Donnerstag, 28. Januar 2016

Monatscollage Januar 2016




Das Neue Jahr begann mit erschreckenden Ereignissen,
besonders für meine Stadt,
hielt dafür einen um so friedlicheren persönlichen Jahrestag für mich bereit,
stellte den Karneval immer wieder in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten,
ließ mich das Zusammensein mit Enkelkindern & Familie genießen,
besonders zum Schluss noch einmal einen
- inzwischen äußerst seltenen - Einkaufsbummel nur mit der Tochter.



Nun sehe ich mit etwas gemischten Gefühlen
dem Karneval im Februar entgegen...


Alle Monatscollagen sammelt wieder Birgitt/Erfreulichkeiten.

Kommentare:

  1. Das Foto von dir und deiner Enkelin ist einfach bezaubernd..., der Einkaufsbummel mit der Tochter..., solche Momente zählen, nicht nur auch, sondern überhaupt... Alles Liebe Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Foto hat die Enkelin mit Selbstauslöser fotografiert. Da Gibtves eine tolle Serie... Schön, dich in der. Nähe zu wissen!
      Glg

      Löschen
  2. Sehr schön, Deine Collage! Und - immer positiv denken, auch wenn manche Ereignisse einfach nur übel sind...
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. deine januar kollage in streifen... weiter die schönen seiten hervorrufen ! das gefällt mir *

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Collage - wie viele Gefühle doch in einen einzigen Monat passen! Ich hoffe, dass der Februar schön und der Karneval friedlich wird!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. erfreulich rosig!
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ja auch extra diesen Filter aufgelegt...
      LG

      Löschen
  6. Liebe Astrid,
    deine Collage wirkt soo harmonisch, gefühlvoll und schön. Eine wunderschöne Stimmung. Die Ereignisse aus der Sylvesternacht in Köln (und auch bei uns in Hamburg) waren ein großer Schock.
    Ich hoffe auf eine friedlich-fröhliche Karnevalsstimmung
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Oh je, ja, das würde mir auch so gehen!
    Aber die Collage gefällt mir, gerade die Optik davon, ( der Inhalt natürlich auch ) klasse !
    ♥liche Grüße
    hier ist meine Monatscollage

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Astrid,
    eine zauberhafte Collage in sehr schönen Farbtönen. Das Bild mit Deiner Enkelin ist wunderschön, aber auch die anderen Momentaufnahmen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschön stimmige Collage! Für mich die Gelegenheit, Dir noch einmal nachträglich zu Deinem Ehrentag zu gratulieren.
    Auch wenn ich als zugezogene Hamburgerin so gar nichts mit Karneval am Hut habe, bin ich in diesem Jahr gedanklich doch sehr bei Euch...

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  10. Ein erschreckender Anfang...und ein etwas skeptischer Blick auf den neuen Monat am Ende...dazwischen aber ganz viel Freude...solange die die Oberhand behält, ist alles gut. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der skeptische Blick ist alleine unserer privaten Situation geschuldet....
      LG

      Löschen
  11. Tolle Collage und ich bin immer noch verliebt in die Quitte.
    Ich wünsche dir einen guten Februar, Astrid.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist die Quitte aber so gut wie hinüber und die Blüten nur noch zart rosa...
      Danke für deine Wünsche!
      GLG

      Löschen
  12. Die Neujahrsereignisse haben wohl einen Ausblick auf die Probleme der kommenden Zeit gegeben. Da hat mein Auge deine Rosatöne genossen. (Irgendwie passt hier auch Lottas Tucholsky Zitat).
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Schön und nicht schön - und das rosa Filter drüber ...

    Die Neujahrsereignisse in Köln und anderen Städten, haben auch hier an der Idylle gekratzt - erschreckend, was nun auch von sozialdemokratisch denkenden Menschen zu hören ist und das konservative Menschen, die nie rechts waren, nun bei der nächsten Wahl nach einer kleinen Partei gucken, die rechts von der CDU ihre Netze auswirft, weil Frau Merkel zu weit mittelinks gefischt hat ... und der Hund kommt als Abschreckung auch immer öfter zur Sprache ...

    Nachdenkliche Grüße - aber auch schöne Tage für dich - Monika

    AntwortenLöschen
  14. So viel Rot. So warm. Das Foto von Dir ist schön.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne Collage, auch wenn der Monat dir nicht durchweg Freude bereitet hat. Und es dir ein wenig vor dem Februar graust.
    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und dass sich bald wieder Zeit für deine Tochter und dich findet!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  16. Eine nachdenklicher Rückblick, eine Collage in schönen Farben, so warm... ich wünsche dir einen friedlichen und fröhlichen Februar!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  17. Ja, deine Zierquitte, ich will auch eine. Das Jahr fing nicht an und heute habe ich wieder einen Bericht hier gelesen. Nein, ich will gar nicht dran denken.

    Ich hoffe, dass Ihr einen schönen Karneval habt. Vielen Dank, dass du uns deine schöne Collage zeigst.

    Mit ganz lieben Grüßen Eva
    bis morgen, wir sehen uns bestimmt.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    trotz trauriger Momente finde ich Deine Collage sehr gelungen und wunderschön... die Farben sind sehr stimmig und auch wenn die Kölner Böllerreste sicher nicht gerade die schönsten Momente signalisieren sollen, so ist des dennoch eine tolle Aufnahme... ich mag so Bilder von unten einfach unglaublich.

    Für den Karneval wünsche ich Dir trotz Deiner Vorbehalte dennoch viel Spaß. Vielleicht kannst Du ihm ja trotzdem ein bisschen was abgewinnen.

    Ich drück Dich von Herzen,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  19. Freu dich auf das kommende Jahr, auf die kommenden Woche, auf die kommenden Tage, auf jede kommende Stunde wie eh und je.
    Die Welt ist im Wandel.
    Immer schon.
    Hat alles seinen Sinn.
    (Die russischen P.-follower natürlich nicht, aber was macht man denn bloss mit denen?)
    Zum Glück haben wir ganz, ganz liebe unmittelbare russische Nachbarn im Reihenhaus. Sowas von deutsch, deutscher geht gar nicht. saubersauber, überpünktlich, schleichend fast und devot.
    ja, keine Typisierung der Menschen taugt.
    Zum Glück, Du Humorvogel!
    Lass Dich nicht unterkriegen.
    Und dass Friends meet Friends wieder läuft hast Du gesehen, gell?
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  20. Alaaf! Helau! Ahoi! - Ich wünsche dir, liebe Astrid, und deinen Lieben sowie allen großen und kleinen Kölner - in ihrer schönen Domstadt - einen friedlichen und schönen Karneval.

    Danke für deine schöne Collage. LG,Gerda

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe deine Collage liebe Astrid, wunderschön! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. ...eine Tochter zum Einkaufsbummeln habe ich mir schon manches Mal gewünscht, liebe Astrid,
    meine Jungs halten so gar nichts davon ;-)...schön, das Foto von deiner Enkelin und dir, mit so viel liebevoller Zugewandtheit...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. so kurz und knapp und doch so voll gefüllt mit leben.
    herzlichen gruß, mano

    AntwortenLöschen
  24. Freue mich immer auf die 5 Streifen mit Eindrücken bei dir!
    Herzlicher Gruss
    Natalie

    AntwortenLöschen
  25. Ich wollte schon fragen, was dort so herrlich rosa blüht...also es ist eine Quitte. Das muss ich mir mal merken für den diesjährigen Barbarazweig...:-)) Dann alles Gute für deinen Karneval im Februar!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Astrid,
    eine sehr gute Collage und so ganz anders,
    durch die schmalen Bilder! Sehr intensiv.
    Ja, diese ganzen Ereignisse.
    Es muss einfach wieder besser werden.
    Hoffen wir das Beste.
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...