Freitag, 18. November 2016

Friday - Flowerday # 46/16

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.


























Was hat sie denn heute in der Vase? Korallen ? 
























Nein, Jatropha.

























Was ist denn das schon wieder?
Ein Wolfsmilchgewächs, 
zusammen mit zwei Anthurien in einer neuen Vase*:


Die Glasur hat
durch aufgetragene Salze
blütenähnliche Strukturen ausgebildet.
Und auch das Glas für das Teelicht hat eine Chrysantheme eingraviert:

























Mein "Begrüßungskomitee der Woche"!


Ich liebe es!







* Danke, Herr K.! Du weißt einfach, was mir gefällt.

Kommentare:

  1. ... und ich durfte es in echt bewundern! so, so schön!
    ich muss am wochenende einladungen verschicken und plakate aufhängen, da bleibt mein laptop geschlossen. bis montag dann!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Eine Jatropha, du Glückliche !!! Wohl dem, der in einem solch gut sortiertes Blumengeschäft einkaufen kann :-) Allerlei Diven buhlen heute bei dir um die Gunst des Betrachters und sorgen für wohlige Stimmung. Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Helga

    AntwortenLöschen
  3. D

    So eine ausgefallene Blume bekommt man hier auf dem Land nicht..., habe sie bislang auch noch nie gesehen. Die Ähnlichkeit mit Korallen ist verblüffend. Sehr schön. Die Vase und auch das Teelicht sind allerdings wun-der-schön! Das hat Herr K. gut ausgesucht.
    Schönes WE.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir beides. vase und auch der inhalt :)). liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Vasen bewohnt von mysteriösem Getier…
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Die Pflanzen sehen wirklich ganz wie Korallen aus. Toll mit der roten Vase.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, die Vase ist super schön! Das Arrangement natürlich auch! wie immer zauberhaft ;-)
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  8. Was eine Farbkombination, da ich ja nun einen klitzekleinen Blick durch deine Haustür auf die tolle türkise Wand werfen durfte und am Blumenladen gegenüber vorbeigegangen bin, kann ich es noch viel besser einordnen und mich an deinen tollen Fotos freuen. Grüße übern Rhein
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Korallen - das war auch mein erster Gedanke. Sieht ja wirklich sehr ungewöhnlich aus, Dein heutiges Freitags-Blümchen. Du hast es aber wieder sehr stylisch präsentiert.
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Astrid, ich habe auch gleich an Korallen gedacht - wie passt das alles wieder wunderbar zusammen! Diese gediegenen Schnittblumen mit der wunderbaren Vase - und die Teelicht-Gläser, sehr außergewöhnlich - TOLL!!!
    Ich habe Gäste - und noch nix in der Vase ;-)...
    Schönes Wochenende wünscht dir Katja

    AntwortenLöschen
  11. Herr K. hat wirklich einen sehr guten Geschmack und besitzt die Liebe, Dir damit eine Freude zu machen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Das ist die Rote Koralle, habe ich vor langer Zeit mal gesehen, aber die ist die nicht sooo billig. :-)) Die Vase auch nicht,
    aber sehr schön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Huhu, ich liebe es auch. Die Vase ist der Knaller, um es mal salopp zu formulieren. Schön, so ein Begrüßungskomitee.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. Korallenriff in Astrids Flur, das ist ja mal was besonders Herrliches unter deinen immer so besonders herrlichen Blümen-Arrangements. Gefällt mir sehr. Bei mir im Flur ist bei dieser Novemberfastdunkelheit eine Kerze das Begrüßungskommitee, das Flurlicht hat sich verabschiedet, endgültig, wie es kerzenscheint ;-( Lieben Gruß und ein helles Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das ist ja eine Überraschung. Koralle als Pflanze und als Rot der Vase. Fantastisch !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  16. Woow.. dieses Mal bin ich wirklich sprachlos, liebe Astrid! Was für eine Kompostion.. dieses Korallenrot vo der türkisen Wand.. hachz!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Wieder so schön mit Farben und Formen gespielt! Da tritt man doch gleich gerne ein. Kurz der Astrid die Hand geschüttelt und gleich zu den Korallen weitergeglitten. Erstmal gucken!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Sehr guter Geschmack, Frau K UND Herr K! Sunni

    AntwortenLöschen
  19. An Korallen hab ich auch sofort gedacht, so nah in Form und Farbe.
    Sehr besonders und edel.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  20. Sieht klasse aus. HAb ich noch nie gesehen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  21. ...exotisch und bunt, liebe Astrid,
    und unverwechselbar deins...herrlich...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. Bei dir sieht es so viel harmonischer aus!
    Die Vase ist einfach nur schön.
    Nein die Renovierung ist noch nicht fertig. Noch nicht ganz, aber ich habe schon meinen Kreativplatz eingeweiht. Nur das richtige Licht fehlt noch.
    Hab ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Deine neuen Vase ist sehr schön, sie hat japanische Züge. An Korallen dachte ich tatsächlich, als ich das erste Foto von Deinem Begrüßungskomitee sah!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  24. Das dachte ich auch zuerst...lach... sieht aus wie Korallen... ;)) Sehr schön liebe Astrid, dazu die neue Vase mit diesem tollen türkisen Hintergrund.... wunderschön! ♥
    Liebste Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. An Korallen habe ich natürlich auch sofort gedacht.
    Vor dieser Wand, in dieser Vase wirklich sehr außergewöhnlich und sehr schön.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Astrid,
    was soll ich dazu sagen?
    WUNDERBAR
    ...reicht wohl!
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Ausgefallen, außergewöhnlich, Astrid! ;-))
    GLG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Astrid,

    die Blüten sehen wirklich wie Korallen aus – diese Pflanze kannte ich bisher nicht – und die Vase passt perfekt dazu, ein Schmuckstück!

    Herzlichst, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/anl-11-sinnvolle-weihnachtsgeschenke.html

    AntwortenLöschen
  29. Heute liefern wir beide bizarres in der Vase!
    Deine Vase ist genauso toll wie der Inhalt, gefällt mir gut, sehr gut.
    Hier wechseln sich ergiebige Schauer mit trockenen Phasen ab, aber ich hätte es lieber kalt und trocken ...
    Hab einen schönen Start ins Wochenende!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  30. In deine Vase und deine "Korallen" habe ich mich jetzt Hals über Kopf verliebt! Ihr Anblick ist wie Seelenbalsam, nachdem ich dein Post über Raif Badawi gelesen habe, das mich sehr sehr zornig gemacht hat.
    Alles Liebe,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  31. Wuuunderschön, sind deine "Korallen", liebste Astrid. Und in Kombination mit den zauberhaften Gläsern und Vasen hat dein Arrangement wirklich etwas Asiatisches, so schön :)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...