Freitag, 6. Mai 2016

Friday - Flowerday # 18/16 & mein Shelfie im Mai

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.

Kebo 
sammelt zu Monatsbeginn unsere Shelfies,
zu dem ich meine Konsole
im sog. Sommerwohnzimmer ernannt habe.


























Ganz zufällig ist dieses Ensemble auf meiner Konsole im sog. Sommerwohnzimmer
entstanden, als ich dort für andere Aufnahmen herumgeräumt habe.
Und weil es mir gefallen hat,
das Stillleben,
durfte es so bleiben...


Die Maiglöckchen haben sich im Zimmer schnell geöffnet,
da werde ich nicht so lange Freude daran haben,
wie an denen auf der Terrasse im Topf.





























Aber dieser Hauch von Frühling kann auch an kalten, grauen Tagen genossen werden.





























Die weißen Wicken liebe ich ebenso
( und sie erinnern mich an die Hochzeit meiner Tochter,
als ich hundertzwanzig solcher Wickensträußchen
für die Namensgläser der Gäste gebunden habe ).


So sah es auf der Konsole in den vier Vormonaten aus:











Ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Wicken, wie schön! Und dazu Maiglöckchen - Frühling und Frühlingsduft pur.
    Schön, dein Stilleben!
    Hab einen sonnigen und schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  2. hallo astrid, seit ein paar tagen konnte ich mit freude alles nachholen... und dir danken für die schönen berichte...iebe grüsse,noch immer aus dem süden...

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du aber wieder nett arrangiert! So ein "Sommerwohnzimmer" habe ich auch...auf der Terrasse...;-). Gestern haben wir es wieder bezogen. Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. hach, wicken und maiglöckchen, so luftig, leicht, beflügelnd.
    ich wünsche dir ein sonniges we
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  5. das Zufällige - immer ein Quell großer Freude!!!

    herzliche Grüße

    PS. ♥dank für Frau Herr, war es doch neben eines großartigen Menschen wieder eine wundervolle Rückbesinnung an meine Kindheit. Wir hatten zwar keine Trude aber eine "Perle" und sie hätte eine Schwester sein können...

    AntwortenLöschen
  6. 120 Sträußchen..., die erinnern mich jetzt an 80 selbstgeschöpfte Umschläge für die Hochzeits-Menü-Karten, die ich mit/für eine Freundin geschöpft habe... Dein Arrangement sieht toll aus..., die Maiglöckchen sind noch nicht so weit hier. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat ja ähnliche Dimensionen... Die armen Hände...
      GLG

      Löschen
  7. Soooooo schön!!!!
    Liebe grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön liebe Astrid,
    ich habe sowas auf dem Balkon und da freue ich mich auch drauf.
    Aber der Guide meckert schon wieder, dass ich heute mein Leben auf dem Balkon verbringen will.
    Naja, meinen Lauf habe ich hinter mir und ich muß noch putzen.
    Morgen haben wir ja unseren Wildkräuterkurs, den mein Guide veranstaltet und wir freuen uns, dass der wirklich rappelvoll ist.
    Sowas schreit dann nach Wiederholung.

    Lieben Gruß und komm gut ins Wochenende.
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. 150 Wickensträußchen? Nein, wie herrlich muss die Festtafel ausgesehen haben. Dein Arrangement schaut zauberhaft aus, Astrid. Die kleinen Maiglöckchen.. so fein!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Festtafel war es nicht, sondern Achtertische bzw. ein Zwölfer mit dem Brautpaar. Frag mich nicht, wie meine Hände aussahen, aber ich habe als Brautmutter immer mein Letztes gegeben. Bin froh, das hinter mir zu haben....
      GLG

      Löschen
  10. Eine Augenweide deine weiße Blumenpracht. Ma, und wie schön muss erst die Hochzeitstafel ausgesehen haben :)
    Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    das sind wieder wunderschöne Arrangements.
    Maiglöckchen liebe ich - auch wenn sie giftig sind.
    Und Wicken gehören einfach dazu. Ich mag sie in allen
    Farben.
    Einen angenehmen Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wieder ganz edel, liebe Astrid. Du hast immer ein so feines Gespür für die passenden Teile, um daraus ein Arrangement zu zaubern. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  13. Wieder sich hübsch. Schönes Wochenende!
    Lg
    Henrike

    AntwortenLöschen
  14. Sehr, sehr schön anzuschauen! :-)
    Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  15. Mal wieder traumhaft... die "Blumenzwiebelväschen" sind ja allerliebst!
    Gutes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Astrid,
    dieses reine Weiß leuchtet so angenehm und das Grün tut auch gut.
    Ein zauberhaftes Ensemble...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  17. Wicken mag ich generell gerne. Seit Tagen liegt bei mir ein Samenpäckchen davon herum und ich frage mich, wo ich die eigentlich hinsäen will. Aber wo ein Wille ist...
    Dein "Shelfie" gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Maiglöckchen wie schön. Sieht zauberhaft aus.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Sehr fein anzusehen und zauberhaft fotografiert.Dieses feine Türkis begeistert mich immer wieder.Sonnige Grüße, K.

    AntwortenLöschen
  20. Wie gut das klingt... Sommerwohnzimmer... zart und fein die kleinen Maiglöckchen, die luftigen Wicken und deine hübsche Vasensammlung in schwarz-weiß.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende liebe Astrid,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  21. Wieder wunderschön und originell. Wie kann es auch anders sein?
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  22. Bei dir blühen ja schon Maiglöckchen liebe Astrid!! Ein weißer Traum, sie und die tollen Wicken ♥ Sieht wundervoll aus!
    Liebste Grüße, hab einen schönen Abend
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. ...grün und weiß, liebe Astrid,
    hätte ich nur das bild gesehen, wäre ich nicht unbedingt auf dich gekommen...sehr schön hast du das zusammen gestellt, gefällt mir richtig gut...ich habe die Maiglöckchen nur fotografiert, vielleicht bekomme ich morgen auf dem Markt welche,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. 150 Wickensträußchen sind eine Menge.
    Dein Regal sieht fein aus. Ein wunderschönes Stillleben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. und deine Wandfarbe begeistert mich immer wieder, perfekt zu den Maiglöckchen und diesen traumhaften weißen Wicken.
    GLG Siglinde

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Astrid,

    Wicken und Maiglöckchen...
    Bezaubernd, verzaubernd schön dein Arrangement.
    Mehr Maifrische geht ja kaum :)
    Von den 120 Wicken-Sträußchen hätte ich zu gerne Bilder gesehen.
    Vielleicht komme ich auch mal in den Genuss,
    für meine Minis in weiter Zukunft, die vermutlich schneller da ist, ein wenig florale Hochzeitsdeko verdekorieren zu dürfen.
    Acu sehr schön zu sehen, dass sich deine Konsolen ähnlich oft verändern wie meine ;)

    Ich schicke dir allerherzlichste Grüße,
    sage Danke für alle deine Gedanken und Worte,
    die ich mehr als nachvollziehen kann,
    und freue mich, das wir gewisse Gemeinsamkeiten haben ;)

    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Zauberhaft, liebe Astrid! Duftig, luftig, maischön :)

    Liebe Grüße
    und eine schöne neue Woche,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  28. Wow wow die sehen richtig toll aus! Danke fürs mitmachen und verlinken bei den Flower Power Bloggers! So schön, dass du mitmachst!

    Blumige Grüße,
    Jules

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...