Samstag, 19. Dezember 2015

Stars in heaven






































Wie viel leichter das Aufstehen bei tiepologefärbten Himmel fällt! Und wie viel schöner das Leben wäre, wenn alle Menschen auf der Erde in Frieden leben könnten!

Mein wichtigster Weihnachtswunsch, auf altes Leinen gestickt ( mit Hilfe dieser Datei ), als Weihnachtsgruß in diesem Jahr...


Kommentare:

  1. und dieser rokoko himmel ist von dame natur nur einmal zu sehen (obwohl jetzt mehrmals da foto vorhanden) jeden tag neues programm, besonders im winter wo morgens und abends richtige kunstwerke zu sehen sind !
    ici ciel bleu, bon week end *

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, liebe Astrid !!! Noch besser gefällt mir der Stern mit dem zarten Muster !!!
    Frieden auf der Welt...das ist mein sehnlichster Wunsch...
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten vierten Advent, helga

    AntwortenLöschen
  3. Tscha...wenn die Welt demokratisch wäre, dann gäbe es wohl auch überall Frieden...aber mit Demokratie scheint sich so mancher schwer zu tun...selbst hier im Lande. Deine Sterne sind zauberhaft! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. diese wunderschönen sterne werden sicher freude machen... ob frieden?
    hoffen wir!

    AntwortenLöschen
  5. ...aus ganzem Herzen stimme ich dir zu, liebe Astrid,
    Frieden für alle Menschen, das wäre schön...deine Sterne gefallen mir sehr,

    dir einen guten tag und einen frohen 4. Advent,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...gerade noch bewundert, liebe Astrid,
      und schon einen an den Tannenzweig gehängt...danke...

      Löschen
  6. Frieden, überall auf dieser Erde und für jeden und alles - das ist auch mein Wunsch.
    Die Sterne sind schön.
    Lieben Gruß und einen friedlichen vierten Advent
    Katala

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    das sind wunderschöne Weihnachtswunschsterne!
    Gestern war in unserer Zeitung ein großer Artikel zu Raif Badawi und bei ihm muss ich zwangsläufig an dich denken. Ich finde es so gut, dass du dran bleibst.
    Ja, ein bißchen geht mir die Puste aus, nicht nur blogmäßig. Nein, das klingt zu dramatisch. Sagen wir mal so, ich freue mich WIRKLICH sehr auf die Weihnachtsferien.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, ganz, ganz lieben Dank für deinen Friedensstern. Was für eine Freude!!! Hier ist gerade Kölner Besuch, der auch ganz begeistert war.
    Einen schönen, friedvollen vierten Advent!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wundervoll deine Friedenssterne liebe Astrid! ♥ Leider habe ich keine Stickmaschine... seufz...
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Oh...gerade eben aus dem Briefkasten gezogen. Hab herzlichen Dank, liebe Astrid! Ich bin ganz gerührt...
    Ja, dieser Wunsch ist der größte und eigentlich einzige, den ich habe. Ich denke, dass fast alle Erdbewohner ihn haben. Aber seltsamerweise scheinen wir Menschen nicht zu lernen, die Welt nach unseren Sehnsüchten zu gestalten, sondern nach unserer Gier.
    Hab einen schönen Vierten Advent morgen und sei herzlich gegrüßt von
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Soooo schöne Weihnachtswunsch-Sterne... Da pflege ich eine leise Ahnung, was vielleicht auch in meinem Päckchen ist ;-). Ja, ein friedliches Jahr habe ich auch allen meinen Weihnachtspost-Adressaten gewünscht. Und es ist auch mein allergrößter Wunsch..., Frieden auf Erden. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Auch bei mir ist ein wunderbarer Stern angekommen, ganz ganz herzlichen Dank dafür, liebe Astrid!
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. liebe Astrid,
    eine wunderbare Idee!
    liebe grüße und einen schönen 4. Advent
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    die Friedensterne schauen wundervoll aus.
    Frieden auf Erden ist auch mein sehnlichster Weihnachtswunsch!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    bei uns kommt die Post immer ein wenig später...
    aber was für eine Überraschung, ich habe mich soooo gefreut. Er sitzt nun, bis der Baum steht, neben der Pulloverkatze. Ehrenplatz versteht sich!!!

    herzliche Grüße und noch ein schönes Adventsleuchten

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...