Freitag, 26. April 2019

Friday - Flowerday # 17/19


Als ich am Osterwochenende
 vom äußersten Westen in den Südosten gereist bin,
leuchteten unterwegs im ganzen Land die Löwenzahnwiesen. 
Bei ihrem Anblick fühlte ich mich leicht & beschwingt. 





Diese Stimmung wollte ich mir auch in mein Zuhause holen.
Nur: Löwenzahn in Vasenhöhe, 
das gibt es hier an den Wegrändern in der Stadt nicht. 




Und so verfiel ich auf die Idee, 
mir andere  Blütenköpfe im Löwenzahn - Gold beim Nachbarn zu organisieren:  


Craspedia Pycnosorus globosus
auch Trommelschlägel genannt. 
Gezähnte Blätter wie beim Löwenzahn stellte mir der Akanthus 
in meinem Garten zur Verfügung. 





Zwei Ranunkeln greifen die Frühlingsfarbe auf
( unten links, das ist der Fruchtstand einer verblühten Strauchpäonie aus dem Garten )

 Zur Vase sage ich jetzt mal nichts ( ich bin mal wieder schwach geworden ). 


Ich wünsche allen ein sonniges letztes Aprilwochenende!

Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen® und Riitta Floral Passions


Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zur wuuunderschönen neuen Vase und dem sehr gelungenen Arrangement. Genau das Gelb der Vase ist aktuell meine absolute Lieblingsfarbe.Helligkeit, Frische, Wärme,positive Energie, all das gibt uns GELB. Deine Fotos heute haben mir ein Wohlgefühl gezaubert... DANKE dafür.
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. gelb bringt kraft ! bei mir ist der himmel grau... aber die rapsfelder sind schon gelb... bises

    AntwortenLöschen
  3. Hach schön. Und dann auch noch mit einer so wunderbar passenden Vase!

    Gruß marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist die "Schwester" zu meiner zuletzt oft gezeigten jadegrünen, dickbauchigen Vase aus emailliertem Metall...
      GLG

      Löschen
  4. die vase passt ja auch ungemein gut zu deinen für heute ausgewählten wunderhübschen blumen!!
    liebe freitagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Na klar, dass die sein musste!
    Wie sonst sollte Löwenzahn-Gold so ungemein schön zur Geltung kommen?
    Leicht und beschwingt, dieser Zustand soll Dich das ganze Wochenende begleiten,
    das wünscht Dir herzlich
    Sieginde

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    ich mag dieses leuchtende Gelb. Bei uns am Dorfrand gibt es eine Wiese, auf der der Löwenzahn jedes Jahr sehr zahlreich blüht, und aus einem bestimmten Winkel sieht man nur noch die gelben Köpfe des Löwenzahns. Das ist wunderschön. Aber für die Vase sind sie auch nicht lang genug.
    Dein Strauß gefällt mir ausgesprochen gut und ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    deine Freitagsblümchen mit der passenden Vase wirken sehr edel und gefallen mir sehr. Auch Löwenzahn finde ich toll, bei mir wächst er in einer grossen Balkonkiste, da könntest du viel schneiden!
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  8. ...da hast du einen wundervollen Ersatz gefunden, liebe Astrid,
    Löwenzahn für die Vase könnte ich dir aus meinem Garten liefern ;-)...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Da leuchtet es wirklich frühlings- und sonnengelb! Herrlich, da geht einem das Herz auf.
    Deine verwandelten Löwenzähne sind klasse!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Löwenzahn und Löwenzahn Gelb sind einfach unschlagbar. Im Garten sehe ich nur zu, dass er nicht überhand nimmt auf dem kleinen Rasenstück und im Blumenbeet darf er leider nicht bleiben, dort wird er einfach zu gross und zu verdrängend. Aber ohne ihn kann ich mir dennGarten nicht vorstellen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Dear Astrid,

    Your photos are lovely each and every one! So peaceful. I know this Craspedia Pycnosorus globosus - such a decorative flower. Thank you for sharing your beautiful photos - wishing you a happy weekend.

    Liebe Grüsse, riitta

    AntwortenLöschen
  12. Das gefällt mir noch viel besser als Löwenzahn liebe Astrid.
    Und obwohl Gelb ja nicht so meine Farbe ist, die Vase ist klasse, sie leuchtet so wunderbar und ist ein toller Hingucker.
    Diese Trommelstöcke mag ich auch sehr, bekommt man aber so selten hier.
    Dir einen schönen Samstag, bin nachher in Deiner Nähe...
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. trommelschlägel. interessant. du bist ein vasennerd, kicher.

    AntwortenLöschen
  14. Gelb macht Laune! Bei der Vase wäre ich auch schwach geworden, sie ist grandios.
    Herzliche Grüsse aus Luxemburg,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  15. Einfach wunderschön liebe Astrid! Zusammen mit deiner tollen Wandfarbe ein Genuss fürs Auge! <3
    Lieben Drücker zu dir
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön , liebe Astrid !!! Ich mag die Craspedia so gerne, aber leider bekomme ich sie hier nicht zu kaufen. Die Vase ist natürlich das Tüpfelchen auf dem I !
    Ich wünsche dir einen sonnigen 1. Mai ☀️
    Herzliche Grüße, helga

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).