Freitag, 13. Juli 2018

Friday - Flowerday # 28/18


























Sind dies winzigen Lilienblüten nicht schön?

Dazu habe ich Kerbelblüten ausgewählt... 


... und Prachtkäfer aus dem Weihnachtsschrank. 


Das Empfangskomitee der Woche im Hause K., sommerlich luftig - leicht.

Bon week - end!




Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen®

Kommentare:

  1. Wieder einmal wunderschön! Und erst die Prachtkäfer dazu.
    Ein tolles Entrée.
    Dir auch ein bon week-end!
    Wünscht Sieglinde

    AntwortenLöschen
  2. Diese Lilien habe ich noch nie gesehen, sie sind wunderschön !!! Und die türkisfarbene Vase mit Relief...schmacht ....
    Bezaubernde Sommerfotos !!! Heute sind hier 28° C vorhergesagt, dazu ist Marillenfest, ich freue mich auf die Marillenknödel :-)
    Herzliche Grüße aus Krems an der Donau, helga

    AntwortenLöschen
  3. Diese Farben einfach ein Traum... den Kerbel mag ich auch so gerne.... <3
    Liebste Grüße ins Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Oh, heute ein Ensemble in türkis-grün Tönen. Ein Ruhepol für meine Augen! Auf Bild 3 u. 4 haben sich dann noch die bunten "Christbaumkäfer" dazu gesellt. Sehr schöne Idee... Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    sehr edel heute. Gefällt mir sehr. Ich liebe deine Wandfarbe!!
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Man hat das Gefühl, schon beim Anblick eine kühle Brise zu spüren. Eine tolle Sommer-Kombination.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur wunderschön :)

    Wünsch dir, liebe Astrid, ein schönes und sonniges WE!

    LG Gerda

    AntwortenLöschen
  8. Die feinen Vasen passen sich so perfekt in das luftig leichte weiße Ensemble ein!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. " L'amour repose au fond des âmes pures, comme une goutte de rosée dans le calice d'une fleur. "
    Robert de Lamennais
    musste unbedingt an das denken...liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Wie erfrischend! genau was man braucht, bei diesem Stadtsommer.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  11. Die kleinen Lilienblüten sind wirklich zauberhaft und in Verbindung mit dem Kerbel eine perfekte leichte, luftige Komposition.:-)
    Der Käfer aus der Weihnachtskiste rundet ist eine tolle Beigabe und ein schöner Farbtupfer zum Weiß. :-)

    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Feine Lilien - diese Sorte habe ich noch nicht gesehen - und meisterlich in Szene gesetzt.
    Ein schönes Wochenende mit nicht Zuviel Hitze in der Stadt, Christa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,

    so schöne Lilien hast Du in der Vase, meine sind da eher grobmotorisch zu Deinen, aber hier muss man nehmen, was es so gibt, keine große Auswahl wie in der großen Stadt.

    Ich wünsche Dir ein schönes, nicht zu heißes Wochenende, liebe Grüße Burgi

    AntwortenLöschen
  14. Da Würde ich mich willkommengeheißen fühlen. Die Lilien sind außergewöhnlich! und schön
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. sehr sehr schön :). und die käferchen aus dem weihnachtsschrank...ich bin ganz verliebt :). die hätte ich auch gerne als baumschmuck gesehen. ich mag so unkonventionelle weihnachtsbäume sehr. liebe grüße aus der stadt, sabine

    AntwortenLöschen
  16. Na, wenn das kein toller farbenfroher Empfang ist. Die Farben und die Zusammenstellung gefallen mir sehr und die große Vase ist das Highlight.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Im Übrigen: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht.