Sonntag, 12. September 2021

12 von 12 - September 2021


( Noch ) blauer Himmel,  16 Grad

Frühstück heute mit Aussicht



Etwas Zeit zum Abhängen & Telefonieren,
denn dann wird in die Hände gespuckt:

1. Haare schneiden
( ein Frisurenbild ist ja bei mir bei dieser Challenge Tradition )









2. Bügeln
( wer weiß, wie das ab morgen mit meiner Küche aussieht )

Die Briefwahl-Unterlagen zum zweiten Frühstück vorgeknöpft

Der Himmel ist wieder blau
( und die Gleditschie vor dem Haus wird gelb ).

Ein kleiner Spaziergang,
u.a. auch zum Briefkasten

Mittagsimbiss wie gewohnt: 
Frau K. Jogurt, Herr K. 'ne Suppe

Und während letzterer ruht:
Tulpenzwiebeln bestellen...

... und am Blogpost weiter schreiben.

Gemeinsam dann wieder: die Kaffeezeit!

Ab mit diesem Post zu Caro, die heute wieder alle Tagesläufe sammelt.

23 Kommentare:

  1. So schöne Fotos von einem normalen Sonntag mit Telefonat :-)! Und mit der neuen Frisur schmeckt das Törtchen gleich noch besser! Bei uns sind die Briefwahldinge auch schon auf dem Rückweg. So soll es sein! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  2. Mist - jetzt weiß ich was ich heute vergessen hab ...
    Aber ich greif jetzt auch gleich noch zum Langhaarschneider.

    Herzliche Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  3. Hier ist das Rathaus nicht weit um vorher schon wählen zu gehen. Eine Möglichkeit, die viele vergessen. Ich hoffe sehr, dass es nicht zu schlimm wird in der kommenden Zeit mit den Handwerkern überall wg den Wasserschäden
    Ich habe versucht zu entziffern, was für einen Beitrag (ich denke ein Frauenportrait wieder) Du da bearbeitest, aber dann dachte ich, ich lasse mich doch lieber überraschen!
    Es war ja dann (zumindest hier) mehr Sonne da, als es der Morgen vermuten lies und Ihr scheint ihn gut genutzt zu haben.
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farben, mit denen Du Dich zu unmgeben weiszt, Sonne und Regen hier auch ...Haare schneide ich auch selbst bei Schatz und mir und mein Wahlbrief ist schon weg. Dann wünsch ich Dir eine gute neue Woche und glimpfliche Handwerkerzeit.
    Herzlichst
    Mascha

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr entspannter Sonntag! Den Wahlzettel knöpfe ich mir nachher auch mal vor.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Auch ein schöner Sonntag. gebügelt habe ich auch. Nur kein Bild davon gemacht.
    Schönen Abend noch
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend liebe Astrid
    Also beim Mittagessen wäre ich bei Herrn K. mitdabei. Ich mag Suppe sehr und seine sieht sehr lecker aus.
    Toll, du hast bereits einen neuen Post zum Thema Great Woman in petto. Ich lese diese Posts sehr gerne und freue mich schon jetzt darauf.
    Dir einen gemütlichen Sonntagabend und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  8. Erst wünsche ich dir viel Erfolg mit den Handwerkern. Friseur kannst du also auch. Ja, wir haben auch schon gewählt. Mein Motto ist jetzt, Ruhe zu bewahren.
    Alles Liebe,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. Brief-gewählt hab ich auch schon. Wir sind ja in Urlaub zu der Zeit.
    Ein Joghurt zu Mittag? Das ist aber frugal...Kochst Du dann Abends?
    H. schneide ich auch die Haare seit Corona. Als Hausfriseurin bin ich anscheinend hier in bester Gesellschaft, wenn ich die Kommentare lese. :-).
    Ich wünsche Dir freundliche und kompetente Handwerker, die alles schnell und richtig machen!!!
    Herzlichst, Sieglinde


    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Sonntag liebe Astrid.
    Die Wahlzettel haben wir uns schon vorgeknöpft und sind bereits verschickt.
    Ist praktisch, so eine Briefwahl.
    Und die Tulpen gefallen mir, die Farbe sieht klasse aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend, liebe Astrid. So einen Tagesablauf mal zu sehen, finde ich spannend. Du hast also schon Blumenzwiebeln bestellt. Ich werde vermutlich in der nächsten Woche mal in Frankfurts größtes Garten-Center fahren und mich dort umschauen. Im Moment muss ich im Garten noch so viel anderes tun, aber wenn man mit den Zwiebeln zu lange wartet, bekommt man nichts Gescheites mehr.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja die Briefwahl ist hier auch schon eingeworfen. Habe ich zum ersten Mal gemacht. Gute Sache. Ich hoffe Deiner Küche gehts gut. Wieder die Handwerker?
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Die Frisuren gehören definitiv zu deinem 12.!
    Ich schicke herzliche Grüße nach Köln...

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    euer Frühstück sieht sehr lecker aus. Da fängt der Tag doch gleich mal gut an... Dein Mittagessen allerdings wäre mir zu "mager".
    Schwarze Tulpen hatte ich auch schon in meinem Garten - dieses Frühjahr blühte nur noch eine. Aber sie sind wunderschön!
    Dein 12 von 12 liest sich wieder herrlich bunt und kurzweilig - super!
    Hab eine gute Woche und sei herzlich gegrüßt
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,

    die Sonnenstrahlen nutzen und genießen, so lange noch so ein schönes Spätsommer-/Frühherbstwetter ist. Draußen sein.

    Briefwahl ist erledigt. Meinem Mann schneide ich seit dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr die Haare und er ist anscheinend zufrieden und es spart ihm die Zeit für den Friseurbesuch, dass er noch dabei bleibt.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Ein angenehmer Sonntag...bunt, gemütlich, lecker und mit wunderbarem Spätsommerwetter, gerade recht um für die Handwerkerwoche gestärkt zu sein.
    Lieben Gruß und hab eine feine neue Woche, Marita

    AntwortenLöschen
  17. Huch. Es war der zwölfte! Vor lauter Schulbeginn total an mir vorbeigegangen!
    Ich wähle dieses Mal wieder vor Ort. Ich habe im Wahlbüro garantiert weniger Kontakte, als in der Schule.
    Daumendrück für deinen Handwerkereinsatz!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. ein schöner bunter Tag ;)

    ich habe auch die Briefwahl - Unterlagen da
    dein Mittagessen wäre mir auch etwas wenig..
    aber es fällt bei mir öter ganz aus wenn ich am Räumen bin..
    gestern und heute hatte ich Nudeln.. einen Rest von der Tochter..langte für 2 x
    jetzt mach ich mich auf in den Garten..will Grünschnitt weg fahren
    es scheint trocken zu bleiben

    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Astrid, ich weiß jetzt leider nicht, ob mein Kommentar bei dir angekommen ist, das Programm hat sich seltsam verhalten...
    LG Traude

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt bin ich sehr gespannt, was aus dem Floralen Stoff genäht wird, bei mir liegt der gleiche auf dem Stapel.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  21. Das ist mein Bügelbrettbezug, schau mal hier:
    https://lemondedekitchi.blogspot.com/2021/08/restefest-august-2021.html
    LG

    AntwortenLöschen
  22. Weißt Du was mir am besten gefällt, liebe Astrid?! Eure gemeinsame Kaffeezeit. Ich finde es so schön, wenn man sich für ein paar ruhige Minuten Zeit für einander nimmt. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöner Haarschnitt der Herr! Liebstgruß!

    AntwortenLöschen


Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Eine Kommentarmoderation behalte ich mir weiterhin vor.