Freitag, 29. Januar 2016

Friday- Flowerday # 4/16

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.




Es ist ja ausgesprochen von Vorteil,
wenn frau mal das tiefe Ivar - Regal mit den Vasen im Keller aufräumt:
Denn da kommen längst vergessene Schätze 
ans Tageslicht wie diese ungewöhnliche Vase,
deren Form es sehr leicht macht, 
einen Blumenstrauß zu präsentieren.
























Da ist nicht viel mehr nötig,
als ein Bund Tulpen vom Straßenhändler...


























und ein paar Schneeglöckchen
aus dem wieder vorfrühlingshaften Garten.

Schon ist das Bord im Eingangsbereich
für mich ein schöner Blickfang,
der mich glücklich macht.



Die Schneeglöckchen stehen übrigens in den Väschen, die ich bei meinem allerersten Post zum Friday - Flowerday gezeigt habe...

Kommentare:

  1. die ersten schneeglöckchen... sind sehr willkommen!!! die vase gefällt mir auch gut!!! ein schönes wochenende !

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Vase!! Es ist unglaublich welch' wunderbare Dinge Du hervorzaubern kannst, Astrid!! Und die kleinen weißen Schneeglöckchen.. so herzig. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Tulpen und Schneeglöckchen, was für ein ungewöhnliches und hübsches Miteinander.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. Blumen tun immer gut. Aber die Schneeglöckchen, die zerreißen einem mit ihrer Zartheit fast das Herz, finde ich. LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Wirkich eine ideale Vase, um Tulpen darin zur Schau zu stellen.
    Und das weiße Ensemble kommt meiner derzeitigen Vorliebe sehr entgegen. ;-)
    Ein schönes Willkommen in deinem Flur.
    Hab ein schönes Wochenende und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. ...und deine Besucher ebenso! Was für eine tolle Vase hast du da ausgegraben. Sie präsentiert und stützt den Strauß vortrefflich. Ich muß mich mal auf die Suche nach Schneeglöckchen begeben, bis jetzt hab ich hier keine gesichtet.
    Liebe Wochenendgrüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Oh, du hast schon Schneeglöckchen!Die Vase ist super- perfekt mit weißen Tulpen.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Die feine Vase nimmt die Tulpen sprichwörtlich in den Arm, gibt ihnen Halt und die Möglichkeit zu glänzen. Ein toller Fund. Ich räume gerade auch den Keller auf, aber so eine feine Vase fiel mir leider nicht in die Hände (dafür aber Herrn H.s Schmetterlingssammlung aus der Jugendzeit...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmetterlingssammlung? Wunderbar! Eine solche gibt es hier ja auch noch im Keller an anderer Stelle... Grüße an die andere Entomologenseele!

      Löschen
  9. So wunderschön!!!
    liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Astrid,
    so wunderbar rein und schlicht wirkt das Weiß der Blumen und die Form der großen Vase ist gigantisch, opulent sozusagen. Der Kerzenständer ist wundervoll.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Wow...was hast du da wieder für einen Schatz ausgegraben, liebe Astrid, so eine Vasensammlung hätte ich auch gerne !!! Tulpen und Schneeglöckchen, einfach zauberhaft !!!
    Ganz herzliche Grüsse und en schönes Vor-Faschings-Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    Weiße Tulpen, Schneeglöckchen und dann noch diese herrliche Vase.... einfach eine tolle Komposition.

    Ich schicke Dir liebe Wochenendgrüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  13. Das würde mich auch glücklich machen!
    Die Vase ist ein Hingucker. Da sehen die Tulpen gleich nochmal so schick aus.
    Schneeglöckchen habe ich hier noch nicht gesehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön- deine Vase mit den weißen Tulpen. Es sieht edel und anmutig aus- habe ich die Vase nicht am Mittwoch noch beim Antiquitäten am Römerturm gesehen ????
    Gruß nach köln zu Dir , liebe Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, da schaust du also auch vorbei! Du hast Recht, sie hat was jugendstiliges diese Vase. Aber ich habe sie in den Siebzigern erworben und sie völlig verstaubt
      in der hintersten Reihe meines Kellerregals "entdeckt". Für solche "Schätze" muss ich also nicht außer Haus gehen...
      LG

      Löschen
  15. Die Vase ist interessant. Mir ist allerdings der Kontrast zu den weißen Tulpen und auch zu den Schneeglöckchen ein bisschen zu heftig. Aber das ist Geschmackssache. Die Schneeglöckchen sind ja allerliebst. Schon sie alleine neben der Kerze - wunderschön.
    Herzliche Grüße
    Elke
    __________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  16. Die Tulpenvase ist ja ganz etwas besonderes! Sehr spektakulär. In unserem Garten blühen die Schneeglöckchen noch gar nicht. aber das erste Weiß sieht man schon.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schneeglöckchen blühen hier neben denen im Oberrheingraben und der Bergstraße immer zuallererst in Deutschland. Und in diesem Jahr war der Winter ja bis auf zwei Frostnächte total ausgefallen...
      LG

      Löschen
  17. cette forme de vase revient à la mode * ton bouquet de tulipes blanches y a trouvé une belle place et tes perce-neige me plaisent aussi beaucoup *
    la rose était bien jolie juste devant l'église de Saignon * ici aussi des tulipes mais j'avais besoin d'un peu de couleur flamboyante car le temps est gris (c'est rare ici)
    bon week - end (

    AntwortenLöschen
  18. ...weiße Tulpen und Schneeglöckchen, liebe Astrid,
    wahrlich eine glücklich machende Kombination...der Frühling naht, gerade fühlt es sich hier auch so an, die ersten Krokusse im Garten blühen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Also Hömma,
    datt is ja ma'n Väsken! Die sieht ja selber aus wie ne Papageientulpe! Gut, dass du sie mal wieder hervorgeholt hast!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Astrid,
    da zeigst Du uns aber heute mal wieder ein besonders schönes Stück aus Deiner Vasensammlung und dann noch mit weißen Tulpen <3
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  21. ich liebe Schneeglöckchen!
    ein frohes Wochenende Euch!

    AntwortenLöschen
  22. die Vase ist ein sehr schönes Exemplar und für die Tulpen ideal. Eine sehr schönes Arrangement
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  23. Wow...sehr fein. Die Vase ist wie für Tulpen gemacht! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  24. Hach... hast du schon Schneeglöckchen im Garten? Ganz zauberhaft deine Kombi liebe Astrid! ♥ Und die Vase ist der Kracher... :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Astrid,
    ich staune immer wieder wie viele verschiedene Vasen und Geschirr Du hast.
    Die Schneeglöckchen sind so niedlich, bin gespannt wann ich die ersten entdecke.
    Macht es Euch schön
    Judika

    AntwortenLöschen
  26. In deinem Keller möchte ich ja mal stöbern!! Wunderschönes Arrangement zum Verlieben! Kurze, aber herzliche Grüße von der Autobahn!
    mano

    AntwortenLöschen
  27. ob ich auch einmal mein Regal aufräumen sollte...?
    liebe Astrid, mal wieder ganz großes Blümchentheater
    einfach fabelhaft!!! auf die Schneeglöckchen müssen wir wohl noch warten, dafür bilden die Winterlinge jetzt ihre goldgelben Teppiche

    herzliche Grüße

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...