Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 - April 2016



























Heute früher als sonst, da Handwerker ins Haus stehen,
9 Grad
























Schnell noch Blümchen mit Wasser versorgen

























Frühstück



 Wasserschaden im Bad - aber wo genau?
Da muss jetzt erst ein Ortungsdienst her.
Und der kommt dann erst morgen...
























Mich sehr über einen Telefonanruf von hier gefreut






















In Text, Bild & Ton dem heutigen Geburtstagskind gewidmet

Die Küche bleibt kalt mittags























Dafür habe ich die Haare schön-
Ella sei Dank!























Gewaschene Wäsche falten & verräumen























Ein Päckchen auspacken






















Etwas nähen






















Kaffeepause!





Jetzt werde ich erst einmal bei Caro vorbeischauen, um mich anschließend für ein Konzert parat zu machen, bei dem ich Frau Müller zu treffen hoffe...


Kommentare:

  1. Hallo liebe Astrid,
    das sind wunderschöne Momentaufnahmen von einem sonnigen Frühlingstag in Köln.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Gerade habe ich natürlich wieder an Dich gedacht. Irgendwie scheint es tatsächlich schneller von Paris als von Köln nach Hamburg zu gehen ;-) Dafür bin ich nicht so schön frisiert! liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja auch nicht Ella zwei Häuser weiter. Aber dafür den République und schönes Wetter seit Tagen!
      LG

      Löschen
  3. Super, manchmal aber schon traumhaft, wie man es schafft, so einen Tag bis 17.00 Uhr mit schönen Fotos zu versorgen.

    :-)))

    Geht mir nicht anders.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schon echt Routine geworden, ist nämlich mein 45. "Zwölf von zwölf". HLG

      Löschen
  4. Ich hoffe das Wasser wird bloßgestellt.
    Die Bücherstationen, wären ein Grund ständig vorbei zu schauen.
    Schick siehst du aus!
    Durchgefrorene Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. am 12. bin ich immer erstaunt diese serie zu sehen * habe heute auch genäht * einfaches und die wäsche kurz vor dem gewitter abgenommen, es giesst jetzt * gut der bambou hatte durst.
    erdbeeren * miam sind sie schon reif ?
    lieber gruss vom 12 ;)

    AntwortenLöschen
  6. Den Geburtstag feiere ich gerne mit...seit über 30 Jahren verfolge ich sein musikalisches Werk...;-). Beim Anblick vom Saft musste ich grinsen...hat mir doch heute jüngstes Tochterkind einen langen Vortrag gehalten über den Frühstückssaft...nachdem sie aus dem Biologieunterricht kam...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Ganz schön auf Trab! Ich komm gar nicht mehr mit. Schicke Frisur! Viel Spaß im Konzert wünsch ich dir auch. Übrigens: Der Neviges-Blog ist Spitze.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Grüße an Michaela und ein feines Konzert! Schöne 12e, trotz Wasserschaden irgendwie so "in Ruhe" wirkend. Und ja, schick siehst du aus. Der Kaffeegartenblick ist himmlisch... Inzwischen sieht es bei mir aus, als wollte ich umziehen... Jetzt mache ich erst mal Pause und gucke 12 von 12 Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Ah, du hast auch einen aktiven, fleißigen und wunderschön bunten Tag gehabt! Hoffentlich schaffen es die Handwerker, das Ungemach zu richten!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem schönen Tag aus, ich wünsche dir auch einen schönen Abend!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schöner Tag.
    Und der Blick in den Garten stimmt mich richtig fröhlich.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    mit Blumen fängt der Tag doch immer ganz gut an.
    Und dann noch Haare schön und jetzt noch ein Konzert, ein Tag für den Kalender...
    Hab viel Spaß heute Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Wow was für ein toller bunter Tag! ♥ Ich drück mal die Daumen fürs Bad...sehr ärgerlich sowas...
    Viel Spaß beim Konzert liebe Astrid und ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Da ist ja richtig was los bei dir liebste Astrid :-) Die Kaffeepause passt mir auch ganz gut :-)
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  15. Das hört sich nach einem schönen Tag an....und deine schönen Erdbeeren!!
    Dein Stoff sieht auch wieder fantastisch aus.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  16. Kalte Küche am Mittag ist mir auch das Liebste.
    Ich hoffe, das Konzert war fein.
    Dir einen Gruß und eine gute Nacht
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. Auch bei dir : Blauer Himmel und Frühlingssonne!
    Und ein vielfältiger Tag!
    Ich hoffe, du hattest zum Abschluss des Tages ein schönes Konzert.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  18. so ein schöner platz für die kaffeepause ♥!
    herzliche gutenachtgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  19. Der ist schon 60? Mann...
    Schöne bunte Bilder sind das wieder. Zur Kaffeepause wäre ich gern dazu gekommen!

    Liebe Grüsse,
    Mond

    AntwortenLöschen
  20. Sieht nach einem schönen Tag aus.Davon wünsche ich Dir viele nach allem trubel der letzten Zeit. Und die Telephonzellen sind sehr toll!Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die in Neviges am Busbahnhof. Habe ich hier eingeschmuggelt als bild für mein Telefongespräch...
      LG

      Löschen
  21. herrlich frühlingshaft und eine wunderbare ruhe strahlen deine bilder aus!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Astrid,
    wunderbar, wie Du Deinen Tagesablauf mit Uhrzeiten und Fotos dokumentiert hast. Prima Idee !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  23. Was für wundervolle Vasen....Schnappatmung...!!! Die gibt es am Freitag bestimmt mit den passenden Blümchen, oder ??? Ganz herzliche Grüsse und eine gute Nacht, liebe Astrid, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freue mich auch sehr. Blau fehlt in meiner Sammlung...
      LG

      Löschen
  24. so schöne frühlingsbilder! aber am liebsten ist mir dein (selbst-?)portrait mit der frechen frisur und dem schrägen blick ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...