Freitag, 16. März 2018

Friday - Flowerday # 11/18




Nachdem ich auf dem Markt fünfzig Tulpen für fünfzehn Euronen
 in allen weiß - gelb Schattierungen erworben und im Haus verteilt hatte...



... fiel mir auf, wie hübsch das Arrangement auf den Holzblöcken aussah.




Also habe ich diese ( sonst in meinen Freitagsbeiträgen nicht übliche ) Stelle 
im "Sommerwohnzimmer" einmal fotografiert. 

Hinter dem Strauß befindet sich ein gerahmter Holzschnitt - Druckstock 
von Pidder Auberger, von dem wir eine ganze Reihe Bilder haben.
Und die Vase ist eine Ilse - Vase -
ein Schmuckstück, da so formvollendet, 
das ich mir schon lange gewünscht habe.

Ein schönes Vorfrühlingswochenende!





Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen®

Kommentare:

  1. du machst wieder einmal aus einfachen tulpen ein kunstwerk!
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Dein Schnäppchen macht sich hervorragend in der tollen Vase! Ich kann auch im Moment nicht genug von den herrlichen Frühlingsboten haben!
    Dir von Herzen alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Ganz anders und überraschend heute, traumhaft!
    Im Frühling man ich gelb sehr gerne. Die Vase ist einfach ein Knaller, perfekt. Und mir gefällt die Spiegelung :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Dir fünfzig Mal die Sonne ins Haus geholt, liebe Astrid. Und das für nur 15 (wie schreibst Du so schön) Euronen. Herrlich!! Die Vase ist wunderbar und wie hübsch Du Dich darin spiegelst. Wirklich ein ganz wunderbarer Hingucker!! Liebste Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Auch mal eine sehr schöne Freitagsperspektive bei dir.

    Ein schönes Wochenende und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. die spiegelung in der vase macht neugierig auf mehr vom sommerwohnzimmer. und auch die kunst im hause kitchi ist sicher einen post wert :). 50 tulpen...hach, da geht mein herz auf. ich mag sie in allen formen und farben. ich sollte hier ein wenig aufräumen und mir neue blumen holen. wenn ich nicht gerade so träge wäre ;). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  7. 50 Tulpen - da bekomme ich gleich Schnappatmung. Beneidenswert!
    Und sie sehen wirklich toll auf den Holzböcken aus - im Sommerwohnzimmer, werte Königin ;-))
    Ich wink' mal rüber, zu dir auf der Vase (hihi)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Die Ilse Vase hat wirklich eine schöne Form. Ich habe sie mir auf der Jensen-Seite im Ganzen angesehen. Wie gemacht für Tulpen. Ich bin mir sicher, du wirst sie noch öfter mit anderen Blumen am Freitag zeigen.
    Schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Astrid,
    ich sags ja, Tulpentag...im Sommerwohnzimmer - hört sich schön an - vielversprechend. Die Vase heißt wie meine liebe Freundin, mit der ich
    jetzt eine Regen-Runde drehen werde.
    Liebe Grüße zu dir von
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Neue Tulpen will ich heute auch besorgen. Deine machen so richtig Lust drauf!
    Eine ganz besondere Vase ist das - sehr edel und mit den Tulpen richtig frisch dazu.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!
    GLG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  11. Sieht klasse aus. Deine Tulpen sind toll.. Unser sommerwohnzimmer ist der Garten ;-)

    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der kommt dann noch nach der Terrasse hinter diesem Zimmer...
      LG

      Löschen
  12. Richtig tolle Fotos. Wahnsinn wie Du das so im Innenraum hinbekommst. Bon week-end, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Die Vase ist toll (und zeigt Dich und den Raum gleich noch ein bisschen!)… leider nichts für Katzenbesitzer!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Gefällt mir ausserordentlich gut, die Blumen und die Vase. Wenn ich denke wie viele tollen Vasen in deinem Besitz sind, sind die Tulpen sicher im ganzen Haus als hingucker verteilt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit ich keine Schuhe, Handtaschen, Brillen mehr kaufe, kaufe ich Vasen. Die kann ich mir schließlich den ganzen Tag im Haus angucken und mich freuen...
      LG

      Löschen
  15. Tulpen sind immer wieder schön anzusehen und in der von dir gewählten Farbe in jedem Fall ein Stimmungsaufheller.
    Hab ein schönes Wochenende
    Edelgard

    AntwortenLöschen
  16. Gelbe Tulpen, ich mag sie weil sie für mich die Farbe für Ostern ist. Deine Deko in der tollen Vase in Verbindung mit den Holzblöcken gefällt mir sehr gut. Und deine Vasensammlung ist der Hammer. Wo gibt es so schöne Vasen- natürlich in Köln; Essen hat kein Geschäft wo es solche Schönheiten gibt!!
    Gruß zu dir und ein schönes Wochenende
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, gibt es hier auch nicht ( bis auf bestimmte Holländer, die mein Nachbar hat ). Dem Internet sei's gedankt...
      LG

      Löschen
  17. Wieder eine Gestaltungsüberraschung! Da hast Du ja wirklich sonniges Tulpenglück gehabt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. bei uns kosten fünf fast soviel...
    fünzig , toll und dein portrait mit rotem kleid auch!schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  19. Zauberhafte Fotos, liebe Astrid !!! Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    was für ein Sonnenschein im Haus. Das kann man bei dem Regen heute gut gebrauchen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. ja..
    das sieht wirklich sehr hübsch aus
    und du konntest da ja aus dem Vollen schöpfen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    du kannst es einfach, deine Blümchen wunderbar in Szene zu setzen...auf dem Holzblock mit dem stimmigen Hintergrund sehen deine Tulpen in der Vase klasse aus. Vielleicht gibt es zur Abwechslung öfter mal Blümchen aus dem Sommerwohnzimmer. ;-)
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Sommerwohnzimmer" ist regelmäßig dabei, allerdings die Konsole mit Spiegel drüber auf der gegenüberliegenden Seite, z. B. vor zwei Wochen oder am 2. Februar...
      LG

      Löschen
  23. Freude in gelb. Das letzte Foto ist richtig neckisch - mit dir und deinem hellen Sommerwohnzimmer im Bild. Grüessli, Sibylle

    AntwortenLöschen
  24. belle présentation de ce bouquet de tulipes fraîches !
    ps à Saignon tout le village est sans dessus dessous, même les fontaines ne chantent plus * ils ont coupé l'eau pour la réfection de la route principale qui dessert le village...
    bon weekend

    AntwortenLöschen
  25. Ach wie herrlich liebe Astrid.... Da kannst du ja richtig aus dem Vollen schöpfen... Ich habe heute auch Tulpen vom Markt gekauft, doch nicht ganz sooo billig... ;)) Ich liebe meinen Marktstand!
    Sende dir die allerliebsten grüße ins Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentafeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen. (27.11.2018)