Dienstag, 23. Juli 2019

Eis - Olga

Was macht man, wenn man von diesem erfrischenden Jersey mit Digitaldruck nur einen halben Meter zur Verfügung hat, aber daraus etwas für eine Achtjährige nähen will?

Da ist kreative Schnittveränderung angesagt!


Ich habe also den kostenlos zum Download von Emma & Mona bereitgestellten Schnitt "Olga Top" am Vorder- und Rückenteil um 13 Zentimeter gekürzt, sonst aber wie gewohnt zugeschnitten und genäht.
Aus dem restlichen Jersey habe ich zwei 17 Zentimeter breite Streifen zugeschnitten und seitlich aneinander genäht, dann an der oberen Seite passend zur Shirtbreite eingekräuselt und an den Shirtrumpf mit der Overlock befestigt. Mit der Coverlock gesäumt und fertig war ein - in meinen Augen - erfrischendes Shirt, das auch gut über Shorts passen sollte.

Aber die Rechnung habe ich ohne die Enkelin gemacht: Die fand das Shirt so um die Hüfte zu weit. Und überhaupt: keine Rüschen! Also habe ich in der letzten Woche beherzt zur Schere gegriffen und die Rüsche abgeschnitten. Das so viel zu kurze Shirt fand sehr viel Zustimmung. Und der Rüschenstreifen wurde als Theraband bzw. Loop weiter gebraucht. Alles wird gut!





Verlinkt mit dem Creadienstag

Kommentare:

  1. Keine Rüschen! - herrlich! Dass Deine große Enkelin weiß, was sie modisch will, hat sie ja schon öfters bewiesen. So ein knappes Shirts mit leckerem Eis drauf, das ist tatsächlich stylish.
    Gut, dass Oma zur Schere gegriffen hat!
    GlG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  2. Du bist eine liebe, offene Oma! da kann deine Enkelin stolz sein!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süßes Shirt und ich finde es toll dass Du den Wünsche Deiner Enkelin nachgekommen bist und die Rüsche abgeschnitten hast.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Tja die 90er sind wieder in und damit auch Crop Shirts...

    Liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  5. Oh die kleinen Geister! Da macht man sich Gedanken und dann schmeißen sie alles über den Haufen.
    Ich finde es mit Rüsche schön und hätte es getragen. (Wenn ich hinein gepasst hätte!)
    Lieben Gruss
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. sehr hübsches sommerkleid mit diesem eis motiv ! buntes blaues "Schtroumpf"eis : kaufte es früher für die kinder in den ferien in Le Pouliguen * heute kann man es überall kaufen *
    danke für die erfrischung !

    AntwortenLöschen
  7. ohh ;)
    das war mir entgangen
    aber man muss sich nur zu helfen wissen ;)

    es ist sehr schön geworden (auch mit Rüschen ;) )

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).