Montag, 12. Februar 2018

Mein Einhorn ( und noch mehr Karneval )


Tadaa! Le monde de Kitchi präsentiert den Karnevalsoverall der Session 2017/18:

Gestern erprobt und viel bewundert bei den Kölner Schull- und Veedelszöch.

Für Nähbegeisterte dazu die Daten: Das Schnittmuster ist Burda kids 4107 in der letzten verfügbaren Größe 128, der sehr, sehr fusselige, aber wunderbar vernähbare Zottelplüsch von "Alles für Selbermacher", Glitzertüll von Stoff & Stil und gefüttert ( nicht sichtbar ) mit Fleece. Das Horn ist aus Glitzer - Moosgummi gefertigt, umwickelt mit einem silbernen Pfeifenputzer.



Und alle, die sich weniger fürs Nähen interessieren, aber vielleicht noch ein paar Eindrücke vom Zoch anschauen mögen - dieses Mal stand ich ja am Straßenrand und konnte auch mal die Kostüme der anderen Gruppen fotografieren. Es folgen, ganz kommentarlos, einige meiner Schnappschüsse:




Meine Stammdesch - Freunde von den Ratteköpp konnte ich dann nur noch schnell von hinten fotografieren, weil ich vorher so viele persönlich begrüßen wollte:

Sie haben wieder den zweiten Platz bei den Fußgruppen der Veedelszöch gemacht und den Originalitätspreis verliehen bekommen, was wieder einmal die Teilnahme beim heutigen Kölner Rosenmontagszug bedeutet. Ich freue mich sehr und gratuliere herzlich.

Ich wünsche euch allen einen tollen Tag und ein wunderbares Publikum entlang der langen Zugstrecke! Und diesem Herrn gilt noch einmal ein ganz, ganz persönliches Dankeschön!



Wir sehen uns heute auch noch bei "12 von 12"...

Kommentare:

  1. Das ist für mich immer wie ein Blick in eine andere Welt. Jedes Jahr geht der Fasching an mir vorüber und ich weiss so gar nichts damit anzufangen. Aber die Bilder von Dir finde ich doch sehr schön zum anschauen. Das ging mir letztes Jahr schon so. Das Einhornkostüm ist fantastisch. So schön und liebevoll verarbeitet und dann noch Tüll, Glitzer und Blumen. Deine Enkelin hat sicher einen wundervollen Tag als Einhorn verbracht.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Astrid, das Einhornkostüm ist einfach toll. Das würde mir auch gefallen :-). Wünsche dir einen närrischen Rosenmontag und einen guten Start in die neue Woche. Christine

    AntwortenLöschen
  3. dein portrait ist zwar winzig aber schön ...so wie alle faschingskinder..alte und junge! das photo der sonne ist herrlich! bises

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Einhornkostüm!
    Um wieviel schöner, als das fertig zu kaufende Fuddelszeug!!!

    Wenn ich deine Bilder sehe, bekomme ich ja schon fast Lust auf Karneval ;-) und das will ja schon was bedeuten.

    Ganz liebe Grüße und Alaaf,

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Astrid,
    das Einhornkostüm für deine Enkelin ist zauberhaft geworden und allein die liebevollen Details wie Pfeifenputzer oder Tüll. Ich wünsche dir einen närrischen, sonnigen Rosenmontag...deine festgehaltenen Eindrücke vom Zöch sind klasse - Frau Sonne und Herr Wolke sind besonders toll anzuschauen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, danke für diese wunderbaren Bilder. Sie zeigen wieder einmal das schöne Gesicht des Karneval, weit weg von Alkohol etc. Das Einhörnchen ist wirklich super!
    Ein herzliches Helau aus dem Münsterland, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die Ratteköpp... sind mir schon alleine durch den Namen im Gedächtnis geblieben... schon seit vielen Jahren, weil ich ja meistens Sonntagnachmittag die Zöch im TV verfolge. Sind immer sehr originell und herrlich bunt. Die zusammengesetzten Kugel-Herzen mit der Welt auf der Rückseite sind wieder eine tolle Idee. Und natürlich habe ich beim Gucken auch an Dich gedacht!
    Karneval ist in der Gemeinschaft besonders schön. Der Kölner Karneval, die Lust am Feiern, die Lebensart, ist den Kölschen (und den Umländern) in die Wiege gelegt. (Natürlich gibt es auch die Schattenseiten)
    Beim Einhornkostüm hätte ich nur das Moosgummehorn zustandegebracht! Toll geworden und solche Overalls sind perfekt für die Kleinen!
    Bei uns schneit es ganz leicht.
    Ich sitze wieder vorm Fernseher und die Ratsbläser beginnen!
    Et jeät loss! Ruusenmondach!
    Alaaf!
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. So ein zauberhaftes Einhorn. Das muss man ja auch mit Haltung tragen können - es passt perfekt zum großen M. Da hast Du Dich selbst übertroffen, kein Wunder, dass sie viel bewundert wurde.

    Und so schöne Bilder von der närrischen Gesellschaft vom Zoch und von Dir.
    Macht Lust auf Karneval...
    Kölle Alaaf!

    AntwortenLöschen
  9. Hey Astrid, du schaffst es, mit deinen bunten Fotos mich noch richtig in Karnevalstimmung zu bringen! Ist das Einhorn hübsch geworden, so fantasievoll fantastisch!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    wow! Ein superschönes Einhornkostüm!
    "Einhorn" ist dieses Jahr voll im Trend ;-)
    Beim Kinderumzug sah ich einige,
    aber deines gefällt mir am besten.
    Die Bilder vom "Zoch" sind klasse.
    Bei uns im Städtle findet der große Umzug mnorgen statt
    und ich weiß - wie schon viele Jahre zuvor -
    wieder mal nicht, ob ich dabei sein kann.
    Die Kostüme sind genäht, die Vorfreude wäre groß,
    aber die kleine Maus hat die Grippe erwischt.
    Sie liegt seit gestern mit 40 Fieber,
    Kopf- und Gliederschmerzen, Husten im Bett :-(
    Mal sehen, was ich mache ...
    Ob ich das der Oma antue?
    Oder doch lieber selbst zu Hause bleibe?
    Dir wünsche ich auf der Endetappe auf jeden Fall
    noch viel Spaß an der Freud' ;-)
    Ganz liebe Grüße und Kölle Alaaf!
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Spagat habe ich auch ab und an erlebt. Heute bin ich übrigens völlig karnevalsabstinent.
      Gute Besserung!

      Löschen
  11. Zum Knutschen das Einhorn! Möge der Glitzerstaub immer mit euch sein! Ganz fabelhaft wortwörtlich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ach jeh ist das Einhorn soo süüß ❤️ Tolle Fotos und Kostüme, danke für die Bilder.
    Schon ein wenig komisch, die Palmen wedeln am Strand und Mama schaut Rosenmontagszug:))
    Liebe Grüße aus Thailand, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir bei jeder Karnevalsflucht so gegangen...
      Lasst es euch gut gehen!
      LG

      Löschen
  13. So wunderschöne Kostüme. Wie gut das heute auch das Wetter mitspielt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Bilder.....vielleicht würde ich mich eher mitreißen lassen, wenn ich in Köln leben würde....hust....hier ist es alles nicht wirklich sooooo .....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  15. So schöne Bilder, so ein schöner Text... aus dem selbst ein Karnevalsfremder erahnen kann, wie schön Karneval, wenn's einfach zum Leben dazu gehört... Einen schönen Rosendienstag... Maren

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön Karneval doch sein kann. Und dann mit einem so knuddligen Einhorn... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. Ist das ein tolles Kostüm! Und danke für die Bilder, denn den Zug habe ich nur durchs Fenster beim RP erahnen können...
    Wird es auch Fotos von der Nubbelverbrennung geben?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.