Donnerstag, 28. April 2016

Monatscollage April 2016




Im April haben mich die Bäume beschäftigt,
sei es die Magnolie im Garten,
die Platanen vor dem Nevigeser Dom,
die Birne auf den Höhen des Odenwaldes
oder
die Gleditschie auf der Straße vor dem Haus.

Aber immer "on my mind":
meine Familie,
groß & klein,
alt & jung,
mit Freude, aber auch mancher Sorge.


Der Mai bietet viele, viele Anlässe zum Beisammensein -
schaun mer mal...









Alle Monatscollagen sammelt wieder Birgitt/Erfreulichkeiten.

Kommentare:

  1. Liebe Astrid, das ist eine wunderschöne Fotocollage. So friedvoll.
    Deine Gedanken teile ich. Freude und Sorge.
    Alles Liebe für Dich,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist sie wieder...deine Collage. Der Mai und Juni bringt auch uns hier so einige Feste zum familiären Beisammensein...ich freue mich schon. Dir einen schönen Tag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. ...auf jedem Bild neu erwachtes Leben, liebe Astrid,
    wie schön...viele Anlässe zum Beisammensein klingt gut und ich wünsche, dass im Wonnemonat die Freude überwiegt und die Sorgen klein bleiben,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hier schließe ich mich an, die erste Zeile hätte ich genau so geschrieben ...

      Herzlichst - Monika

      Löschen
  4. Hallo Astrid,
    so ein Enkel ist was ganz Besonderes, ich sags mal so - könnte meinen Enkel fast fressen :-)), ich habe ihn zum fressen gern.

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die sich auf die Taufe freut.

      Löschen
    2. Schade, da ist dir heute ja tatsächlich meine April Collage mit meinem Enkel entgangen :-))).

      LG Eva

      Löschen
  5. Sehr schön, deine Collage. und ...ein bißchen beneide ich dich um deine Enkelkinder. Wobei ich schon auch verstehe, daß du dir manchmal Sorgen um sie machst.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Collage! Besonders das mittlere Bild ist sehr berührend. Dein Text ebenfalls.
    Ich wünsche dir einen sorgenarmen Tag.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Das Collage ist sehr schön - am liebsten würde ich mal gerne wirklich bei dir verweilen, denn du bist sehr klug & kannst dich in jeden Menschen hineinversetzen. Ganz liebe Grüße von mir :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wär's, wenn ich das wirklich könnte. Ich scheitere öfter. Aber es stimmt, es ist eine Manie von mir, andere IMMER verstehen zu wollen. Hatte gerade gestern dazu ein Gespräch mit der Tochter....
      GLG

      Löschen
  8. Ich kann mich nur anschließen - diese Collage ist mal wieder so richtig schön geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    eine sehr schöne Collage. So ganz schlimm ist der April
    danach doch nicht gewesen.
    Einen angenehmen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. So schön die Bäume auch sind, der Blick geht doch automatisch mittig zum allergrößten Geschenk der Natur.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    Bäume sind immer ein wunderbarer Hingucker.
    Aber der kleine Hingucker in der Mitte ist nicht weniger wunderbar.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Eine ganz wunderbare Collage, liebe Astrid. Das Baby und Bäume, wenn das nicht zusammenpasst weiß ich auch nicht.. einfach Leben pur ♥

    Ich schick Dir ganz ganz liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  13. Ach, Astrid, ich wünsche dir einen echten Wonnemonat Mai!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Wieder so eine hübsche Collage, liebe Astrid. Der Mai fängt mit einem für mich eher beänstigenden Tag an und endet hoffentlich mit ganz viel Sonne und etwas Urlaubsfeeling. Bin gespannt, wie wir die ganzen Massen fortbewegen wollen (unglaublich, was man für ein sooo kleines Menschenkind alles einpacken muss).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Da will sich alles zu neuem Leben und Blüte entfalten, auch wenn es noch kalte Widerstände gibt. Doch es geht bergauf.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. das der reizende winzling im mittelpunkt steht, ist ja klar - so schön von oma und bäumen umgeben muss es ihm ja gut gehen! hab einen guten mai, voller wonnemomente!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  17. So viel erwachendes Leben in einer Collage! Ich wünsche dir, dass du im Mai - der Natur gleich - neue Knospen entdeckst in dem, was du siehst und tust und ihr vor allem schöne Zeiten miteinander habt! Für mich ging der April wie im Flug vorbei und ich freue mich sehr auf den für mich schönsten Monat im Jahr. Viele kurze Wochen, endlich Frühling, mein Geburtstag, Zeit mit engen Freunden. Und der letzte Monat, bevor meine Nichte schlüpft. *hach* Verbunden aber mit der Sorge um das Wohlbefinden meiner lieben Freundin, die auch im Juni zum ersten Mal entbindet und nun krankgeschrieben ist. Bettruhe für sieben Wochen. Mal sehen, wie ich sie in der Zeit unterstützen kann...

    Herzliche Grüße und ein rundum entspannendes Wochenende dir und deinen Lieben!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. was ist eine gleditschie? sicher nicht das liebe rosa-orange baby :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Baum! Schau mal hier:
      http://lemondedekitchi.blogspot.de/2013/08/mein-freund-der-baum-gleditschie.html

      Löschen
  19. Wunderschön das mittlere Bild der Collage - so friedlich :-)

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...