag, ist in meinem Blog ja schon deutlich geworden ;-) Die passenden Teller hat mir mal meine Tochter aus einem Pariser Museumsshop mitgebracht.

      Einen schönen Abend wünscht
      Astrid

      Löschen
  2. Das sieht sooo lecker bei euch aus.

    Herzliche Grüße und einen schönen sonnigen Wochenstart...
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela, du darfst gerne vorbeikommen, wenn du mal in Kölle bist! Mein Mann ist ein guter Koch;-)
      GLG
      Astrid
      P.S ...und den 3 Elfen noch eine schöne Ferienwoche!

      Löschen
  3. Lieben Dank für Deinen Kommentar. Deinen Blog kannte ich noch gar nicht, dabei machst Du auch so herzallerliebste Sachen, da schaue ich gerne öffter mal bei Dir rein :-)
    Lg Jules

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jules,
    das freut mich sehr, dass du bei mir "gelandet" bist! Du bist meine 50. Leserin, und das, obwohl ich noch keinen ganzen Monat blogge! - Habe dich auch erst heute entdeckt & mich in deine Liste eingetragen.
    Lass es dir gut gehen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Wunderhüsch nicht nur, was du nähst, sondern auch wie du wohnst :-)! Du musst mir mal verraten, in welchem grünen Stadtteil du lebst, vielleicht habe ich dort auch schon gewohnt! Ganz liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, Olivia!
    So grün ist mein Stadtteil eigentlich gar nicht ( es ist das berühmt-berüchtigte Nippes ), aber der Innenhof in unserem Häuser - Carré ist sehr schön still & grün & mein Garten sowieso eine grüne Hölle. Aber als ich jetzt wieder nach so langer Zeit in Schoorl/NL war, habe ich gemerkt, dass ich dort mein Gartenideal vor 20 Jahren kennen gelernt habe ;-)
    Jetzt bin ich aber gespannt, wo du schon gewohnt hast!

    GLG
    Astrid
    Genieße den Sonnentag mit deinen Kindern!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.