Freitag, 18. August 2023

Friday - Flowerday #33/23


Heute, am 18. August, 
blicke ich zurück auf ein Jahr ohne meinen Lebensmenschen.

52 Freitage, in denen ich versucht habe, etwas zu verstehen, dass ich wohl nie verstehen werde.
52 Freitage der größten Leere neben der stärksten spirituellen Präsenz
52 Freitage, an denen er mich motiviert hat, mich aufzurappeln, den Alltag  dennoch zu gestalten 
und weiter zu lächeln, auch wenn mir nicht danach zumute war.


Ein Jahr, in dem ich auf dem neuen Lebensweg Fuß gefasst habe, 
aber auch immer wieder ins Schlittern geraten bin. 
Ein Jahr der Suche nach Freude inmitten des Schmerzes ( was oft bedeutet hat, unter Tränen zu lächeln).
Ein Jahr mit der Frage: Was wäre, wenn, und was hätte sein können?


Ich danke meiner wundervollen Familie
meinen emphathischen Freund*innen & Nachbar*innen & Bekannten,
all den Bloggerinnen, die mich in diesem Jahr durch ihren Zuspruch
gestützt & aufgemuntert haben,
von ganzem Herzen für die Begleitung. 

                                                                


Auch heute seid ihr wieder ❤️lich willkommen,

euch unter diesem Post mit euren Freitagsblumen zu verlinken!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

27 Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe,
    das Herz ist wunderschön, ich denke, Hr. K ist da mit mir einer Meinung.
    52 Freitage, in denen Du tapfer und stark warst, ich hoffe für dich, dass es irgendwann leichter für Dich sein wird.
    Heute genau sind es 43 Jahre her, dass ich den ersten wichtigen Mann in meinem Leben verloren habe, meinen Papa. An den ich mich leider immer weniger erinnern kann...
    Ich drücke Dich, ganz lieben Gruß
    Nicole
    Ps. Die Linkparty öffnet erst heute Abend... lach

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,

    das Gesteck sagt alles. So vielfältig und schön.

    Ein Jahr ohne. Das ist schon lang. Die Zeit wird die Wunde heilen lassen, die Narbe wird bleiben. Und auch immer wieder schmerzen.
    Wichtig, dass du weißt, dass nach dunklen Momenten auch wieder helle kommen.

    Ein schönes ansprechendes Gesteck.

    Alles Liebe
    wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. liebe Astrid, ich gestehe deine Worte oh ich kann sie sooo gut verstehen so gut....sie tun mir weh für dich...
    es ist schwer, besser kann man es nicht ausdrücken und dein Herzesmensch hört sie da oben wo er nun ohne dich ist und lächelt unter Tränen, billigt und versteht sie und vermisst auch dich.
    daran glaube ich, klammere mich daran fest denn es wäre ein Trost wenn es so wäre...
    alles was einem bedeutet und so bedeutungsvoll ist wie eine gute Partnerschaft in Höhen und Tiefen zu verlieren ist und bleibt ein riesengroßer Schmerz so sehr man ihn auch zu verdrängen sucht...
    seit ich mein letztes Familienmitglied zu seinem Stern begleitet habe und es ist noch so frisch, weiß, spüre und lebe ich mit diesem Gefühl und weiß auch noch nicht wohin ich das stecke...wie verarbeiten was man nicht begreifen kann...
    mit dem Alleinsein - leben - es ist eine letzte Aufgabe...aber die tut weh.
    meine Gedanken sind bei dir....und werden nicht weggehen...
    ich umarme dich..wenn ich' s darf...
    angel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, ich wünsche weiter ganz viel Kraft und denke heute besonders viel an Sie. Herzliche Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, welch ein schönes Blumenherz und welch schöne Worte!
    Ich bin immer sehr berührt von deinen Worten, wenn es um dein Leben ohne deinen Lebensmenschen ( was für ein wunderbares Wort) geht. Denn, wie du weißt, hätte ich in den letzten Jahren in die gleiche Situation kommen können.
    Ich wünsche dir ein Wochenende voll liebevoller Erinnerung, Tränen und Lachen und weiterhin Menschen , die die zur Seite stehen, dich tragen und fordern.
    ♥️lichst, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Servus Astrid,
    wer einen geliebten Menschen verliert, gewinnt einen Schutzengel. Es tut aber trotzdem weh und ich wünsche dir weiterhin viel Kraft! Besonders liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid, von Herzen Kraft, Mut und Hoffnung. Immer und auch in verzweifelten Stunden! Ich erinnere mich nur zu gut an den Tag und Tage, Wochen und Jahre davor. Ich umarme dich! Sunni

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Astrid,
    wunderschön!!
    Und das Herz sagt doch alles. Ich glaube, Herr K. würde es gefallen.
    Sei einmal feste gedrückt und hab einen Tag mit wunderschönen Erinnerungen, Tränen und Lachen und lieben Menschen um dich herum.
    Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid, Du hast ihm viele schöne Worte geschickt, ich bin sicher, daß Dein Lebensmensch diese hört und Dir zulächelt! Er wird Dich begleiten und an Dich denken, ganz bestimmt!

    Viele Grüße Luitgard M.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid
    ein wundervolles Herz und so berührende Worte. So tapfer hast du das Jahr gemeistert mit schmerz- und liebevollen Erinnerungen. Wie wunderbar, dass du dich in den schweren Stunden getragen fühlst durch deine Familie, verständnisvolle Mitmenschen sowie eine zugewandte und empathische Umgebung.
    Alles Liebe für dich - herzlichst Marita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid, ist es wirklich schon wieder ein Jahr? Als stille Leserin bin ich immer wieder so gerne hier, danke für deine viele, so ehrlichen und interessanten Beiträge, und ich wünsche dir für das nächste Jahr weiterhin viel Kraft, Freude und Lebensmut. Alles Liebe Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Dieses Blumen-Herz ist so eine liebevolle, lebendige Verbindung.
    Es wird seinen Platz mit wunderbaren Farben füllen.
    Ich denk an Dich!
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    ein wirklich wundervolles Herz hast du gewählt!!! Ich kann dir leider deinen Schmerz nicht nehmen, aber irgendwann wird es besser. Dann erkennst du in deinen Erinnerungen ein ganz wertvolles Geschenk. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Besser kann man es wohl nicht in Worte fassen, wenn da plötzlich jemand nicht mehr da ist. So viele Erinnerungen, Trauer und plötzliche Gefühlsaufwallungen.
    Ich finde so aus der Bloggerferne betrachtet meisters Du das ganz gut!
    Ein ganz besonderes schönes Blumenarrangement.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. 52 Freitage ... Du hast es bis hierher gut geschafft! Hr. K wäre stolz auf dich! Er wird immer da sein und an deiner Seite.
    Das Gesteck ist wunderschön.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Alles Gute für Dich, liebe Astrid und viel Kraft an diesem schweren Tag!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,
    ich ahnte schon bei einem der letzten Beitrage, wofür du das wunderschöne Blumengesteck bestellt hast. Fühle dich virtuell ganz lieb gedrückt.
    Ganz liebe Grüße aus dem kleinen Dorf zwischen den Meeren
    Lydia
    P.S.: Bei deinen Nachbarn ist ein kleines Päckchen für dich abgegeben worden.

    AntwortenLöschen
  18. ein wunderschönes Gesteck hast du bestellt
    die Farben des Sommers und auch des Abschiedes
    es ist schön zu lesen dass du so gut eingebettet bist
    in ein Netzwerk von Familie.. Nachbarn .. Freunden und Bekannten
    das hat nicht jeder
    und nein.. der Schmerz wird nicht geringer nur weil das Ereignis
    in die Ferne rückt .. er ist vielleicht nicht mehr so sehr präsent
    aber immer da um in schwachen Momenten zuzuschlagen
    und nein.. man muss nicht immer stark sein .. nicht für sich und erst recht nicht für andere
    man darf hadern.. schreien.. toben .. anklagen..
    danach geht es einem (meist ) besser
    aber eines muss man tun.. in die Zukunft blicken
    und sein Leben selber in die Hand nehmen
    ich drück dich feste
    Rosi
    die hier auch gerade sitzt und heult

    AntwortenLöschen
  19. Ein wunderschönes Herz wurde da gesteckt, die Farben sind umwerfend. Es gibt so viele Sprüche des Trostes, aber irgendwie klingen sie mir doch wie Phrasen. Ein Umfeld mit liebevollen emphatischen Menschen ist unbezahlbar. 🌸 Ich denke an Dich Astrid. 💕 Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid, auch ich finde das Blumenherz für Herrn K. ganz wundervoll. Da ich gerade nicht die richtigen Worte finde, schicke ich dir eine feste Umarmung und wünsche dir, dass du weiterhin deinen Weg gehst. Dazu viel Kraft und Zuversicht. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  21. Milá Astrid, je tak těžké reagovat na Tvůj dnešní příspěvek- tak krásný a smutný zároveň. Ráda bych ti poslala slova útěchy a dodala síly a věřím, že s každým dalším novým dnem pro Tebe bude alespoň o trošku snažší se se ztrátou vyrovnat. Katka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Děkuji Katko, všichni mi věnujete tolik láskyplné pozornosti, je to dobrý pocit.
      Astrid

      Löschen
  22. Liebe Astrid,
    so ein wunderschönes Herz für den Herrn K.
    Deine Worte haben mich sehr berührt.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Zuversicht und Kraft und Menschen die Dir hilfreich zur Seite stehen.
    Herzliche Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  23. So ein wunderschönes Blütenherz an diesem traurigen Tag. Fühlen Sie sich bitte ganz liebevoll umarmt. Von Herzen - Andrea aus dem Sauerland

    AntwortenLöschen
  24. Ein ganz zauberhaftes Blumenherz, so wie ich dich sehe aus der Ferne!
    Ich finde es tapfer, dass du dies hier alles weitergemacht hast und als Alltagsgeländer behalten hast. Ob ich es gekonnt hätte, weiß ich nicht, aber ich sehe, dass es richtig war.
    Einen sehr herzlichen Gruß, Karen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid, das ist ein wundervolles Gesteck für deinen Herzensmenschen ❤️
    Fühle dich gedrückt und absolut verstanden 😔
    Liebe Grüße schickt dir Bianca ☺️

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Astrid,
    ganz spät verlinke ich noch schnell meine Freitagsblümchen und nehm' Dich für diese schönen Worte, die alles ausdrücken, ganz fest in den Arm.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst!

Ich wünsche mir allerdings nach wie vor, dass ein Name am Ende des Kommentars steht.
Da die anonymen namenlosen Kommentare zuletzt wieder zugenommen haben, hier der ausdrückliche Hinweis:

Ich werde sie weiterhin konsequent NICHT freischalten. ( Ausnahme: die amerikanische Gepflogenheit, nicht zu unterschreiben )

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass dieser und die personenbezogenen Daten, die mit ihm verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.