Freitag, 8. September 2023

Friday - Flowerday #36/23


Ganz unspektakulär heute:


Kleinwüchsige Gladiolen in drei Farben.


Mit ihnen in dieser Vase verbinde ich Erinnerungen...


Und so sieht es in der Gesamtschau aus:


Euch, liebe Freundinnen der Freitagsblümchen,
ein sommerliches Wochenende!

                                                        

Und zuletzt die Möglichkeit, eure Sträuße zu präsentieren:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

20 Kommentare:

  1. Unspektakulär aber schön liebe Astrid,
    die Farben harmonieren prima in der schönen Vase.
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende,
    hast Du was Schönes vor?
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie hübsch! Ich wusste gar nicht, dass es Gladiolen auch in klein gibt. Ich kenne nur diese Riesenwäscher, die zwar ganz prächtig sind, aber meine Schnittblumenkapazitäten bei Weitem sprengen.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    was lese ich da? Unspektakulär! Gladiolen sind doch ein richtiger Hingucker. Sehr hübsch in der Kugelvase:)))) Schönes sonniges Wochenende...Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Astrid,
    was für eine zauberhafte Vasenfüllung. Ich finde Gladiolen alles andere als unspektakulär. Die Vase gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,

    frisch vom Feld , vom Selberschneiden-Feld, so erscheinen deine Gladiolen mir in der hübschen Vase.
    Ein Stück vom Sommer eingefangen.

    Bei mir sind es Eustomia in verschiedenen Lila-Tönen, kombiniert mit Schleierkraut.

    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich in den Farben sind die Gladiolen, dazu hast du die passende Vase, wie schön deine Arrangement wieder ist , liebe Astrid. Ich wünsche dir ein angenehmes Spätsommer Wochenende, lieber Gruß von Anna

    AntwortenLöschen
  7. Schlicht und dennoch elegant und stimmig wirkt dein heutiges Blumenensemble, liebe Astrid... die Minigladiolen passen sehr schön zum spätsommerlichen Wochenende.
    Hab einen entspannten Freitag - lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  8. Unspektakulär? Vielleicht - aber elegant und zeitlos! Mir gefällt Dein Arrangement einfach wunderbar! Ganz liebe Grüße und einen charmantes Wochenende, Nicole (die Dein Windlicht einfach zauberhaft findet und jetzt mal direkt in den Keller geht ;))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    von wegen unspektakulär...für mich ist die Gladiolen eine der elegantesten Blumen. Bisher kenne ich sie nur sehr lang, dass es sie auch in kürzerer Ausführung gibt, habe ich noch gar nicht gewusst.

    Ganz liebe Grüße ins nahende Wochenende

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön die Minigladiolen
    sie drängen sich nicht so auf wie ihre großen Schwestern ;)
    sehr elegant
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Servus Astrid,
    ich wusste auch nicht, dass es Gladiolen in mini gibt. Dein Strauß gefällt mir in der kugeligen Vase. Danke für deinen Kommentar und liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  12. Milá Astrid, Tvé dnešní aranžmá není vůbec nevýrazné, naopak. Je velice poutavé nejen barvami mečíků, ale i vázou, kterou jsem myslím obdivovala už dříve. Krásné teplé slunečné dny brzkého podzimu přeji a posílám pozdravy z Ostravy ( jak nejdřív to šlo po návratu z práce :-)) Katka

    AntwortenLöschen
  13. Ein eleganter Strauß,liebe Astrid. Deine Mini Gladiolen sehen sehr edel aus .
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Bisher kannte ich sie nur in groß und das war mir zu groß. Nun lerne ich Mini-Gladiolen kennen und finde sie wunderschön. Ein feiner Strauß mit interessanten Blüten.
    Ich wünsche Dir von Herzen ein gutes Wochenende mit freundlichen Kontakten und mutigen Gedanken.
    Wenn Du mal zur Abwechslung kurz nach Schottland willst, schau bei mir rein...
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,

    schön Deine Mini-Gladiolen, ich habe heute die großen Brüder und Schwestern vom Blumenfeld in der Vase.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsch sehen die Gladiolen in der Kugelvase aus liebe Astrid ! Ich bin endlich mal wieder dabei ;-) Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  17. j'adore ces différentes couleurs de glaïeuls * je me rappelle d'un bouquet pour les journées du patrimoine (en septembre c'est bientôt) à la salle de réception de la sous-préfecture ces fleurs dans un grand vase m'avaient enchantées
    bon weekend
    mo

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Astrid,
    Du sagst unspektakulär, ich sage schön! Und ich habe wieder was gelernt, denn ich kenne die auch nur in groß. Jetzt lasse ich Dir noch schnell ein paar Grüße da und dann bin ich auch schon wieder weg, weil hier noch viel Samstagsarbeit wartet, aber ich habe kurz die Überschrift vom vorherigen Beitrag gesehen und komme deshalb morgen wieder zu Dir.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. ...gefällt mir gut, liebe Astrid,
    Gladiolen hatte ich diese Jahr noch gar nicht in der Vase, leider gibt es das Blumenfeld nicht mehr, -und im Garten auch nicht, da fühlen sie sich nicht wohl und blühen nicht...

    wünsche dir einen schönen Sonntg,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Hübsch, schlicht, klar und eine schöne Farbigkeit! Mir gefällt dein Gladiolen-Arrangement sehr gut!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst!

Ich wünsche mir allerdings nach wie vor, dass ein Name am Ende des Kommentars steht.
Da die anonymen namenlosen Kommentare zuletzt wieder zugenommen haben, hier der ausdrückliche Hinweis:

Ich werde sie weiterhin konsequent NICHT freischalten. ( Ausnahme: die amerikanische Gepflogenheit, nicht zu unterschreiben )

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass dieser und die personenbezogenen Daten, die mit ihm verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.