Donnerstag, 29. April 2021

Monatscollage April 2021


 Ebenso typisch wie es der März gewesen ist,
war es nun auch
der April,
was seine sprichwörtlichen 
Wetterkapriolen
betrifft.
Mich hat es
nicht 
gestört,
im Gegenteil.

Ansonsten war der Monat
ereignisreich 
bis
turbulent,
und dadurch auch
immer mal 
anstrengend
&
fordernd.
Doch 
die erwachende Natur ist auch immer wieder
ein Jungbrunnen.




Sieben Beiträge gab es diesen Monat bei 
"Mein Freund, der Baum".
Allen Teilnehmerinnen 
wieder ein
 Dankeschön!

                                                              

 Verlinkt mit die-birgitt, die heute wieder alle Monatscollagen sammelt.

Kommentare:

  1. Turbulent ging es im April hier auch zu. Ansonsten hat uns der April ja endlich den Start in den Frühling geschenkt. Heute kam ich auch an der großen Magnolie im Ort vorbei, die gerade nach dem Regen sich von den Blüten verabschiedet hatte.... ein rosa Weg.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...ja sprichwörtlich war dieser April, liebe Astrid,
    gut, dass du die erwachende Natur genießen konntest zum Auftanken...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,

    mich hat auch wenig an dem kühlen und wechselhaften Wetter gestört. Ich mag auch Regen sehr gerne. Gerade hoffe ich, dass es hier im Kölner Süden bald mal wieder regnet, obwohl ich dann morgen auf dem Fahrradweg ins Büro mein Cape anziehen muss. Das macht mir nichts aus. Alles besser als diese Trockenheit der letzten Jahre. So schön saftig frisch ist die Natur jetzt (noch).
    Außerdem brachte der April noch einen Impftermin für uns... was wollen wir mehr!
    Danke für die schönen Beiträge, herzliche Grüße nach Nippes,
    Susa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astridka, mit Deiner Collage hast Du den April gut beschrieben. Kalt, ja, dieses Jahr ist mit dem letzten April nicht zu vergleichen, da hatten wir sommerliche Temperaturen.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Der Blütenblätterteppich ist besonders schön, auch wenn ich die Blüten am Baum gerne länger hätte.
    Aber die Magnolie wirft immer alles so schnell ab.
    Der April war richtig frostig, nur die letzten Tage waren herrlich.
    Warten wir jetzt mal den Mai ab, ich hoffe, der Frühling kommt und bleibt.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich in diesem Jahr überhaupt nicht: Die Magnolie hat in der 1. Märzwoche die ersten Knospen geöffnet und die Blütenblätter zum 1. April abgeworfen. Das war dank der frischen Temperaturen ganz schön lange! Sie steht bei uns halt auch sehr geschützt und nach Süden.
      GLG

      Löschen
  6. Ach ja, der April. Nicht nur wettermäßig sehr turbulent. Meine Hoffnung ist der Mai mit all seinen Besserungen. Auch dem Corona- Virus soll die steigende Temperatur an den Kragen gehen. Es kann nur besser werden, wenn die Menschen wieder raus gehen können und die Welt in bunten Farben leuchtet. Bleibt gesund. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Der April hatte es in sich bei Euch mit Handwerkern und Impftermin (bei mir war es übrigens heute soweit!). Aber eben auch mit rosa Blüten und frischer Natur. Ich fand den April sehr in Ordnung. Zwar kühl, aber wir haben viel draußen unternommen und dann passt es schon. Eigentlich gehört der April ein bisschen so und der Frühling kommt nicht binnen einer Woche explosionsartig raus, so wie die letzten Jahre. Das fand ich immer merkwürdig und viel zu schnell.
    Jetzt beginnt der Mai und das ist auf jeden Fall immer ein schöner Monat. Deine Maiglöckchen auf der Terrasse werden es Dir weisen...
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  8. liebe Astrd mich erfreut wieder deine schöne beeindruckende Collage in den April, farbenfreudig und bunt wie der Frühling der immer näher kommt und oftmals in den unteren Lagen auch trotz kühler Nächte bestehen bleibt.
    ich hoffe es geht Euch beiden gut und der Kontakt über Skpe mit den Enkeln erleichtert Euch die Isolation...
    Sind den die Handwerkerarbeiten inzwischen abgeschlossen?
    herzliche Grüße angelface

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Astrid,
    nach deinem ereignisreichen und anstrengenden April wirst du im Mai sicher wieder Zeit und Muße für dein Nähzimmer finden, wobei dann auch die Gartenzeit mit ihren schönen Stunden beginnt. Genieß dein grünes Kleinod und die Sicherheit, bis zur zweiten Impfung schon besser geschützt zu sein.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde, dass man die Wetterkapriolen auf deiner Monatscollage von der schönsten Seite bewundern kann. Am besten gefällt mir das Birkenwäldchen. So schön wie das Licht durch die jungen Blätter scheint.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja ich picke mir anstrengend und fordernd raus und kaufe ein endlich! dazu. Die vielen Blüten waren echt eine Augenweide. 🌸😁
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  12. Ich fand den April dieses Jahr toll - von allem was!

    Ganz liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,
    der April hat wirklich alles gegeben, um sich selbst gerecht zu werden.
    Deine Linkparty zu "mein Freund der Baum" werde ich mir mal genauer ansehen.
    Liebe Grüße und einen guten Start in den Mai wünscht
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  14. Eine herrliche Monatscollage zum April und ein Kunstwerk für sich! Schön, wie du die Stimmungen immer so festhältst. Für mich ist der Monat gut zu Ende gegangen, denn ich habe heute meine erste Impfung erhalten. Bis jetzt schmerzt nur der Arm... Mal sehen wie es mir morgen ergeht.
    Alles Liebe und Gute für dich und den Herrn K!
    Ganz herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.