Freitag, 15. Juni 2018

Friday - Flowerday # 24/18


Für Freundinnen der Feld-Wald-und-Wiesenblumensträuße
ist das heute bei mir nichts: 

Nachdem ich letzte Woche so viel Geld eingespart habe,
habe ich mich in dieser Woche mit lauter Exoten beim Nachbarn, dem Floristen, eingedeckt. 


Gloriosa, Eremurus, Zantedeschien, eine Anthurie 
und- weniger exotisch - Löwenmäulchen. 

Sie verbreiten eine wunderbare Sommerstimmung... 

und so ganz, ganz passend ist mir dann noch 
diese Postkarte durch den Briefschlitz gefallen:
Taija schickte mir eine zauberhafte Impression aus ihrem "Lichtergarten".
Farben, die mein Herz berühren
( wie immer bei ihren Malereien ).
Vielen, vielen Dank!


Und zum Abschluss die Gesamtschau
( mit der ich mich immer schwer tue, besonders im Hochformat ).

Bon week-end!






Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen®

Kommentare:

  1. karte und blumen ...abgestimmt! bises

    AntwortenLöschen
  2. Hiten Morgen liebe Astrid, Dein Wiesenblumenstrauß gefällt mir gut. Ich mag auch diese Farben...
    im Moment habe ich so wenig Zeit... ich muss viel arbeiten und am WE bin ich unterwegs... in Colonia und anderswo... hoffe, dass es mal wieder besser wird und ich zum Bloggen komme...
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Die Gesamtschau ist für mich ja immer das Schmankerl bei den Freitagsblumen!
    Die Farbkombination finde ich sehr gelungen. Wunderbar.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    Deine Exoten sind wirklich herrlich!!! Nur die Anthurie war mir bis jetzt bekannt, wieder was dazu gelernt:) Und die Postkarte ist ein Meisterwerk!!! Ganz liebe Grüße und ein schönes WE wünsche ich Dir. Karina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein ganz aussergewöhnlicher Strauss. Bei mir würde er gar nicht zur Geltung kommen, sondern untergehen, zu viele Sachen stehen bei mir rum, aber bei Dir sieht es fantastisch aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wooow.. der Strauß sprüht ja geradezu vor Esprit! Toll!! Ein charmantes Wochenende wünscht Nicole

    AntwortenLöschen
  7. So grazil, die Karte dazu - wie bestellt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Langbeinige Schönheiten , wundervollst !!! Gerade die Gloriosa wird ja meist nur mit kurzen Stielen angeboten . Trotz der Exoten hat dein Strauß etwas Wiesiges :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Wiesige" war mir schon wichtig, weil ich ja hier in der Stadt nicht zum wilden Pflücken komme.
      LG

      Löschen
  9. Liebe Astrid,

    dein letztes Foto ist der Hammer! Wunderschön hast du alles arrangiert und die langstieligen Exoten kommen in der schlichten Glasvase ganz toll zur Geltung.:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Kombination. Luftig leicht sommerlich...
    So langstielig habe ich die Gloriosa hier noch nie bekommen.
    LG
    Sigi

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön liebe Astrid und mal was ganz anderes :) bei mir würde es nicht passen, doch im Gesamtbild sieht es fantastisch aus!! <3
    Hab ein schönes Wochenende du Liebe und sei liebst gegrüßt
    Christel
    Ich werde mich nun noch durch deine Posts dieser Woche lesen... ich kam nämlich zu gar nichts die letzten Tage ....

    AntwortenLöschen
  12. was für grazile schönheiten sich wieder bei dir versammeln!
    taijas karte passt nicht nur farblich wunderbar dazu.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön Deine Exoten :)
    Bon week-end, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. hach
    wunderschön
    und die Karte ..wie dazu gemacht
    ein harmonisches Ensemble

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    wie schön der neue Platz für die Karte! Ich habe genau gespürt und gewählt und diese sollte die Deine sein :-). Das freut mich sehr zu sehen! Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Im Übrigen: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht.