Freitag, 17. Mai 2024

Friday - Flowerday #20/24

 

Da kommt in diesem Jahr wieder alles zusammen:
Pfingstsonntag, Geburtstag meiner Mutter und Pfingstrosen, wie schön!






















Päonien waren ihre Lieblingsblumen.


Bei mir ist das nicht so eindeutig, ich habe viele Lieblinge...




Aber üppig darf es schon sein.
So wie diese Blüte.


In die Vase habe ich dazu Garten-Wolfsmilch Euphorbia characias aus meinem Garten gestellt.


Ich wünsche euch schöne Feiertage!

                                                     


Der Platz für eure Pfingstdekorationen ist wie immer an dieser Stelle:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

25 Kommentare:

  1. Pfingstrosen sind einfach toll! So üppig und gleichzeitig so zart, dass muss man erstmal schaffen... Schön auch, wie sich die Fotografin in der Vase spiegelt - und dass du einen Hirschkäfer aus Porzellan hast. Den finde ich klasse!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Weiße Pfingstrosen, ein Traum liebe Astrid.
    Die hätten mir auch pur gereicht...
    Deine Vasenauswahl finde ich heute wieder besonders hübsch.
    Dir wünsche ich ein schönes Pfingstfest, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,

    bei dir sind sie weiß, bei mir sind sie rosa und rot.

    Ich teile die Vorliebe deiner Mutter. Ich liebe Pfingstrosen. Erinnern sie mich an den Garten meiner Kindheit bei meiner Oma mit den üppigen Pfingstrosensträuchern.

    Dicht gefolgt wird die Pfingstrosenliebe bei mir von meiner Hortensienliebe (und damit auch die Liebe zur Bretagne).

    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Lilamalerie schrieb per Email:

    Wie edel Pfingstrosen in weiß aussehen!
    Das macht natürlich auch das Arrangement drumherum und schon sehen diese Schönheiten aus dem Bauerngarten ganz anders aus.
    Wie oft verbindest du ja mit deinen Blumen gewisse persönliche Erinnerungen und lässt uns an denen teilhaben.
    Ich wünsche dir schöne Pfingsttage und sende liebe Grüße nach Köln,
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Astrid,
    weiße Pfingstrosen? Ich glaube die habe ich so noch nie gesehen. Bei uns gibt es sie meist nur nur in rosé oder pink zu kaufen.
    Dein Pfingststräuße gefallen mir sehr. Die Auswahl Deiner Vasen ist ganz stimmig.

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten wünscht Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Milá Astrid, Tvé dnešní vzpomínkové květiny jsou moc elegantní a důstojné. Bílá barva květin působí vždy čistým dojmem. Přeji Ti krásný víkend tentokrát z deštivé Ostravy! Katka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid, weiße Pfingstrosen habe ich noch nie gesehen, ich habe rote und Rosa Pfingstrosen von den Eltern als Ableger bekommen, die ich immer noch sehr hege und Pflege. Bei uns ist es leider noch nicht so weit, das sie blühen. Ich wünsche dir ein frohes Pfingstfest liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid,
    die weißen Pfingstrosen sind ein Traum. Wunderschön!!
    Ich wünsche dir ein entspanntes Pfingstwochenende.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön deine üppigen Pfingstrosen
    sehr edel in weiß
    meine wollen einfach nicht blühen :(
    ich wünsche dir frohe Pfingstage
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. ....herrlich, Pfingstrosen, und dann noch in weiß :O)
    Ganz lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. So edel und üppig, Deine weißen Pfingstrosen. Sie sind eher selten zu bekommen. Meine sind dieses Jahr in pink und purpur.
    Dein Arrangement ist wieder sehr fein und der Hirschkäfer immer etwas Besonderes.
    Ein frohes Pfingstfest wünscht herzlichst,
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
  12. Was für wundervolle Blüten, liebe Astrid, so gefüllt sehen sie einfach herrlich romantisch aus, nicht wahr?! Und so liebe Erinnerungen sind mit den Pfingstrosen verbunden. Schöner kann ein Strauß gar nicht sein! Dir ein feines Wochenende und frohe Pfingsten, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. So, so schön sind die weißen Pfingstrosen,
    ein herrlicher Anblick deiner Dekoration !
    Hab ein schönes Pfingstfest liebe Astrid.
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Pfingstrosen gehören auch zu meinen Lieblingsblumen. Leider weigern sich meine Pfingstrosen im Garten zu blühen. Menno. Die Kombination mit der Wolfsmilch gefällt mir! Das Weiß ist so zurückhaltend, dass die Blüte als solche voll zur Geltung kommt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    die weißen Pfingstrosen in silber und schwarzer Vase sehen sehr edel aus und die Lampe ist sehr stylisch dazu. Mit dem Wolfsmilchgewächs hast du einen tollen Kombipartner gefunden.
    Hab ein feines Pfingstwochenende - lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,
    Ah, bujori albi... ma fascineaza! Apoi cum ai decorat cu ei, este uluitor!
    Si la mine sunt flori peste tot (nu am putut decide usor cu ce sa particip la tine) dar nu atat de elegant si stilat!
    Imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  17. So schön, weiße Pfingstrosen wirken so elegant.
    Ich wünsche Dit ein schönes Pfingstwochenende, herzliche Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  18. Edel und ganz wunderbar!
    Schöne Pfingsten wünscht Karen

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist eine wunderschöne Blumendeko.
    Wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  20. ...bei mir gibt es heute auch Pfingstrosen, liebe Astrid,
    bin extra auf den Wochenmarkt geradelt, weil die im Garten noch nicht aufgeblüht sind...deine weißen harmonieren so gut mit dem grün...

    wünsche dir frohe Pfingsttage,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie schön, dann passt doch alles perfekt zusammen. Und ich hab auch so duftende Buschel im Glas 🙂
    Frohe Pfingsten und liebe Grüße (muss noch Deine schönen Beiträge alle anschauen)
    Nina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    du hast wieder ein fantastisches Ensemble zusammengestellt. Wirklich sehr fein mit den weißen Pfingstrosen und dem Grün der Wolfsmich. Dazu die edlen Vasen etc. - ich bin begeistert!
    Liebe Grüße und dir noch frohe Pfingsttage!
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Astrid,
    wunderbar, wie Du die weißen Pfingstrosen in zwei so unterschiedlichen Vasen arangiert hast. Die prachtvoll gefüllten Blüten sind eine wahre Augenweide. Ich habe eine ganz alte rote Pfingsrose im Garten. Leider wurde sie im frühen Frühjahr bei Terrassenarbeiten stark in Mitleidenschaft gezogen. Nun ich bin gespannt, ob sie in diesem Jahr überhaupt blühen wird. Um so mehr erfreuen mich jetzt gerade Deine prachtvollen Blüten.
    Liebe Grüße und einen schönen Pfingstmontag,
    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Astrid,
    was für schöne Pfingstrosen und wie gut sie in die Vasen passen, alles wie immer sehr harmonisch. Du hast einfach ein Händchen für Blumen!
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst!

Ich wünsche mir allerdings nach wie vor, dass ein Name am Ende des Kommentars steht.
Da die anonymen namenlosen Kommentare zuletzt wieder zugenommen haben, hier der ausdrückliche Hinweis:

Ich werde sie weiterhin konsequent NICHT freischalten. ( Ausnahme: die amerikanische Gepflogenheit, nicht zu unterschreiben )

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass dieser und die personenbezogenen Daten, die mit ihm verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.